2014

GSMA gibt Nominierungen für die 18. jährlichen Global Mobile Awards bekannt

- Britischer Autor, Schauspieler, Spendensammler und Komödiant David Walliams moderiert Preisverleihung auf dem Mobile World Congress

LONDON, 4. Februar 2013 /PRNewswire/ -- Die GSMA hat heute die Nominierungen für die 18. jährlichen Global Mobile Awards bekannt gegeben. Die Gewinner werden auf dem Mobile World Congress der GSMA am Dienstag, 26. Februar, nachmittags bei einer Feier vorgestellt, die von David Walliams, einem der beliebtesten britischen Autoren, Schauspieler und Komödianten, moderiert wird. Insgesamt 158 Nominierte kommen in die engere Wahl für die Global Mobile Awards; eine Liste mit allen Nominierten und den Preiskategorien ist unter www.globalmobileawards.com/nominees-2013/ erhältlich.

„Die GSMA gratuliert allen heute bekannt gegebenen Kandidaten. Der Wettbewerb war dieses Jahr besonders hochwertig und hat alle früheren Rekorde gebrochen", sagte Michael O'Hara, der Chief Marketing Officer der GSMA. „Unsere Jury hat über 600 Vorschläge und Nominierungen für 37 Preise überprüft, das sind mehr Preise, als es je bei den Global Mobile Awards gegeben hat. In die engere Wahl zu kommen ist schon eine außerordentliche Leistung, und wir freuen uns darauf, die Gewinner noch in diesem Monat auf dem Mobile World Congress auszuzeichnen ."

Für 2013 hat die GSMA die Preise in mehrfacher Hinsicht verbessert, beispielsweise durch die Hinzufügung der „Connected Life Awards" und bemerkenswerte Weiterentwicklungen in den Kategorien „Beste Mobilfunktechnologie" und „Apps des Jahres." 32 Preise werden bei der nachmittäglichen Zeremonie verliehen, die um 14.30 in Halle 4, Conference Village, Auditorium 1, beginnt und allen Nominierten für Global Mobile Awards, Teilnehmern des Mobile World Congress mit Platin-, Gold- und Silber-Konferenzpässen sowie akkreditierten Pressevertretern und Analysten auf dem Kongress offen steht.

Ebenfalls verliehen werden am Dienstag, 26. Februar, die erweiterten „Government Leadership Awards", mit denen Regierungen aus der ganzen Welt für Innovationen und Führungskompetenz bei der Nutzung von Mobilfunktechnologie im öffentlichen Sektor anerkannt werden; diese Preise werden auf dem „Government Mobile Forum" verliehen. Der prestigeträchtige „Chairman's Award" der GSMA für 2013 wird auf dem Führungsgipfel am Montag, 25. Februar, präsentiert.

Der Gewinner des Preises „Bestes neues mobiles Handset, Gerät oder Tablet auf dem Mobile World Congress 2013" wird aus den auf dem Kongress ausgestellten Geräten ausgewählt. Die engere Wahl für diesen Preis wird am 27. Februar sowohl auf Mobile World Live TV und der Website der Global Mobile Awards bekannt gegeben, und der Gewinner wird am folgenden Tag in einer Live-Präsentation auf Mobile World Live TV geehrt.

Der Moderator der Global Mobile Awards 2013 David Walliams wurde durch seine gemeinsame Arbeit mit Matt Lucas an der TV-Serie „Little Britain" und später „Come Fly With Me" berühmt. „Little Britain" hat zahlreiche internationale Preise gewonnen, darunter drei BAFTAs, und wurde in über 100 Ländern ausgestrahlt. Zusätzlich zu einer Vielzahl von Rollen bei Fernsehen, Bühne und Film arbeitet Walliams unermüdlich für verschiedene Wohlfahrtseinrichtungen, für die er Spenden von über 7 Millionen £ gesammelt hat, und durchschwamm im September 2011 die gesamte Themse (140 Meilen/225 Kilometer), wodurch er 1 Millionen £ für „Sports Relief" zusammenbrachte. Er ist außerdem Autor mehrerer erfolgreicher Kinderbücher und Preisrichter bei „Britain's Got Talent."

Die Vergabe der Preise für 2013 erfolgte durch eine Jury aus über 160 unabhängigen Analysten, Journalisten, Akademikern und Experten aus der ganzen Welt. An der Vergabe der Preise für „Hervorragende Mobilfunktechnologie" nahmen außerdem die Chief Technology Officers von 14 Mobilfunkbetreibern statt, darunter die CTOs von 3, Etisalat, KT, M1, Movistar, MTN, NTT DoCoMo, Optus, SK Telecom, Telefonica, Telstra, T-Mobile, VimpelCom und Vodafone.

Zu den Sponsoren der Global Mobile Awards 2013 gehören: McAfee („Apps des Jahres"), Myriad („Soziale und wirtschaftliche Entwicklung") und Telmap („Connected Life Awards" und „Beste Mobilfunkdienste"). Die Marktdaten für „Beste Mobilfunk-App für Verbraucher" und „Beste Mobilfunk-App für Unternehmen" wurden von Distimo bereit gestellt.

Alle Informationen zu den Global Mobile Awards sind unter www.globalmobileawards.com zu finden.

Der Mobile World Congress 2013 findet vom 25.bis 28. Februar in der Fira Gran Via in Barcelona statt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.mobileworldcongress.com.

Information zur GSMA
Die GSMA vertritt die Interessen von Mobilfunkbetreibern weltweit. In über 220 Ländern vereint die GSMA fast 800 weltweite Mobilfunkbetreiber und über 230 Unternehmen der Mobilbranche wie Endgerätehersteller, Softwareunternehmen, Ausrüstungshersteller, Internetunternehmen sowie Unternehmen aus Branchensektoren wie Finanzdienstleistungen, Gesundheit, Medien, Transport und Energieversorgung. Die GSMA führt außerdem wegweisende Branchenevents wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo durch.

Weitere Informationen finden Sie auf der GSMA-Verbandswebsite unter www.gsma.com oder bei Mobile World Live, dem Onlineportal für die Mobilfunkbranche, unter www.mobileworldlive.com.

SOURCE GSMA



RELATED LINKS
http://www.gsma.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.