Hisense im ersten Quartal weiterhin auf dem ersten Platz bei chinesischen Kühlgeräteexporten

QINGDAO, China, 14. Mai 2014 /PRNewswire/ -- Laut der durch die chinesische Zollbehörde jüngst veröffentlichten Daten zu den Kühlgeräteexporten im ersten Quartal dieses Jahres setzt China sein stabiles Wachstum im Kühlschrankexportgeschäft in diesem Quartal weiterhin fort. Hisense führt die Liste sowohl hinsichtlich des Exportvolumens als auch des Exportwerts mit einem Anteil von 13,6 Prozent bzw. 9,7 Prozent an. Das Unternehmen platziert sich damit vor allen Konkurrenten und behält seine Position an der Spitze der Rangliste bei.

2013 exportierte China weiße Waren im Wert von 21,3 Mrd. US-Dollar, was einem Anstieg von 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sowie 56,6 Prozent der Gesamtexporte von Haushaltsgeräten entspricht. In den Kühlgeräte- und Waschmaschinen-Branchen setzte sich der positive Wachstumstrend fort. Im ersten Quartal dieses Jahres hielt sich dieser Trend in der Kühlgerätebranche aufrecht, wobei Hisense mit einer Wachstumsrate, die dem Dreifachen des Branchendurchschnitts entspricht, eine Führungsposition unter seinen Konkurrenten einnimmt.

Hisense konnte sich bereits 2012 mit einem Exportvolumenanteil von 11,9 Prozent als Nummer eins in der Kühlgerätebranche positionieren. Der Kühlgerätehersteller baute seine Führungsposition 2013 durch einen Exportvolumenanteil von 12,2 Prozent und einen Exportwertanteil von 9,1 Prozent aus. Gleichzeitig erbrachte das Unternehmen gute Leistungen auf dem heimischen Kühlgerätemarkt und sicherte sich eine stabile Position als eines der zwei führenden Unternehmen auf dem Markt.

Trotz der zahlreichen Unwägbarkeiten, welche die Weltwirtschaft aufwühlen, konnte China ein stabiles Wachstum im Haushaltswarenexportgeschäft verzeichnen. Dank eines präzisen Verständnisses der Verbrauchernachfrage und der Forschungs- und Entwicklungsleistungen zur Herstellung gesunder und energiesparender sowie umweltfreundlicher Technologien sind die chinesischen Haushaltswarenhersteller, an deren Spitze das Unternehmen Hisense steht, für viele Verbraucher weltweit inzwischen die erste Wahl. Chinesische Marken stellen kontinuierlich eine bessere Wettbewerbsfähigkeit und Entwicklungspotential unter Beweis.

Mit einem bemerkenswerten Wachstum der Kühlgeräteexporte positionierte sich Hisense in zwei aufeinanderfolgenden Jahren als Nummer eins in der Kühlgerätebranche. Dies spiegelt die internationale Wettbewerbsstärke der Kühlgeräte von Hisense wieder, denn das Unternehmen konnte durch seine globale unabhängige Branding-Strategie große Fortschritte auf Exportmärkten verzeichnen. Das Unternehmen, das sich der Einhaltung der strengsten Normen und Standards weltweit verschrieben hat, konnte das Vertrauen von Verbrauchern auf dem heimischen Markt sowie anspruchsvollen ausländischen Märkten und Geschäftspartnern gewinnen und dadurch seine Wettbewerbsvorteile auf den chinesischen und globalen Märkten für Kühlgeräte der mittleren Preiskategorie sowie Luxusgeräte untermauern.

SOURCE Hisense Group



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.