Für Millionen Raucher in der EU: Europäische Kommission und FC Barcelona starten "QUIT SMOKING WITH BARÇA" (Mit Barça das Rauchen aufgeben)

BARCELONA, December 1, 2012 /PRNewswire/ --

Bahnbrechende Initiative motiviert, Ex-Raucher zu werden

Ab dem heutigen Tag können Raucher in ganz Europa an "Quit Smoking with Barça" teilnehmen, einem einzigartigen Programm für die öffentliche Gesundheit. Die Kampagne ist eine gemeinsame Initiative der Europäischen Kommission und des FC Barcelona. Sie basiert auf einem innovativen, wissenschaftlich fundierten Ansatz und unterstützt dabei, das Rauchen für immer aufzugeben. Raucherinnen und Raucher, die das Leben, Barça und den Fußball lieben, erhalten dabei individuelle Ratschläge von Barça-Stars.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121201/580157 )

"Quit Smoking with Barça" (http://www.quitsmokingwithbarca.eu) ist das neueste Element der erfolgreichen Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten", welche die Europäische Kommission seit zwei Jahren in 27 EU-Ländern durchführt. Ein wesentlicher Bestandteil von "Quit Smoking with Barça" ist der "FCB iCoach": Das kostenloses Online-Tool und die mobile App unterstützen individuell mit Tipps direkt aus dem Mund von Spielern, Trainern und Mitarbeitern des FC Barcelona.

Diese neuartige Partnerschaft zwischen einer Sportinstitution und der Europäischen Kommission nutzt den Erfolg von "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" (http://www.exsmokers.eu) und die Unterstützung von Millionen Barça-Fans. Sie kann vielen der 28 Millionen Raucherinnnen und Raucher in Europa dabei helfen, das Rauchen für immer aufzugeben.

Der "FCB iCoach" ist ein personalisiertes Gesundheitscoaching-Programm. Raucher können sich dort kostenlos anmelden und füllen dann einen Fragebogen aus. Anhand der Antworten ermittelt das Programm, welche Art von Coaching der Teilnehmer benötigt. Er erhält entsprechende Tipps und Informationen und wird von Barça-Spielern, -Trainern und -Personal motiviert. Darunter die vier Kapitäne des Vereins, Carles Puyol, Andres Iniesta, Victor Valdes und Xavi, sowie Präsident Sandro Rosell, Trainer Tito Villanova, Guilermo Amor und weitere Experten des Vereins.

Auf der Pressekonferenz im Camp Nou vor Barças Erstligaspiel gegen Athletic Bilbao, rief der Präsident des FC Barcelona, Rosell, Fußballfans in ganz Europa auf, sich zu beteiligen: "Wir bei Barça haben die besten Fans der Welt, und wir möchten uns um sie kümmern. Unser Motto Més que un club /Mehr als ein Verein' besagt, dass wir uns einer Philosophie verpflichtet fühlen, die in allem, was wir tun, sichtbar werden soll. Unser Handeln ist stets von sozialer Verantwortung geprägt. Die gemeinsame Initiative mit der Europäischen Kommission "Quit Smoking with Barça" ist ein weiterer Beitrag dazu. Unsere Gebäude und unser Stadion rauchfrei zu machen, war ein wichtiger Meilenstein. Der nächste Meilenstein folgt heute - der Start desFCB iCoach'. Wenn Sie sich beimFCB iCoach' anmelden, unterstützt der gesamte Verein jeden Schritt zu Ihrem Ziel, indem er Ihnen kompetente Mitglieder des Vereins an die Seite stellt, um Ihnen in Ihrem Kampf, das Rauchen für immer aufzugeben, zu helfen. Wir wünschen uns, dass alle Raucher in Betracht ziehen aufzuhören. Wenn Sie sich auf einen Versuch einlassen, können wir Ihnen versichern, dass wir Sie bei jedem Schritt hin zu einem rauchfreien Leben unterstützen werden. Es hat noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, das Rauchen aufzugeben als jetzt".

Ein wichtiger Katalysator für die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Kommission und Barça war nach den Worten der Leiterin der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher, Paola Testori Coggi, der gemeinsame Einsatz für den Schutz der öffentlichen Gesundheit: "Ich bin stolz, heute hier zu sein, um für die Europäische Kommission die nächste Phase der Aufgabe anzukündigen, ein rauchfreies Europa zu schaffen. Zu meiner großen Freude hat der Erfolg unserer mit einem Preis ausgezeichneten Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" zu einer Zusammenarbeit mit einer so angesehenen Institution im Weltsport geführt. Fast 300.000 Europäerinnen und Europäer versuchen derzeit, mit iCoach das Rauchen aufzugeben. Wir hoffen, dass unsere Sachkenntnis, Tools und die Lehren, die wir aus unserer umfassenden Erfahrung mit Nichtraucher-Initiativen gezogen haben, sowie die Beliebtheit von Barça noch mehr Menschen veranlassen können, ein rauchfreies Leben zu führen."

Unterstützung durch Fans

Zum Start der Kampagne wurde ein Team von 11 Barça-Fans aus verschiedenen EU-Staaten ausgewählt, um sich als erste ihres Landes zum "FCB iCoach" anzumelden. Die 11 Fans von "Quit Smoking with Barça" sind heute Abend Ehrengäste beim Spiel Barça gegen Bilbao, wo Sie eine Flagge der Kampagne auf das Spielfeld tragen werden, während im Stadion ein Video übertragen wird, um Raucher im Nou Camp zu ermutigen, sich an der Kampagne zu beteiligen.

Über den Stolz, sich als erster Barça-Fan für den ‚FCB iCoach' angemeldet zu haben, sagte der deutsche Fan Sven Sanchez Burger aus München: "Es istrichtig spannend, mich an der Kampagne zu beteiligen. Ich liebe Barça, und deshalb ist es eine große Ehre, heute als Botschafter dieser Kampagne und meines Landes hier sein zu dürfen. Ich weiß, es ist einer der Vorsätze, die am schwersten umzusetzen sind. Ich habe es oft mit nur wenig Erfolg versucht. Nun hoffe ich, dass ich es diesmal für immer schaffe. Mit der Unterstützung meines' Vereins wird es viel leichter sein, meinen Traum eines rauchfreien Lebens wahr werden zu lassen."

Weitere Informationen zu "Quit Smoking with Barca" und "FCB iCoach" finden Sie auf http://www.quitsmokingwithbarca.eu

Weitere Informationen:
Die Kampagne "Quit Smoking with Barça"
http://www.quitsmokingwithbarca.eu
Die Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten"
http://www.exsmokers.eu/
Die offizielle Homepage des FC Barcelona
http://www.fcbarcelona.com

"Quit Smoking with Barça" ist eine gemeinsame Initiative von FC Barcelona und der Europäischen Kommission zum Kampf gegen das Rauchen und die fast 700.000 vermeidbaren Todesfälle, die in Europa jährlich auf das Rauchen zurückzuführen sind. Aufbauend auf dem Einfluss der Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" und der Initiative "Sense Fum" des FC Barcelona, wird die Kampagne die 28 Millionen Raucher in * Europa in der Altersgruppe von 25 bis 34 Jahren ermutigen und unterstützen, das Rauchen aufzugeben und für den Rest ihres Lebens unaufhaltbare Ex-Raucher zu werden (http://www.quitsmokingwithbarca.eu).

iCoach (http://www.exsmokers.eu) ist ein kostenloses, bewährtes digitales Gesundheits-Tool, das bereits nahezu 300.000 Menschen in Europa in ihrem Bestreben unterstützt, das Rauchen für immer aufzugeben. iCoach steht ab heute als App für iPhones und Android zur Verfügung (http://www.exsmokers.eu/mobile).


SOURCE FC Barcelona and The European Commission




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.