GSM-R-Technik macht großen Schritt Richtung IP - GSM-R Abis Over IP von Huawei schließt Test auf Konformität und Zuverlässigkeit ab

SHENZHEN, China, 5. Juni 2014 /PRNewswire/ -- Huawei, ein weltweit führender Lieferant von Produkten der Informations- und Kommunikationstechnik, hat heute bekannt gegeben, dass sein Drahtlosnetzwerk „5.0 Abis over IP" im Bereich Global System for Mobile Communications - Railway (GSM-R) das erste der Branche ist, welches einen unabhängigen Test auf Konformität und Zuverlässigkeit bestanden hat. Dieser Test wurde vom TÜV Rheinland überwacht, einem führenden weltweiten Dienstleister im Bereich der Technik, Sicherheit und Zertifizierung.

„Wir sind über die Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland erfreut und der Überzeugung, dass dessen Bestätigung die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte von Huawei belegt. Die Nachfrage nach Abis over IP wächst und der Abschluss dieser Tests ist für die Bahnindustrie eine signifikante Entwicklung. Wir können unser GSM-R Abis over IP jetzt Bahngesellschaften in Europa und auf der ganzen Welt anbieten, die lange auf die Einführung dieser Technik gewartet haben", sagte David Xu, Geschäftsführer des Produktbereichs Enterprise Wireless bei Huawei.

Das bahnbrechende GSM-R Abis over IP von Huawei vereinfacht die betrieblichen Anforderungen, indem zwei Übertragungsnetzwerke in eines verschmolzen werden. Netzbetreiber mit vorhandener IP-Infrastruktur können ohne Zusatzkosten ein paralleles GSM-R-Netzwerk einrichten und vorhandene GSM-R-Netzwerke zu einem einzigen IP-basierten Übertragungssystem zusammenfassen.

Abis over IP genießt bei GSM-R -Netzbetreibern seit vielen Jahren Anerkennung als signifikanteste Funktion zur Senkung der Betriebskosten (Operational Expense – OPEX) bei Kommunikationssystemen im Bahnbetrieb. Viele Bahngesellschaften verfügen über nationale GSM-R Netzwerke mit speziellen Verbindungen für den Zeitstaffelungsbetrieb (TDM) über zehntausende Kilometer. Die Konsolidierung der Übertragungsnetzwerke reduziert oder eliminiert den teuren Betrieb separater TDM-Netzwerke und reduziert die Kosten für Ersatzteile und Schulung von Mitarbeitern.

„Diese Entwicklung stellt für die Bahnbranche eine echte technische Herausforderung dar. Wir sind der Überzeugung, dass Huawei weiterhin innovativ tätig sein und Produkte und Support anbieten wird, welche die Dienstleistungen der Unternehmen in der Transportbranche verbessern", sagte Lars Walther, Geschäftsführer der TÜV Rheinland InterTraffic GmbH.

Bisher wurde die Verbindung zwischen GSM-R-basierten Transceiverstationen an der Schiene und zentralisierten Netzwerkbausteinen von GSM-R (beispielsweise Mobilfunkstations-Kontrolleinrichtungen) durch Nutzung von Abis-Protokollen hergestellt, die durch TDM-Übertragungsnetzwerke etabliert wurden. Mit dem steigenden Bedarf nach Datenkommunikation wurden aber viele Systeme auf Basis von TDM durch spezielle IP-Übertragungsnetzwerke ersetzt, um die Leistung zu maximieren, die Flexibilität zu steigern und besseren Zugriff bei geringeren OPEX zu ermöglichen.

Über Huawei

Huawei ist ein führender, weltweit tätiger Lieferant von Informations- und Kommunikationstechnik (ICT). Wir schöpfen für Netzbetreiber, Unternehmen und Verbraucher im Bereich der Telekommunikation maximalen Wert, indem wir wettbewerbsfähige Lösungen und Dienstleistungen anbieten. Unsere Produkte und Lösungen sind in mehr als 170 Ländern im Einsatz und versorgen damit mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung.

Weitere Informationen finden Sie bei Huawei Enterprise Online: http://enterprise.huawei.com

Verfolgen Sie Huawei Enterprise

SOURCE Huawei



RELATED LINKS
http://enterprise.huawei.com
http://www.linkedin.com/company/2522612
http://twitter.com/HuaweiEnt
https://www.facebook.com/HuaweiEnterprise
http://www.youtube.com/user/huaweienterprise

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.