IBS gibt offizielle Markteinführung seiner fortschrittlichen Lösung zur Verwaltung von Rechten und Lizenzgebühren bekannt

- Der Rightsmaster bietet dem modernen Verleger des Digitalzeitalters Vertragsverwaltung und Rechts- und Lizenzgebühren-Management

SOLNA, Schweden, 9. Mai 2013 /PRNewswire/ -- International Business Systems (IBS), ein weltweit führender Anbieter von integrierter Unternehmensressourcenplanung und Supply-Chain-Lösungen, gab heute die weltweite Markteinführung des IBS Rightsmaster bekannt. Die Lösung wurde entwickelt, um neben den Bedürfnissen der traditionellen Lieferkette die komplexen Vorgänge in den Bereichen Recht, Lizenzvergabe und Lizenzgebühren zunehmend durch digitalisierte Produkte zu verwalten. Der Rightsmaster, der sowohl als eigenständige Lösung als auch als Erweiterungsmodul für die vielgenutzte IBS Bookmaster-Softwarelösung für Veröffentlichung und Vertrieb angeboten wird, wird anlässlich der BEA Show in New York City vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2013 erstmals vorgestellt werden.

„Das digitale Zeitalter entwickelt sich ständig weiter und viele Verlage werden gezwungen sein, ihre Geschäftsprozesse vor dem Hintergrund der sich rasch verändernden Lizenzierungsgegebenheiten zu ändern", erklärte Oliver Holden, Leiter von IBS Bookmaster Americas. „Sie erkennen, dass die Verwaltung von Lizenzgebühren und Rechten eine neue Komplexität mit sich bringt, auf die sie nicht vorbereitet sind. Der IBS Rightsmaster bietet die Leistung und die Funktionen, die nötig sind, um die Anforderungen aller wichtigen Prozesse bei der Festlegung und Kontrolle von Handelsverträgen mit dem Geschäftspartner eines Unternehmens zu erfüllen."

Der BS bietet Rightsmaster bietet Vertragsmanagement mit eingängigem Workflow zur Erstellung und Genehmigung von Vertragsparametern und enthält eine zentrale Ablage für alle möglichen Bedingungen innerhalb der Vertragslaufzeit. Er bietet eine komplette Bestandsaufnahme der erworbenen oder lizenzierten Rechte, eine flexible Integration in Front-End-Supply-Chain-Systeme und Backend-Finanzsysteme, mit denen detaillierte finanzielle Verpflichtungen wie Lizenzgebühren, Rechte und Genehmigungen gehandhabt werden können.

Zu den Funktionen für das Vertragsmanagement gehören:

  • Unbegrenzte Vertragsklauseln für Vertriebs- und Finanzvereinbarungen
  • Ein komplettes Paket für Primär- und Nebenrechte mit speziell festgelegten Konditionen
  • Flexible Festlegung von Lizenzgebühren, darunter:
    • Einheitliche, feste oder prozentuale Werte
    • Preisstaffelungen im Preisgleitsystem
    • Vorgegebene Preise
  • Ecktermine und Vorschüsse
  • Einteilung je nach Ausgleichszweck der Lizenzgebühren
  • Nachverfolgung und Verwaltung von Rückstellungen, Gutschriften und Preisnachlässen
  • Gratis- und Belegexemplar-Abwicklung

Mit der Entwicklung von Rightsmaster ergänzt IBS sein Modulangebot für die Verlags-und Medienbranche. Er ist auch mit anderen Systemen zur Unternehmensressourcenplanung kompatibel.

„Mit dem Rightsmaster von IBS ist es möglich, die Produktivität im Bereich Rechte und Lizenzgebühren um mehr als die Hälfte zu rationalisieren", so Holden. „Die Herausgeber werden schon nach weniger als sechs Monaten Einsparungen verzeichnen und gleichzeitig die Genauigkeit ihrer Archive verbessern. Der gesamte Prozess wird vereinfacht und es bietet sich ein echter Wettbewerbsvorteil."

Informationen zur IBS

International Business Systems (IBS) mit Sitz in Stockholm ist ein weltweit führender Anbieter von Unternehmensressourcenplanung und Supply-Chain-Lösungen. Seit über 35 Jahren unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Vertriebsprozesse zu rationalisieren, zu automatisieren und zu beschleunigen und so ihre Rentabilität und Effizienz zu steigern.

SOURCE International Business Systems



RELATED LINKS
www.ibs.net

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.