European Capital erwirtschaftet Einnahmen in Höhe von 14 Millionen Euro durch Tokheim

ST. PETER PORT, Guernsey, 13. Juli 2012 /PRNewswire/ -- European Capital Limited („European Capital") gab heute bekannt, dass eines seiner Partnerunternehmen Einnahmen in Höhe von 14 Millionen Euro aus der Auflösung von Investitionen in die Tokheim Holding sowie eine Tochtergesellschaft erwirtschaftet hat.

Tokheim, mit Sitz in Paris, Frankreich, gehört zu den weltweit führenden Herstellern und Dienstleistern für Geräte für den Kraftstoffvertrieb und automatische Abgabesysteme für den Einzelhandel. Über seine Niederlassungen in vielen Ländern der Welt bietet Tokheim seinen Kunden ein komplettes Sortiment an Zapfsäulen und Benzinpumpen, automatischen Abgabesystemen für den Einzelhandel, Zahlungsterminals, Mediengeräten, Ersatzteilen und Erweiterungssystemen sowie ein umfangreiches Angebot an unterstützenden Dienstleistungen, darunter Wartungsdienste, der Bau von Tankstellen und Projektmanagement.

Im Januar 2006 investierte European Capital 14 Millionen Euro in die Übernahme der Anteile eines anderen Finanzinvestors an Tokheim durch Cognetas, darin enthalten waren eine Second-Lien-Kreditfazilität in Höhe von 7 Millionen Euro sowie eine Mezzanine-Fazilität in Höhe von 7 Millionen Euro. Im Juli 2007 zahlte das Unternehmen das Mezzanine-Kapital und die Wandelanleihen mithilfe von zusätzlichen Senior- und Second-Lien-Kreditfazilitäten zurück, in der Folge reinvestierte European Capital weitere 7 Millionen Euro in die Second-Lien-Fazilität.

Nun, da Tokheim und sein Hauptanteilseigner Motion Equity Partners (vormals Cognetas) die vorrangige Refinanzierung des Unternehmens vollständig abgewickelt haben, ihre Fremdfinanzierungsrate reduzieren und die Kreditlaufzeiten bis 2019 verlängern, zieht sich European Capital zurück. Gleichzeitig hat Motion Equity Partners, gemeinsam mit einem neuen Inhaber einer Minderheitsbeteiligung (FSI, Fonds Strategique d'Investissement), etwa 80 Millionen Euro zusätzliches Kapital investiert, um die Strategie des Unternehmens und sein weiteres Wachstum zu fördern.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in den vergangenen sechs Jahren zum weltweiten Wachstum von Tokheim beitragen konnten", meint Tristan Parisot, geschäftsführender Direktor von European Capital Services. „Als ein einzigartiger, weltweiter Marktführer auf dem höchst attraktiven Energiesektor und unter der Führung eines hervorragenden Managementteams ist Tokheim beispielhaft für die Art Unternehmen, die uns am Herzen liegen."

Seit seiner Gründung hat European Capital 3,4 Milliarden Euro in 100 Unternehmen investiert. European Capital beteiligt sich an Mezzanine-, Unitranche- und Eigenkapitalinvestitionen in Höhe von 10 bis 100 Millionen Euro.

INFORMATIONEN ZU EUROPEAN CAPITAL

European Capital ist eine Investmentgesellschaft, die europaweite Investitionen in Eigenkapital, Mezzanine-Investitionen und erstrangige Schuldverschreibungen investiert und Vermögenswerte in Höhe von 1,2 Milliarden Euro verwaltet. European Capital ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von American Capital, Ltd. („American Capital"). European Capital wird von European Capital Financial Services (Guernsey), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von American Capital zusammen mit deren Tochtergesellschaft und Unteranlageverwalter European Capital Financial Services, geleitet. European Capital Financial Services unterhält Büros in London und Paris. Mit Stand vom 31. März 2012 beschäftigte European Capital Financial Services 5 Investmentteams mit 20 Anlageexperten sowie 26 weitere Mitarbeiter. European Capital und seine Partnerunternehmen befassen sich mit Senior- und Mezzanine-Investitionsmöglichkeiten in Höhe von 10 bis 40 Mio. Euro oder Pfund Sterling und One Stop Buyouts® mit Summen von bis zu 100 Millionen. Weitere Informationen finden Sie unter www.EuropeanCapital.com.

INFORMATIONEN ZU AMERICAN CAPITAL

American Capital ist ein börsennotiertes Private-Equity-Unternehmen und globaler Vermögensverwalter. American Capital beschafft, zeichnet und verwaltet Investitionen in mittelständische Private Equity, Leveraged Finance, Immobilien und strukturierte Produkte, sowohl direkt als auch über seinen Geschäftsbereich Vermögensverwaltung. American Capital verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 101 Mrd. US-Dollar und unterhält sieben Niederlassungen in den USA und Europa. American Capital und seine Partnerunternehmen befassen sich mit Investitionsmöglichkeiten in Höhe von bis zu 500 Millionen US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.AmericanCapital.com.

Kontakt: European Capital Financial Services Limited

+ 33-1-40-68-06-66



Stephane Legrand, Direktor


Kevin Abrial, Investitionsdirektor




SOURCE European Capital Limited



RELATED LINKS
http://www.EuropeanCapital.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.