Far East Energy kündigt Telefonkonferenz mit aktuellen Informationen des CEO an

HOUSTON, 28. Januar 2013 /PRNewswire/ -- Die Far East Energy Corporation(OTCBB:FEEC) kündigte heute eine Telefonkonferenz für Dienstag, den 29. Januar 2013 um 10:00 Uhr Central Time (CT) bzw. 11:00 Uhr Eastern Time (ET) an, in der die Aktionäre und andere Interessierte über aktuelle Entwicklungen informiert werden sollen. Präsident und CEO Michael R. McElwrath wird die neue Finanzierung in Höhe von 60 Millionen US-Dollar, die Pläne für 2013 und andere Punkte ansprechen.

Einzelheiten zur Telefonkonferenz

Die Teilnehmer an der Telefonkonferenz haben die Wahl, nur zuzuhören oder zuzuhören und Fragen zu stellen, die in der Frage-und-Antwort-Runde des Gesprächs diskutiert werden. Hierzu können sie einen Link nutzen, der auf der Website des Unternehmens veröffentlicht werden wird. Bitte beachten Sie, dass Fragen nur über den Link zur Konferenz gestellt werden können, der auf der Website des Unternehmens eingestellt wird: www.fareastenergy.com  




Datum:

Dienstag, 29. Januar 2013


Uhrzeit:

10:00 Uhr CT bzw. 11:00 Uhr ET


Einwahl:

1-800-860-2442 (Teilnehmer in den USA) oder



1-412-858-4600 (Teilnehmer international)



1-866-605-3852 (Teilnehmer in Kanada)


Verbindungsanforderung:

Far East Energy Conference Call


Gespräch und Frage-und-Antwort-Runde:

www.fareastenergy.com










Far East Energy Corporation

Das Kerngeschäft der Far East Energy Corporation mit Hauptsitz in Houston, Texas, und Niederlassungen in Peking und Taiyuan, China, bilden die Erschließung und der Abbau von Flözgas in China.

Diese Pressemitteilung und die Telefonkonferenz beinhalten vorausschauende Aussagen. Vorausschauende Aussagen geben die aktuellen Erwartungen oder Prognosen der Far East Energy Corporation in Bezug auf zukünftige Ereignisse wieder, die auf den Einschätzungen und Annahmen der Geschäftsleitung aufgrund derzeit vorliegender Informationen und den Erwartungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt beruhen. Sie sind nicht als Garantien für zukünftige Entwicklungen zu verstehen und beinhalten gewisse Risiken und Unsicherheiten, einschließlich derer, die in den Unterlagen beschrieben sind, die die Far East Energy Corporation bei der US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) eingereicht hat. Auch wenn wir der Ansicht sind, dass die in diesen vorausschauenden Aussagen beschriebenen Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, können wir nicht mit Sicherheit sagen, dass sie sich als korrekt erweisen werden. Die vorausschauenden Aussagen aus dieser Pressemitteilung und der Telefonkonferenz beziehen sich unter anderem auf die beabsichtigte Verwendung der Einnahmen aus der Privatplatzierung und anderen Vorhaben. Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen, die in solchen vorausschauenden Aussagen prognostiziert werden, abweichen können, gehören unter anderem die folgenden: die vorläufige Natur von Quellendaten, einschließlich der Permeabilität und des Gasgehalts; die aus unseren Quellen stammende Gasmenge, die letztendlich gefördert bzw. verkauft wird, kann nicht mit Sicherheit vorausgesagt werden; das Bruchstimulationsprogramm führt möglicherweise hinsichtlich der Erhöhung der Gasmenge nicht zum gewünschten Erfolg; aufgrund der Beschränkungen durch die chinesische Gesetzgebung haben wir ggf. nur eingeschränkte Möglichkeiten, die Vereinbarung über den Verkauf von Gas zwischen der Guoxin Energy Development Group Limited der Provinz Shanxi und der China United Coalbed Methane Corporation („CUCBM") durchzusetzen, in der wir ausdrücklich als Begünstigter benannt sind; zusätzliche Bohrungen werden möglicherweise nicht oder nicht termingerecht durchgeführt; zusätzliche Pipelines und Sammelsysteme, die für den Gastransport benötigt werden, werden ggf. nicht gebaut oder nicht termingerecht fertiggestellt oder die Streckenführung weicht von der geplanten Route ab; die Pipelinebetreiber und lokalen Versorgungsunternehmen/CNG-Unternehmen können es ablehnen, unser Gas zu erwerben oder abzunehmen oder wir sind möglicherweise nicht in der Lage, die aus den mit den Betreibern der Pipelines geschlossenen Vereinbarungen resultierenden Rechte durchzusetzen; Überschneidungen mit dem Abbau von Kohle oder bei der Koordination unserer Erschließungs- und Produktionsaktivitäten mit dem Bergbau können unseren Betrieb negativ beeinflussen oder deutlich erhöhte Betriebskosten zur Folge haben; unsere fehlende Betriebserfahrung; eingeschränkte oder möglicherweise falsche Handhabung von Geldmitteln; Risiken und Unsicherheiten, die im Zusammenhang mit unseren Erschließungs-, Entwicklungs- und Abbauaktivitäten im Zusammenhang mit Flözgas entstehen; unser Unvermögen, einen maßgeblichen Anteil unserer Reserven und anderen Ressourcen abzubauen; Enteignungen und andere Risiken im Zusammenhang mit geschäftlichen Aktivitäten im Ausland; Störungen an den Kapitalmärkten für reservegestützte Kredite; Angelegenheiten, die sich auf die Energiewirtschaft im Allgemeinen auswirken; mangelnde Verfügbarkeit von Waren und Dienstleistungen für die Öl- und Gasfelder; Umweltrisiken; Risiken bei der Bohrung und Produktion; Änderungen von Gesetzen oder Vorschriften, die sich auf unseren Betrieb auswirken sowie weitere Risiken, die in den von der Far East Energy Corporation bei der US-Börsenaufsicht eingereichten Unterlagen dargelegt sind. Daher können die tatsächlichen Resultate und Ergebnisse deutlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen beschrieben, angedeutet oder prognostiziert werden. Die vorausschauenden Aussagen gelten nur zu dem Zeitpunkt, zu dem sie getroffen werden und die Far East Energy Corporation übernimmt, über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus, unabhängig von dem Bekanntwerden neuer Informationen, zukünftigen Ereignissen oder anderen Gründen, keinerlei Verpflichtung, jedwede vorausschauenden Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren.

SOURCE Far East Energy Corporation



RELATED LINKS
http://www.fareastenergy.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.