HTC, LG und Samsung treten der Power Matters Alliance bei

-- AT&T integriert drahtloses Aufladen gemäß der PMA bis 2014 in sein Smartphone-Portfolio

AUSTIN, Texas und DALLAS, 18. April 2013 /PRNewswire/ -- Fünf Monate, nachdem AT&T, Google und Starbucks ihre Unterstützung der Power Matters Alliance (PMA) bekannt gegeben haben, setzt sich die Dynamik der PMA unvermindert fort. HTC, LG und Samsung, global führende Unternehmen in der Unterhaltungselektronik, sind der PMA beigetreten, deren Mitgliederschaft sich damit in den letzten fünf Monaten verzehnfacht hat. Diese neuen Namen auf der Mitgliederliste der PMA stehen für Qualität und Quantität der Eintrittswelle in die PMA.

PMA ist heutzutage die Standardwahl für das Aufladen drahtloser Geräte an öffentlichen Orten in den USA. An einer wachsenden Zahl von Plätzen wie Cafés von Starbucks, Flughäfen und an so bekannten Orten wie dem Madison Square Garden und der Garden State Plaza Mall wurden mehr als 1500 Aufladestationen installiert. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Powerkiss, ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich des drahtlosen Aufladens, an seinen mehr als 1000 Standorten an europäischen Flughäfen und auf Bahnhöfen die Norm Qi zu Gunsten von PMA-Installationen aufgegeben hat. In Kürze werden auch Restaurants von McDonald's in Europa dazugehören.

In den letzten Monaten hat die PMA zudem große Unterstützung von Seiten der Gerätehersteller erfahren. So sind Blackberry, NEC, Texas Instruments, IDT, NXP, ZTE, Kyocera und die Zubehörhersteller Incipio, Sketch und Otterbox allesamt beigetreten. Nach der Bekanntgabe von AT&T, dass man plane, drahtloses Laden mit PMA bis 2014 in das Smartphone-Portfolio zu integrieren, wird erwartet, dass dieser Trend sich fortsetzt und intensiviert:

„Wir heißen HTC, LG und Samsung in der PMA willkommen", sagte Jeff Howard, Vizepräsident des Bereichs Mobile Devices and Accessories bei AT&T und Mitglied im Verwaltungsrat der PMA. „AT&T unterstützt das Konzept einer Branchennorm für die drahtlose Energie ohne Vorbehalte. Im Zuge der Bemühungen, dies für die Verbraucher auf der ganzen Welt zur Realität werden zu lassen und in direkter Unterstützung des öffentlichen Ökosystems, das von Powermat eingeführt wird, haben wir unsere Teilelieferanten gebeten, bis 2014 Lösungen für das Aufladen zu integrieren, die von der PMA zertifiziert wurden. In der Zwischenzeit arbeiten wir mit ihnen daran, so schnell wie möglich PMA-zertifizierte Handgeräte und Zubehör einzusetzen."

Über AT&T

AT&T Inc. (NYSE: T) ist eine führende Kommunikations-Holding und weltweit eines der der Unternehmen mit den meisten Auszeichnungen. Die Tochter- und Beteiligungsgesellschaften – die Betriebsunternehmen von AT&T – sind die Anbieter von AT&T-Diensten in den Vereinigten Staaten und international. Mit leistungsstarken Netzwerk-Ressourcen, einschließlich des landesweit schnellsten 4G-Netzes, ist AT&T ein führender Anbieter von Wireless-, Wi-Fi-, High-Speed-Internet-, Sprach- und Cloud-basierten Diensten. Als Marktführer in mobilem Internet bietet AT&T auch weltweit die beste Netzabdeckung aller US-Netzbetreiber mit Mobiltelefonen, die in den meisten Ländern funktionieren. Das Unternehmen bietet auch fortschrittliche TV-Dienste unter den Marken AT&T U-verse® und AT&T |DIRECTV an. Das Paket der IP-basierten Business-Kommunikationsdienste gehört zu den modernsten der Welt.

Weitere Informationen über AT&T Inc. und die Produkte und Dienstleistungen der Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen von AT&T sind verfügbar unter http://www.att.com/aboutus oder folgen Sie uns unter @ATT, auf Facebook unter http://www.facebook.com/att und bei YouTube unter http://www.youtube.com/att.

Über die Power Matters Alliance

Die Power Matters Alliance (PMA) steht in Verbindung mit einem Programm der IEEE Standards Association namens Industry Connections und widmet sich der Schaffung eines Ökosystems und einer offenen Norm für intelligente drahtlose Energie.

Die PMA wurde 2012 von Powermat Technologies und Procter & Gamble gegründet. Vint Cerf von Google, einer der Väter des Internet, ist Ehrenvorsitzender und im Vorstand sind AT&T, Duracell, Starbucks und die US-Regierungskörperschaften für den Energy Star und die Federal Communications Commission vertreten. Ein breit angelegtes Angebot an PMA-konformen Produkten ist bei führenden Einzelhändlern verfügbar und kompatible „drahtlose Ladepunkte" wurden in großen Flughäfen, Stadien, Restaurants, Fitnesscentern und Friseursalons installiert.

Die Mitgliedschaft in der PMA steht jedermann offen und Mitglieder haben auf die technischen Spezifikationen Zugriff. Weitere Informationen über die PMA und die Möglichkeit zum Beitritt finden Sie unter www.powermatters.org.

SOURCE Power Matters Alliance



RELATED LINKS
http://www.powermatters.org

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.