FMC Corporation erwirbt führenden Produzenten von hochreinen Omega-3-Konzentraten Epax AS

- Akquisition stärkt FMCs Präsenz auf schnell wachsendem Markt für Nutrazeutika, erweitert FMCs Produktspektrum im Bereich Gesundheit und Ernährung.

PHILADELPHIA, 24. Juli 2013 /PRNewswire/ -- FMC Corporation (NYSE: FMC) hat heute den Erwerb aller Aktien von Epax Nutra Holding III AS (Norwegen) und Epax UK Holding III AS (Großbritannien) (zusammen „Epax") bekannt gegeben, einem führenden Hersteller von hochreinen, erstklassigen Omega-3-Fettsäurekonzentraten, die in Nutrazeutika, Pharmazeutika und Nahrungsmitteln zum Einsatz kommen. Epax gehörte bisher zu Trygg Pharma Group AS („Trygg Pharma"), einem Omega-3-Pharmaunternehmen. Die Akquisition stärkt und erweitert die Präsenz von FMC auf dem stark wachsenden Nutrazeutika-Markt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111101/NE97440LOGO )

Die Transaktion mit einem Wert von rund 345 Millionen US-$ reflektiert einen EBITDA-Multiplikator für 2013, der mit FMCs aktuellem Handelsmultiplikator übereinstimmt und sich unmittelbar positiv auf den Ertrag pro Aktie auswirken sollte.

„Vor einiger Zeit in diesem Jahr haben wir uns entschlossen, in unser Produktspektrum im Bereich Gesundheit und Ernährung zu investieren und dazu stärker bei Nutrazeutika und ähnlich stark wachsenden Märkten einzusteigen", sagte Pierre Brondeau, Präsident, CEO und Vorstandsvorsitzender von FMC. „Die heutige Ankündigung unterstreicht unser Engagement für diese Strategie und baut auf unserer Stärke bei funktionellen Inhaltsstoffen für den Nahrungsmittel- und pharmazeutischen Markt auf. Sie illustriert außerdem unsere Entschlossenheit, die Wachstumsziele aus der FMC-Vision 2015 durch gezielte Akquisitionen zu erfüllen oder übertreffen, die zu unseren technischen, geschäftlichen und finanziellen Prioritäten passen."

Epax ist ein global führender Produzent von hochreinen, erstklassigen Omega-3-EPA/DHA-Fettsäuren, die besonders in den Zwischenmärkten für Nutrazeutika, Nahrungsmittel und pharmazeutische Wirkstoffe zum Einsatz kommen. Epax verwendet proprietäre Reinigungs- und Konzentrationstechniken, um auf dem lukrativen, schnell wachsenden Markt für hochkonzentrierte Omega-3-Fettsäuren mithalten zu können. Mit der Akquisition übernimmt FMC auch die beiden Weltklasse-Produktionseinrichtungen von Epax in Alesund, Norwegen und Seal Sands, GB.

„Für Epax, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden ist dies eine aufregende Zeit. Wir glauben, mit FMC die richtige Eigentümerin gefunden zu haben, die unser Geschäft vorantreiben wird, angesichts ihrer technischen und herstellerischen Kompetenz bei marinen Rohstoffen, ihrer langjährigen Geschäftstätigkeit in Norwegen und Großbritannien und ihrer starken Basis bei hochwertigen Inhaltsstoffen für die Nahrungs- und Pharmaindustrie", sagte Ola Snove, CEO von Epax. „Die finanzielle Stärke, der globale Marktzugang und die Wachstumsorientierung von FMC werden uns helfen, die Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit unserer Kunden und Abnehmer noch schneller zu erfüllen. Ich freue mich auch als Person, Teil des FMC-Teams zu werden."

Der Markt für Omega-3-Fettsäuren hat einen Umfang von 2,1 Mrd. US-$ pro Jahr und ein prognostiziertes jährliches Wachstum von 12 bis 15 Prozent. Die Sensibilisierung der Verbraucher für die Vorteile von Omega-3 für Herz-Kreislauf, Gehirn und viele andere Bereiche – unterstützt durch jahrelange wissenschaftliche Studien und anerkannte Organisationen – lässt die Nachfrage weiter stark wachsen, besonders für hochreine, hoch konzentrierte Produkte.

„FMC ist in der Pharma- und Nahrungsmittelbranche seit Jahrzehnten als führend bei funktionellen Inhaltsstoffen bekannt – mit besonderen Schwerpunkten auf Kundenansprüchen, Produktqualität, Beständigkeit und angepasster Innovation", sagte Mike Smith, Vizepräsident und globaler Geschäftsführer bei FMC Health and Nutrition. „Diese Akquisition erweitert unser Produktspektrum mit mikrokristalliner Zellulose, Alginsäuren, Carrageen, Pektin und anderen funktionellen Inhaltsstoffen um eine hochgradige Omega-3-Fettsäuretechnik und Marke. Wir freuen uns auf die Arbeit mit dem Epax-Team zur Bedienung des Markts mit einem noch breiteren Produktspektrum, insbesondere in dem stark wachsenden Nutrazeutika-Segment."

Als Teil der Transaktion hat FMC ein langfristige Liefervereinbarung mit Trygg Pharma über die Belieferung von Trygg mit hoch konzentriertem Omega-3-Fischöl als pharmazeutischer Wirkstoff abgeschlossen.

Bank of America Merrill Lynch fungierte als alleiniger finanzieller Berater von FMC für diese Transaktion.

Informationen zu Trygg Pharma Group AS

Trygg Pharma Group AS ist ein 50/50-Gemeinschaftsunternehmen der norwegischen Biotechnikfirma Aker BioMarine AS, einer Tochter der an der Osloer Börse notierten Aker ASA, und der privaten Investmentfirma Lindsay Goldberg.

Informationen zu FMC Corporation

FMC Corporation ist ein diversifiziertes Chemieunternehmen, das seit mehr als einem Jahrhundert innovative Lösungen, Anwendungen und Qualitätsprodukte für Landwirtschaft, Industrie, Umwelttechnik und Endverbraucher anbietet. Im Jahr 2012 erzielte FMC einen Umsatz von rund 3,7 Mrd. US-$. Die Firma beschäftigt weltweit etwa 5.700 Mitarbeiter und gliedert ihr Geschäft in vier Bereiche: FMC Agricultural Solutions, FMC Health and Nutrition, FMC Minerals und FMC Peroxygens. Nähere Informationen finden Sie unter www.FMC.com.

Vorausschauende Aussagen – FMC Corporation

Safe Harbor Statement unter dem Private Securities Act von 1995: Aussagen in dieser Pressemitteilung, die vorausschauende Aussagen sind, verstehen sich vorbehaltlich diverser Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf spezifische Faktoren, die auf Formblatt 10-K 2012 und anderen von FMC Corporation bei der SEC eingereichten Dokumenten erläutert sind. Hier enthaltene Informationen entsprechen der bestmöglichen Beurteilung durch das Management zum augenblicklichen Zeitpunkt, basierend auf den verfügbaren Informationen. FMC Corporation beabsichtigt nicht, diese Informationen zu aktualisieren, und lehnt jegliche anderslautende rechtliche Verpflichtungen ab. Historische Informationen lassen nicht unbedingt Rückschlüsse auf künftige Entwicklungen zu.

SOURCE FMC Corporation



RELATED LINKS
http://www.fmc.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.