2014

GE und Nextant Aerospace kündigen Strategie zur Markteinführung eines neuen Flugzeugs mit GE-Antrieb an

LAS VEGAS, October 25, 2013 /PRNewswire/ --

  • GE und Nextant kooperieren bei einer Reihe von Flugzeugen mit GE-Antrieb
  • Der mit GE H80-Triebwerken und einem Garmin G1000 Integrated Flight Deck ausgestattete Nextant G90XT Turboprop wird das erste gemeinsame Produkt der Kooperation sein
  • Mit der Aufarbeitungstechnik von Nextant wird der in die Jahre gekommenen globalen Flugzeugflotte von King Air neues Leben eingehaucht

Nextant Aerospace ("Nextant"), der Hersteller des weltweit einzigen komplett aufgearbeiteten Business-Jets Nextant 400XTi, kündigte heute eine strategische Kooperation mit GE an, in deren Rahmen GE neue Triebwerke für eine neue Reihe komplett aufgearbeiteter Flugzeuge liefern wird.

Das Startprojekt dieser Kooperation wird Nextants erstes Turboprop-Flugzeug G90XT sein, das auf der King Air C90-Serie aufbaut und mit GE H80-Triebwerken ausgestattet wird. Neben den Flugwerken von King Air werden bei künftigen Flugzeugen auch andere Flugzeugausrüstungen zum Einsatz kommen, die Nextants langfristiger Geschäftsentwicklungsstrategie entsprechen. Die Nextant G90XT wird genau wie die 400XTi durch herausragende Leistung zum halben Kaufpreis zu überzeugen wissen und der in die Jahre gekommenen Flotte von King Air, deren Technologie veraltet ist und deren Restwert weiter sinkt, neues Leben einhauchen.

Durch die Kombination der neuen GE-Triebwerksanlagen mit dem Garmin Integrated Flight Deck und der Generalüberholung und Aufrüstung von Flugwerk, Cockpit und Kabine wird die neue Nextant-Flugzeugfamilie nicht nur die leistungsfähigsten, sondern auch die kostengünstigsten Flugzeuge ihrer Klasse bieten.

"Das H80-Triebwerk für Nextants G90XT-Flugzeug wird zahlreiche neue Eigenschaften aufweisen, die Kunden einen Mehrwert bieten," so Brad Mottier, Vice President und Geschäftsführer der Sparten Business and General Aviation sowie Integrated Systems von GE Aviation. "Wir freuen uns, unsere Kooperation mit Nextant fortzusetzen und in Zukunft weitere Gelegenheiten zu ergreifen."

"Nextants Kooperation mit GE ist ein bedeutender Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens," so Sean McGeough, der Präsident von Nextant Aerospace. "Für unsere Kunden bedeutet das, dass wir ihnen eine noch umfangreichere Auswahl an Produkten bieten können, die allesamt durch eine außergewöhnliche Kombination aus Leistung und Wirtschaftlichkeit bestechen. Dank der fortschrittlichen Triebwerkstechnik, die bei GE-Triebwerksanlagen verbaut wird, kommen zu Nextants erheblichen Kaufpreisvorteilen nun ebenso bedeutende Kosteneinsparungen bei Kraftstoff und Instandhaltung hinzu."

Neue Technologie für neue Herausforderungen

Das GE H80 ist bisherigen Turboprops in dieser Klasse im Hinblick auf Leistung und Wirtschaftlichkeit überlegen. Aus GEs profunder Erfahrung bei der Triebwerksentwicklung für gewerbliche und militärische Einsatzzwecke sowie in den Bereichen Herstellung und Betrieb ergeben sich deutlich verbesserte aerodynamische und metallurgische Eigenschaften, sodass das Triebwerk im Vergleich zu Konkurrenzprodukten bei höherer Temperatur- und Druckbelastung betrieben werden kann. Dies führt selbst bei großer Hitze und Flughöhe zu reduziertem Treibstoffverbrauch und erhöhter Leistung. Dank der vereinfachten Konstruktion, fortschrittlicher Fertigungsverfahren und einer TBO von 3.600 Stunden, die keinerlei Midpoint-Heißteilinspektion erfordert, sind auch die Instandhaltungskosten niedriger. Die neue, integrierte elektronische Triebwerksteuerung des H80-Triebwerks ermöglicht eine Schubregelung über einen einzigen Hebel und bietet eine vollautomatische Startfunktion mit direkter Schnittstelle zum Avioniksystem des Flugzeugs, um Piloten die Arbeit weiter zu erleichtern. Das neue, langsamer drehende Getriebe ermöglicht den Einsatz einer neuen, speziell für Nextant konstruierten Propellergeneration, die die Reichweite und Kraftstoffeffizienz erhöht und den Kabinenlärm gesenkt.

Eines "Königs" würdig

Die G90XT wird das erste komplett aufgearbeitete Turboprop-Flugzeug der Welt sein und voraussichtlich 2014 auf den Markt kommen. Zudem wird die G90XT mit einem erweiterten Garmin G1000 Integrated Flight Deck ausgestattet sein. Mit dieser eigens für die G90XT konzipierten Version halten zahlreiche Jet-Standardfeatures nun auch bei Turboprop-Flugzeugen Einzug. Sie bietet eine verbesserte Flugzeugleistung, niedrigere Betriebskosten und eine Fülle von Vorteilen im Hinblick auf die Betriebssicherheit und Instandhaltung. Überdies wird eine Vielzahl verschiedener Konfigurationen für Sondereinsätze erhältlich sein, darunter Modelle für Rettungseinsätze, Frachttransport, Training, Überwachung sowie Modelle mit hoher Sitzdichte. Da bereits über 1.500 Flugzeuge der King Air C90-Serie produziert wurden, wird Nextant eine umfassende Auswahl an Basis-Flugwerken zur Verfügung stehen.

Nextant Aerospace

Nextant Aerospace ist anerkanntermaßen das erste Unternehmen der Welt, das komplett aufgearbeitete Flugzeuge auf dem Business-Jet-Markt anbietet. Die Nextant 400XTi ist ein generalüberholter Beechjet 400A/XP mit Williams FJ44-3AP-Triebwerken und einem integrierten Rockwell Collins Pro Line 21™-Avioniksystem. Das neue Flugzeug weist zudem bedeutende aerodynamische Verbesserungen sowie eine verbesserte Konfiguration zur Triebwerksmontage mit neu gestalteten Gondeln und Pylonen auf. Die 400XTi wird mit zweijähriger Garantie auf das komplette Flugzeug geliefert und der Kundendienst erfolgt über ein globales Netz aus firmeneigenen und zugelassenen Servicepartnern. Das 2007 gegründete Unternehmen Nextant hat seine Firmenzentrale in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio. Nextant ist ein Unternehmen von Directional Aviation Capital. Für nähere Informationen besuchen Sie http://www.nextantaerospace.com, klicken Sie unseren "Gefällt mir"-Button auf Facebook, folgen Sie uns auf Twitter @nextantaero oder setzen Sie sich über LinkedIn mit uns in Verbindung.

Nextant-Pressekontakte:
Elizabeth Ricci,
Customer-Experience-Managerin
+1-216-797-8221
elizabeth@nextantaerospace.com

Richard Thomas    
Kommunikationsleiter
+44-7904-950-841
media@nextantaerospace.com

SOURCE Nextant Aerospace




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.