2014

GlycoVaxyn AG schliesst eine strategische Zusammenarbeit zur Entwicklung neuer bakterieller Impfstroffe mit GSK ab, welche auf GlycoVaxyn's Bio-Konjugationstechnologie basiert

ZÜRICH, 19 Dezember 2012 /PRNewswire/ -- GlycoVaxyn AG, ein führendes Biotechunternehmen in der Entwicklung innovativer Impfstoffe hat heute eine Zusammenarbeit mit GlaxoSmithKline (GSK) bekanntgegeben. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Entwicklung neuer batkerieller Impfstoffe basierend auf GlycoVaxyn's Bio-Konjugationstechnologie.

"GlycoVaxyn's Technologie ermöglicht oder verbessert die Entwicklung anti-bakterieller konjugierter Impfstoffe durch die in-vivo Synthese von Glykoproteinen in E. coli unter Verwendung rekombinanter DNA Technologie," fügt Michael Wacker, Mitgründer und CSO von GlycoVaxyn an. "Unsere Technologie hat das Potenzial, das Angebot an anti-bakteriellen Impfstoffen zu erweitern und ermöglicht die Impfstoffentwicklung auf bislang nicht behandelbare bakterielle Erkrankungen auszurichten."

Die angekündigte Zusammenarbeit beinhaltet eine nicht genannte Anzahl von Indikationen im Bereich baktkerieller Impfstoffe. Während 3 Jahren hat GSK die Option die entsprechenden Indikationen einzulizenzieren und besitzt weiter auch die Möglichkeit sowohl die Dauer als auch den Umfang der Zusammenarbeit auszuweiten. Im Gegenzug erhält GlycoVaxyn eine Vorauszahlung sowie zusätzliches Eigenkapital. Weiter erhält GlycoVaxyn das Anrecht auf Meilensteinzahlungen sowie Umsatzbeteilung. Die genauen finanziellen Daten wurden nicht veröffentlicht.

"Diese erste Zusammenarbeit mit einem weltweit führenden Impfstoffhersteller ist die Bestätigung des Potenzials unserer Plattform, neue und komplexe Impfstoffe herzustellen," ergänzt Philippe Dro, CEO von GlycoVaxyn. "Diese Zusammenarbeit basiert auf der geteilten Leidenschaft für Innovation und Entdeckung neuer Impfstoffe. Wir freuen uns gemeinsam mit GlaxoSmithKline Biologicals wichtige neue Impfstoffe zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, welche das Potenzial haben das Leben von Millionen von Menschen zu verändern oder gar zu retten."

Über GlycoVaxyn

GlycoVaxyn ist ein privat finanziertes Unternehmen, welche basierend auf seiner einzigartigen, patentierten in vivo Glykosilierungstechnologie eine Produktpalette von neuartigen bio-konjugierten Impfstoffen gegen weit verbreite, schwerwiegende bakterielle Infektionen entwickelt. Diese Plattform ermöglicht die Herstellung immunogener Glykoproteine in einem biologischen Prozess, welcher zahlreiche Nachteile und Unsicherheiten der gegenwärtig verwendeten chemischen Verfahren umgeht. Nebst dem in klinischer Phase stehenden Shigella Impfstoff, beinhaltet die Produktpalette von GlycoVaxyn Impfstoffkandidaten gegen Staphylococcus aureus, Pneumokokken sowie durch E. coli verursachte Harnwegsinfektionen. GlycoVaxyn ist von namhaften Risikokapitalgebern finanziert, darunter Sofinnova Partners, Index Ventures und Edmond de Rothschild Investment Partners. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.glycovaxyn.com.

Kontakte:


GlycoVaxyn AG

Robert Flamm

Tel: +41 44 733 8595

Russo Partners, LLC

media@glycovaxyn.com

Tel: +1 215 845 4226


robert.flamm@russopartnersllc.com





SOURCE GlycoVaxyn AG



RELATED LINKS
http://www.glycovaxyn.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.