Gogo erhält Aufträge über die Installation seiner Ku-band-Satellitenlösung in mehr als 400 Flugzeuge

- Unternehmen erreicht weitere Meilensteine in der Installation von Luft-Boden-Konnektivitäts- und Bordunterhaltungssystemen

ITASCA, Illinois, 24. Januar 2013 /PRNewswire/ -- Gogo, ein weltweit führender Anbieter von Bordkonnektivitätslösungen für Flugzeuge und ein Pionier auf dem Gebiet der kabellosen digitalen Bordunterhaltungssysteme, gab heute bekannt, dass es bis jetzt von mehreren großen US-amerikanischen und internationalen Fluggesellschaften Aufträge erhalten hat, über 400 Flugzeuge mit seiner Ku-band-Satellitenkonnektivitätslösung auszustatten.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110715/CG34837LOGO)

Gogo hat damit nicht nur einen Meilenstein mit seinen satellitenbasierten Konnektivitätsdiensten erreicht, sondern auch weitere Zielsetzungen mit verschiedenen anderen Konnektivitätslösungen. Derzeit hat Gogo seine ATG-Lösung (Air to Ground) in mehr als 1700 Flugzeuge installiert, während über 100 Flugzeuge mit seiner ATG-Technologie der nächsten Generation – der ATG-4 – ausgestattet sind. Damit umfasst seine Installationsbasis insgesamt mehr als 1800 Maschinen von neun großen Fluggesellschaften.

„In den USA und bald auch weltweit spielt Gogo weiterhin eine Führungsrolle, wenn es darum geht, Passagiere in 9000 Metern (30.000 Fuß) Höhe in die Lage zu versetzen, Kommunikationssysteme zu nutzen", sagte Gogos Präsident und CEO Michael Small. „Neben unserer Einführung von Inflight-Internet konnten wir unser kabelloses Bordunterhaltungssystem Gogo Vision an weitere Kunden liefern."

Mit Gogo Vision können Flugpassagiere Filme auf ihren eigenen Wi-Fi-fähigen Tablets oder Laptops ansehen. Der Service ist derzeit in mehr als 300 Flugzeugen von American, Delta und US Airways installiert. Gogo erwartet, dass bis Ende 2013 über 1500 Flugzeuge mit Gogo Vision ausgestattet sein werden.

„Gogo bleibt technologieneutral und plant, sein Portfolio um weitere Technologien zu erweitern, sobald diese in der Flugbranche erhältlich werden, darunter die Global Express Ka-satellite-Lösung von Inmarsat", so Small weiter. „Indem wir Satellitentechnologien zu unserer Suite von Bordkonnektivitätslösungen hinzufügen, können wir unseren Partnerfluggesellschaften eine Vielfalt von Technologien für ihre kompletten Flotten liefern, unabhängig von der Größe oder Route des einzelnen Flugzeugs."  

Informationen zu Gogo
Gogo entwickelt sich schnell zum beliebtesten Teil des Flugerlebnisses. Indem es Reisende in die Lage versetzt, in der Luft auf das Internet zuzugreifen, lässt Gogo sie mit der Welt in Verbindung bleiben. Über das exklusive Netzwerk und Serviceangebot von Gogo können Passagiere mit Laptops und anderen Wi-Fi-Geräten auf über 1800 Verkehrsflugzeugen ins Internet gehen. Dazu gehören alle US-amerikanischen Hauptlinienflüge von Delta Air Lines sowie nahezu alle Regionaljets von Delta, alle Flüge von AirTran Airways und Virgin America sowie ausgewählte Flüge von Air Canada, Alaska Airlines, American Airlines, Frontier Airlines, United Airlines und US Airways.

Zurück am Boden arbeiten Gogos mehr als 500 Mitarbeiter in Itasca (Illinois), Broomfield (Colorado) und London kontinuierlich daran, das Fliegen in ein produktives, sozial vernetztes und insgesamt befriedigenderes Erlebnis zu verwandeln. Setzen Sie sich mit uns über www.gogoair.com, Facebook unter www.facebook.com/gogo und Twitter unter www.twitter.com/gogo in Verbindung.




Ansprechpartner bei Gogo:
Steve Nolan
+1-630-647-1074
snolan@gogoair.com







SOURCE Gogo



RELATED LINKS
http://www.gogoair.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.