GSMA stellt Connected City ins Zentrum der Mobile Asia Expo 2013

- Erleben Sie das künftige ‚verbundene Leben' aus erster Hand in einer kompletten City-Straße, betrieben mit mobiler Konnektivität

LONDON, 22. Mai  2013 /PRNewswire/ -- Auf der Mobile Asia Expo 2013 in Shanghai wird die GSMA ein neues Connected City-Erlebnis entstehen lassen, das auf der erfolgreichen Connected City auf dem diesjährigen Mobile World Congress aufbaut. Vor dem Hintergrund der Entwicklungen, die Asien an die vorderste Front der Nachfrage nach Netzwerkgeräten und Dienstleistungen gebracht haben, wird die am 26. Juni öffnende Connected City auf der Mobile Asia Expo 2013 dem Besucher ermöglichen, auf einer City-Straße der Zukunft zu spazieren und das ‚verbundene Leben' mit intelligenter mobiler Konnektivität zu erleben.

Die auf einer Partnerschaft von China Mobile, Cisco, Ford Motor Company, Huawei, KT Corp. und SAP basierende Connected City stellt ein lebensnahes urbanes Umfeld dar, in dem Besucher erleben, wie die genannten Unternehmen das Zuhause intelligenter, den Verkehr flüssiger, das Einkaufen einfacher und das Leben in der Stadt sicherer machen, und das für den größten und am meisten vorausdenkenden Mobilmarkt der Welt. In allen Bereichen werden topaktuelle Produkte und Dienstleistungen präsentiert, um zu zeigen, wie das künftige Alltagsleben durch mobile Lösungen erleichtert und verbessert wird.

„Die Mobilbranche entwickelt sich weiter mit einem beispiellosen Tempo, und nirgends mehr als in Asien – eine Region, die mit ihrem enormen Wachstum 2020 die Führung auf dem Markt für Netzwerkgeräte und M2M übernehmen wird, und zwar sowohl bei der Anzahl der Geräte als auch dem generierten Umsatz", sagte Michael O'Hara, Chief Marketing Officer bei der GSMA. „Auf der Connected City in Shanghai, die Asiens marktführende Position reflektiert, können die Besucher erleben, wie neueste mobile Innovationen neue Geschäftschancen eröffnen, disruptive Produkte und Dienstleistungen ermöglichen und letztlich das wirtschaftliche Wachstum antreiben."

Zu den auf der Connected City vorgestellten Produkten gehören Spitzenmodelle von Autos mit neuester Netzwerktechnik, innovative Dienste zur Fern-Überwachung und Fern-Diagnose durch medizinisches Personal im eigenen Heim und intelligente City-Dienste zur Verfolgung von Fahrzeugen oder Bereitstellung von Informationen über Gesellschaft und Lifestyle via Mobilgerät.

Folgende Netzwerkprodukte und Dienstleistungen werden auf der Connected City vorgestellt:

China Mobile

  • Wireless City – diese Anwendung demonstriert die Plattform-Kapazität der Shanghai Wireless City von China Mobile, eine Website mit fast 50 Informationsbereichen zu öffentlichen Belangen, Versorgungsdiensten und persönlichen Interessen, auf die die lokale Bevölkerung via Mobiletelefon, Personal Computer und andere internetfähige Geräte wie Tablets zugreifen kann.

Cisco

  • Smart + Connected Community – erleben Sie, wie intelligente Gemeinschaften, die ökonomisch, sozial und ökologisch nachhaltig sind, mit Netzwerktechnik konzipiert, aufgebaut und verwaltet werden, inklusive praktischen Demonstrationen zu mobiler medizinischer Versorgung, smartem Shopping und weiteren vorausschauenden Innovationen, mit denen wir künftig anders arbeiten, leben, spielen und lernen werden.

Ford

  • Smart Mobility – Schaufenster der Ford-Technik für Netzwerkverbindung und Fahrerunterstützung im Auto wie Active City Stop, Active Park Assist und SYNC mit MyFord Touch, die dem Fahrer ermöglichen, mit Systemen wie der Klimaanlage oder dem Radio durch Sprachbefehle auf Mandarin oder Englisch zu kommunizieren.

GSMA

  • Seien wir bereit! – ‚Gemeinsame Planung für Notfälle' ist ein Ausbildungsprogramm von Sesame Workshop, Qualcomm, China Youth and Development Foundation und China Telecom mit Tipps, Aktivitäten und anderen Angeboten, die Familien mit kleinen Kindern helfen sollen, auf Notfälle vorbereitet zu sein.
  • BMW und China Unicom ConnectedDrive steigen Sie in einen topaktuellen BMW und erleben Sie, wie dieses mobil verbundene Auto die Navigation durch Chinas Megastädte erleichtert, indem der Fahrer durch Anruf bei einem rund um die Uhr besetzten Concierge-Dienst oder via Display im Auto auf örtliche Navigationsdienste zugreifen kann.

Huawei

  • Effizienzsteigerung durch eLTE – sehen Sie, wie eLTE-Lösungen mit ubiquitärem Mobilnetz-Zugang und massiver Übertragungskapazität die Produktivität und Effizienz von Kunden in Industrie und öffentlichem Sektor, Transport und Energieversorgung verbessern können.
  • Mobiles Büro – BYOD-Lösungen („bring your own device" – bring dein eigenes Gerät) bieten erhöhte Sicherheit und Effizienz mit optimierter Benutzererfahrung und Verbindungen über alle Grenzen hinweg.

KT

  • Smart Home – genießen Sie das angeschlossene Leben mit Technologie, die das Leben zu Hause bereichert, wie dem Kibot2, einem Unterhaltungsroboter, und dem Smart Home-Telefon mit HD-Sprache und Video für Echtzeit-Heimüberwachung und Streaming von Unterhaltungsdiensten für Musik, TV und Informationen.
  • Smart Apps – leben Sie smarter mit intelligenten Spezial-Applikationen für integriertes mobiles Bezahlen, mobiles Lernen mit selbstgesteuerten Englisch-Lernprogrammen und Genie, einer mobilen K-POP-Musikapp mit einer Suite von digitalen Unterhaltungsinhalten.

SAP

  • SAP-Präzisionsmarketing – Inhalte und Informationen über den Verbraucher, Werbeaktionen und Ladeninventar werden in eine Echtzeit-Managementmaschine zusammen gebracht, um individuelle, zielgerichtete Angebote via Mobil-App zu erstellen.
  • SAP Fiori – Sammlung von benutzerfreundlichen Apps für häufig angewendete SAP-Softwarefunktionen, die nahtlos zwischen Desktop-Computern, Tablets und Smartphones vermitteln. SAP Fiori umfasst 25 Apps für die meistbenutzten Geschäftsfunktionen, darunter Arbeitsablauf-Genehmigungen, Informationssuchen und Selbstverwaltung.

Ebenfalls auf der Connected City gezeigt wird die FIRE!-Lösung (Firefighting Interactive Rescue Environment), der Gewinnerbeitrag eines von der GSMA unterstützten Wettbewerbs auf dem UP London Hackathon im April 2013. Die Wettbewerbsteilnehmer erhielten Zugang zu Daten britischer öffentlicher Dienste wie Polizei und Feuerwehr und hatten die Aufgabe, eine mobile Dienstleistung zu entwickeln, die diesen Diensten helfen könnte. FIRE! kann das Leben von Feuerwehrleuten schützen, indem es entscheidende Hinweise zu Gefahren und Temperaturen am Einsatzort über mobil verbundene Feuerwehrhelme und andere Ausrüstungsgegenstände übermittelt.

Die Mobile Asia Expo 2013 findet am 26.-28. Juni im Shanghai New International Exhibition Centre statt. Für weitere Informationen zur Mobile Asia Expo, inklusive Hinweise für Besucher, Aussteller und Sponsoren, besuchen Sie bitte www.mobileasiaexpo.com.

Hinweis für Redakteure
*
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Information zur GSMA
Die GSMA vertritt die Interessen von Mobilfunkbetreibern weltweit. In über 220 Ländern vereint die GSMA fast 800 weltweite Mobilfunkbetreiber und über 230 Unternehmen der Mobilbranche wie Endgerätehersteller, Softwareunternehmen, Ausrüstungshersteller, Internetunternehmen sowie Unternehmen aus Branchensektoren wie Finanzdienstleistungen, Gesundheit, Medien, Transport und Energieversorgung. Die GSMA führt außerdem wegweisende Branchenevents wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo durch. 

Weitere Informationen finden Sie auf der GSMA-Verbandswebsite unter www.gsma.com oder bei Mobile World Live, dem Onlineportal für die Mobilfunkbranche, unter www.mobileworldlive.com.

SOURCE GSMA



RELATED LINKS
http://www.mobileasiaexpo.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.