Ford Motor Company unter den Vortragenden bei der 15. TPE-Jahreskonferenz

SHREWSBURY, England, October 4, 2012 /PRNewswire/ --

Smithers Rapra gibt vier neue Sprecher für seine bevorstehende Konferenz für thermoplastische Elastomere in Berlin vom 13. bis 14. November bekannt.

Dr. Valentina Cerato, Senior Materials Engineer bei Ford Motor Company Ltd. und Dr. Matthew S. Corley, Materials Engineering & Testing bei der Ford Werke GmbH, werden einen der Hauptvorträge halten, der sich mit der optimalen Balance zwischen ästhetischem Eindruck und Leistungsfähigkeit bei der Mischung von TPO-Materialien an der Presse für die Fahrzeug-Innenausstattung beschäftigt. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt weitgehend auf der Rolle verschiedener Vorgehensweisen bei der Farbmischung für TPOs, den damit verbundenen Auswirkungen auf Eigenschaften wie Kratzfestigkeit und UV-Stabilität sowie den Einfluss der Versorgungskette auf das Erreichen der erforderlichen Materialeigenschaften.  

Unter den Vortragenden befinden sich darüber hinaus die beiden Newcomer Dr. Lars Ziegler, Director R&D, Innovation Management bei der deutschen TECNARO GmbH, der einige bahnbrechende Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung zu multifunktionellen TPEs präsentieren wird, welche zu mehr als 90% aus biologischen Inhaltsstoffen bestehen, sowie Stef Hordijk, Strategic Market Manager für Consumer, Medical, Packaging and Industrial Markets bei Teknor Apex Europe, mit einem Überblick über die Chancen und Herausforderungen für TPE-Alternativen als Ersatz für TS-Gummi und PVC im Gesundheitswesen.   

Alix Reeves, Senior Conference Producer bei Smithers Rapra, sagte im Hinblick auf die Veranstaltung: "Die TPE 2012 ist für alle Ebenen der Versorgungskette gedacht. Uns ist bewusst, dass mehrere Ebenen zusammenarbeiten müssen, wenn wir die Leistungsfähigkeit der Materialien von Morgen beeinflussen wollen. Das diesjährige Programm bietet als solches viele anwendungsbasierte Abhandlungen und stellt einige echte Weltneuheiten unter den Technologien und Materialien vor, welche die Bandbreite der Vorzüge von TPEs gegenüber anderen Materialien aufzeigen sollen. Ein Schwerpunkt auf TPE-Materialien liegt bei Anwendungen in der Automobilindustrie und wird ausgeglichen durch Abhandlungen über die Entwicklung für Lebensmittelverpackungen, Schuhware und medizinische Anwendungen.Wir freuen uns sehr, dass unsere Hauptvorträge von Ford und Medtronic Inc. Gespräche anregen über Materialanforderungen von Erstausrüstern und die Zusammenarbeit mit Lieferanten  mit dem Ziel, bewährte Screening-Verfahren zum Qualitätstest neuer Materialien zu entwickeln."  

Die TPE 2012 findet vom 13. bis 14. November in Berlin statt und versammelt die führenden Materialhersteller, Mischbetriebe, Direktlieferanten und Zulieferer der Branche sowie Endkunden für thermoplastische Elastomere. Mit seinen erstklassigen Sprechern behandelt das Konferenzprogramm eine Reihe von Materialien, die man allgemein unter dem Begriff TPE zusammenfasst, darunter TPUs, TPVs, TPOs, EPDM sowie Styrol-Block-Copolymere.

Weitere Informationen unter http://www.tpe-conference.com

Kontakt: Alix Reeves - +44(0)1939-252-460

SOURCE Smithers Rapra




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.