Helfen Sie Großbritanniens Wärmebemühungen, tragen Sie Wolle. Der englische Gentleman in den Cabinet War Rooms

 

LONDON, January 8, 2014 /PRNewswire/ --

Während das geschäftige Treiben von Tag 2 der London Collections: Men zu Ende geht, erwachen um 18.00 Uhr im Untergrund von SW1A die Cabinet War Rooms in einer modernen Interpretation der Wollbekleidung und des Stils der 1940er Jahre zu neuem Leben. In der Kulisse der unterirdischen Aktivitäten während des 2. Weltkriegs wurde eine Reihe von Tableaus in den fast unberührten Räumen von Sir Winston Churchill, seiner Frau Clementine, den Offizieren und Befehlshabern eingerichtet, ebenso wie im Kartenraum mit seiner präzisen Planung und Logistik.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140107/662937-a )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140107/662937-b )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140107/662937-c )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140107/662937-d )

Achtzig Modelle, Schauspieler und ‚Freunde' der Savile Row werden die Räume mit wunderschön maßgeschneiderten Outfits aus Merinowolle beleben, von denen jedes ein Thema oder einen Moment aus dem Leben eines englischen Gentleman in den Cabinet War Rooms darstellt. Dabei arbeitet die Woolmark Company erneut mit der Savile Row und Jo Levin, Kreativchef bei British GQ, zusammen, um die Herbst/Winter-Botschaft des Tages zu überbringen: Einhüllen in Schichten von Merinowolle! Die Show wird von Anda Rowland von Anderson & Sheppard und Sammy Aki produziert und präsentiert.

Rob Langtry, Chefstratege und Marketingleiter bei Australian Wool Innovation/The Woolmark Company, sagte: "Wir haben eine Serie von Plakaten erstellt, um den Besucher an die Wichtigkeit von Wolle im Laufe der Zeiten zu erinnern, insbesondere in den 1940er Jahren, als Heizen und Elektrizität eingeschränkt waren - so wie wir auch heute noch daran denken sollten, dass wir uns bei kälteren Temperaturen in Wolle verpacken können, um den Thermostat herunterzudrehen und trotzdem warm zu bleiben. Die Ausstellung zeigt die wahre Vielseitigkeit, den Farbreichtum, die Beschaffenheit und die Weichheit von Merinowolle."

Die Veranstaltung mit dem englischen Gentleman soll Garne, Stoffe und Kleidungsstücke aus Merinowolle zur Schau stellen, die von einigen der renommiertesten Hersteller und Schneider der Welt produziert wurden und deren Handwerkskunst und Liebe zum luxuriösen Detail unter Beweis stellen. Mit der Zusammenarbeit sollen die natürlichen Eigenschaften und die Vielseitigkeit von Wolle für alle Jahreszeiten und Produktkategorien bekannter gemacht werden. Merinowolle ‚atmet' natürlich und regelt die Körpertemperatur des Trägers, sodass er im Winter warm und im Sommer kühl bleibt. Wolle absorbiert Feuchtigkeit und beseitigt Gerüche, widersteht statischer Elektrizität, gewährt natürlichen UV-Schutz und ist nicht brennbar und somit sicher zu tragen. Merinowolle besitzt aufgrund der Faserkräuselung eine natürliche Elastizität, sodass die Kleidung weniger knittert und ihre Form behält, und ist weniger anfällig für Knötchenbildung aufgrund der längeren Fasern, die bei der Herstellung verwendet werden, sodass die Qualität der Kleidungsstücke gewährleistet ist.

Großer Dank gebührt den britischen Luxus-Webern und Händlern, die zusammen mit der Woolmark Company über 200 Meter Stoffe aus Merinowolle bereitgestellt haben. Diese wurden im Rahmen des Projekts den Schneidern überlassen, um ein Reihe typischer Produkte herzustellen, darunter:

  • Graue Flanellanzüge
  • Grüne strukturierte Anzüge in den Ausführungen Donegal, Fischgrätenmuster und Country Tweed
  • Hosen mit Hosenträgern
  • Cordhosen aus Wollmischgeweben
  • Traditionelle Wintermäntel in den Ausführungen glatt, gebürstet und Fischgrätenmuster
  • Traditionelle Bademäntel aus luxuriös weicher Merinowolle

Die Cabinet War Rooms: 18:00 - 20:00 Uhr am Dienstag, 7.Januar, nur auf Einladung.

Informationen zu The Woolmark Company:

Woolmark ist die bekannteste Marke für Textilfasern der Welt und wurde 1964 gegründet.

Die Marke Woolmark ist im Besitz der Australian Wool Innovation (AWI), einer gemeinnützigen Gesellschaft, die von 25.000 Wolleherstellern betrieben wird. Die Gesellschaft ist in der gesamten globalen Versorgungskette tätig - von den Wolleherstellern bis zum Einzelhandel.

Wolle ist ein 100-prozentig natürliches und erneuerbares Material. Schafe leben von Gras, Wasser, frischer Luft und Sonnenschein. Wolle ist ein Stoff, der nachwächst und nicht künstlich hergestellt wird. Das Schaf produziert jedes Jahr ein neues Vlies, deshalb ist Wolle ein erneuerbarer Textil-Rohstoff.

 

SOURCE The Woolmark Company



Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.