Huawei stellt auf dem ITS World Congress in Japan intelligente Transportsysteme vor

- Unterstützung für die Entwicklung der nächsten Generation intelligenter Transportsysteme

TOKIO, 15. Oktober 2013 /PRNewswire/ -- Huawei, einer der international führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen (IKT), stellt seine Lösungen für intelligente Transportsysteme (ITS) auf dem 20. Intelligent Transport Systems World Congress (ITS 2013) vor, der vom 14. Oktober bis 18. Oktober 2013 in Tokyo, Japan, stattfindet.

Hr. Wang Hanchao, President des Huawei Global Transport Industry Department, Hr. Akio Toyoda, President und CEO der Toyota Motor Corporation und Hr. Norio Sasaki, Chairman des CEATEC Japan Organizing Committee, durchtrennten am 15. Oktober um 11.30 Uhr anlässlich der Eröffnungsfeier der ITS 2013 gemeinsam das Band und erklärten den Kongress für eröffnet.

In Übereinstimmung mit dem Motto des ITS World Congress „Open ITS to the Next" sic. [Offene ITS für den Nächsten], glaubt auch Huawei, dass die nächste Generation intelligenter Transportsysteme die Unternehmen im Transportsektor und Reisende befähigen sollte, agilen Betrieb, angenehme Nutzererlebnisse und verbesserte Sicherheit zu bieten. In diesem Zusammenhang hat Huawei eine Reihe von ITS Lösungen für die unterschiedlichen Aspekte des Transportsektors entwickelt, einschließlich einer Breitband-Trunking-Lösung für langfristige Unternehmensevolution (eLTE), einer Notfallkommunikationslösung, einer Lösungen zur Übertragung großer Datenmengen und einer Netzwerklösung für Transportträger, die Transportmanagementorganisationen bei der Ausrollung eines effizienten, stabilen und nachhaltigen IKT-Systems unterstützen.

Damit die Besucher des ITS World Congress die Agilität und Effizienz der neuesten ITS-Technologien von Huawei aus erste Hand erleben können, werden auf dem ITS World Congress die folgenden Lösungen vorgestellt:

  • Die eLTE Breitband-Trunking-Dispositonslösung: Sie bietet Kunden in der Transportbranche das weltweit erste LTE-gestützte Breitband-Trunking-System, das Videokommunikationen zwischen einem Dispositionszentrum und dem Personal vor Ort, zusätzlich zu den üblichen Trunking-Funktionen, in Echtzeit überträgt.
  • Die Huawei Notfallkommunikationslösung: Diese Lösung unterstützt eine „Eintasten-Dispositions"-Funktion, die schnelle Reaktionen auf Kommunikationen von unterschiedlichen Geräten, wie Festnetz- und Mobiltelefonen oder Trunking-Terminalen ermöglicht. Sie erhöht die Dispositionseffizienz um erstaunliche 70 % und mindert Verluste durch Verkehrsstörungen.
  • Die Lösungen zur Übertragung großer Datenmengen: Diese Lösung integriert Hochleitsungsspeicherung und Datenbank-Switching, und nutzt die Vorteile von FusionCube zur Unterstützung der Anforderungen an höchste Performance bei betriebswirtschaftlichen Auswertungen.
  • Netzwerklösung für intelligente Transportträger: Sie baut auf dem hybriden Multiple Service Transport Platform (MSTP) System auf, das ein einheitliches, ultrastabiles Netz mit niedriger Latenz für die Übertragung von Sprache, Video und Daten implementiert.

Die ITS-Lösungen von Huawei werden von Kunden weltweit eingesetzt, darunter ein kundenspezifisches ITS-Projekt in Langfang, in der Provinz Hebei in China, das Moldova ITS-Projekt und das nationale Backbone-Netzprojekt des chinesischen Transportministeriums. Das Langfang ITS-Projekt wurde im Connected World – Transforming Travel, Transport and Supply Chains Report [Vernetzte Welt - Bericht über die Veränderungen bei Reise, Transport und Lieferketten] auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos besonders hervorgehoben.

„Im vergangenen Jahrzehnt haben Lösungen von Huawei Transportnetze mit einer Länge von über 85.000 Kilometern in der gesamten Welt unterstützt und mehr als 70 % der Autobahnen in China benutzen unser optisches Übertragungssystem", sagt Hr. Nie Xianzheng, General Manager des Huawei Global Transport Solutions Department. „Huawei hat sich der Entwicklung des städtischen, intelligenten Transportmarkts über eine Reihe von Projekten verpflichtet, wie das ITS-Projekt in Langfang und die Drahtlos-Netzwerk-Kommunikatonsmodule für Mercedes-Benz. Auch in Zukunft wird Huawei unverändert an der Innovation von Technologien für den Transportsektor arbeiten und es so den Anbietern von Transportdienstleistungen und Regierungsabteilungen ermöglichen, die operationelle Effizienz und Sicherheit von Transportnetzen zu verbessern."

Über Huawei

Huawei ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen (IKT). Durch das kontinuierliche Engagement für kundenorientierte Innovationen sowie durch starke Partnerschaften konnten wir in Bereichen wie Telekommunikationsnetzen, Geräten und Cloud Computing Vorteile über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg schaffen. Unser Ziel ist es, Telekombetreibern, Unternehmen und Kunden wettbewerbsfähige Lösungen und Dienstleistungen mit dem höchstmöglichen Nutzen anzubieten. Sie können unsere Produkte und Lösungen in über 140 Ländern finden, wo sie mehr als einem Drittel der Weltbevölkerung dienen.

Weitere Informationen über Huawei finden Sie online unter: www.huawei.com
Folgen Sie uns auf Twitter unter: www.twitter.com/huaweipress und
YouTube unter: http://www.youtube.com/user/HuaweiPress

SOURCE Huawei



RELATED LINKS
http://www.huawei.com
http://www.twitter.com/huaweipress
http://www.youtube.com/user/HuaweiPress

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.