Gracenote eyeQ für Smart TVs: Startschuss auf der IFA 2011

BERLIN, September 1, 2011 /PRNewswire/ --

Die interaktive Programmführer-Technologie Gracenote eyeQ ist jetzt auf Philips Smart TVs und mobilen Anwendungen von Loewe verfügbar

 

IFA 2011- Gracenote® erweitert sein Angebot für Smart TVs mit der Markteinführung von Gracenote eyeQ™. Dies ist ein interaktiver Programmführer (Interactive Program Guide, IPG), mit dem derzeit reichhaltigsten Angebot an europäischen TV-Sendern, Programmlisten und weiteren beeindruckenden Smart TV-Funktionen, Als erster Fernsehgerätehersteller bietet Philips in seinen Smart TV-Modellen der 2011er Reihe einen Gracenote eyeQ™-unterstützten  TV-Programmführer an. Loewe präsentiert ebenfalls diese Woche auf der IFA in Berlin eine durch Gracenote eyeQ™- unterstützte Programm-App für iPad and Android.

Gracenote eyeQ ist eine weltweite Komplettlösung, die es Herstellern von Unterhaltungselektronik-Geräten ermöglicht, Smart TVs in Medien-Zentren zu verwandeln. Zuschauer können damit ganz bequem lokale und nationale Sender in der TV-Programmübersicht, sowie On-Demand- und Streaming-Inhalte durchstöbern. Gracenote eyeQ führt den Zuschauer weit über die gewöhnliche TV-Programmübersicht hinaus und gibt ihm die Möglichkeit, neue Programminhalte zu entdecken. Ein Klick auf die Programmübersicht zeigt Informationen über Handlung, Darsteller und Produktionsteams, und stellt hochauflösende Bilder und Verlinkungen zu ähnlichen Inhalten dar. Intelligente Empfehlungen, die sich an den Fernsehgewohnheiten und Vorlieben des Zuschauers orientieren, ermöglichen es, neue TV-Programme zu entdecken.

Gracenote eyeQ ist Bestandteil des Gracenote-Produktangebotes von SmartTV-Technologien und umfasst Gracenote MusicID®, VideoID™ und Video Explore™. Die Video Explore-Technologie ermöglicht es dem Zuschauer, die Gracenote-Film- und Fernsehprogramm-Datenbank zu durchsuchen - aus dem laufenden Fernsehprogramm heraus. Unterdessen kann der Zuschauer  mit Gracenote MusicID Songs erkennen, die in einem Spielfilm oder TV-Programm abgespielt werden. Es wird auch einfacher, digitale Musiksammlungen über diverse Geräte und Heimnetzwerke hinweg zu verwalten.  

Gracenote und Philips - ein schlauerer Weg, fern zu sehen

Mit der Integration von Gracenote eyeQ in seine Smart TV-Plattform stellt Philips einen Home-Screen bereit, über den Zuschauer ganz bequem Inhalte von Sendungen finden und On-Demand- und Streaming-Quellen abrufen können. Der von Gracenote unterstützte Programmführer und die intelligente Empfehlungs-Technologie werden zuerst als Software-Update für Besitzer von Philips Smart TVs verfügbar sein.

  • Integrierter Programmführer und Programmlisten: Zuschauer genießen einen erweiterten TV-Programmführer und TV-Programmlisten, kombiniert mit Informationen zu On-Demand- und Streaming-Inhalten - auf einem zentralen Bildschirm.
  • Vereinfachte Suche: Zuschauer können ihre Lieblingssender und Philips Net TV-On-Demand-Inhalte auf einer einfachen, intuitiven Benutzeroberfläche durchstöbern.
  • Intelligente Empfehlungen: Die Recommendation Engine merkt sich, was Zuschauer gerne ansehen und macht passende Vorschläge. Somit kann der Zuschauer neue TV-Programme und Spielfilme entdecken, und alte Favoriten wieder finden.

Gracenote und Loewe verbinden Mobile Apps und Smart TV

Loewe wird auf der diesjährigen IFA eine App für iPad und Android präsentieren, mit der Fernsehzuschauer mit ihrem TV-Gerät interagieren können - ein Gracenote eyeQ-Programmführer macht es möglich. Startet der Zuschauer die App auf seinem iPad oder Android- Gerät, erlebt er Smart TV, das persönlich auf ihn zugeschnitten ist und es ihm ermöglicht, Sender zu durchstöbern, ohne dabei seinen Hauptbildschirm verlassen zu müssen.

  • TV Sync: Die Loewe-iPad- und Android-App wird mit dem Loewe-Fernsehgerät über eine WiFi-Verbindung synchronisiert. Sie ermöglicht es dem Zuschauer, mit dem von Gracenote eyeQ unterstützten Programmführer zu interagieren.
  • Intelligent & Einfach: Die von Loewe designte, intuitive und einfache Benutzeroberfläche ermöglicht ein müheloses Auffinden von TV Programmen und Spielfilmen. Sie kann Sender und Programme aus einer Auswahl hunderter Sender filtern.  

Das Rückgrat des Smart TV

"Immer mehr Menschen sehen fern. Das Fernsehen wandelt sich grundlegend von einer passiven Erfahrung zu einem engagierteren, interaktiven und On-Demand-Erlebnis" so Stephen White, Präsident von Gracenote.  "Mit Gracenote eyeQ können Hersteller ihren Kunden eine tiefergehende und persönliche Art des Fernsehens anbieten. Dazu kommt noch die Möglichkeit, Zuschauer zum Kauf, Livekonsum und Download neuer Inhalte zu bewegen".

Gracenote eyeQ arbeitet mit direkten Einspeisungen von Inhaltsbesitzern und führenden Industrie-Partnern wie Tribune Media Services. Diese stellen TV-, Spielfilm- und Star-Metadaten, sowie Bilder und Programmsendepläne bereit. Zusätzlich bietet Gracenote durch die vor kurzem erfolgte Integration des in Deutschland ansässigen Unternehmens "tvtv Services", eines herausragenden Anbieters von elektronischen Programmführern (EPG) und Connected TV Services in Europa, einen TV- Programmführer mit mehr als 17.000 Sendern in über 20 Ländern an.

Gracenote auf der IFA 2011

Gracenote eyeQ wird auf der IFA 2011 in der International Meeting Area, Halle 7.2A in Raum102A, vorgestellt. Weiterhin wird Gracenote eyeQ von Loewe in Halle 6.2, Stand 21, gezeigt. Zusätzlich zu den iPad- and Android-Apps wird Loewe das MusicID-Produkt von Gracenote auf dem neuen SoundVision-Audiosystem vorführen.  Für weitere Informationen oder einen Demo-Termin, sowie ein anschließendes Briefing auf der Messe kontaktieren Sie bitte Veronica Skelton unter  +1 415.342.3435 oder vskelton@gracenote.com.

Über Gracenote
Als Pionier im Bereich der digitalen Medien bietet Gracenote, Inc. Musik- und Video-Inhalte und Technologien für die  angesagtesten Produkte und Marken der Unterhaltungsbranche an. Zu den Partnern in der Unterhaltungsbranche gehören bedeutende Musikverlage und Labels, berühmte Independents,  sowie Filmstudios und Fernsehsender. Gracenote, eine hundertprozentige, unabhängige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America (SCA), betreibt Büros in Tokio, München, Berlin, Seoul und Taipeh. Der weltweite Firmensitz ist Emeryville, Kalifornien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.gracenote.com.

Gracenote und MusicID sind eingetragene Marken der Gracenote, Inc. Alle anderen Namen sind Trademarks und/oder eingetragene Marken der jeweiligen Eigentümer.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Veronica Skelton
Concept PR für Gracenote
+1-415-342-3435
vskelton@gracenote.com

Billy Burnett
Onechocolate Communications für Gracenote
+44-(0)20-7437-0227
billyb@onechocolatecomms.co.uk  


SOURCE Gracenote



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.