iGATE gibt Preise von A-Noten bekannt

BRIDGEWATER, New Jersey, March 20, 2014 /PRNewswire/ --

Die iGATE Corporation (Nasdaq: IGTE) ("iGATE") hat heute bekannt gegeben, dass sie den Preis für ein Angebot (das "Angebot") in Höhe eines Gesamtnennbetrags von 325 Millionen US-Dollar von 4,75 %-A-Noten (den "Schuldscheinen") mit Fälligkeit 2019 festgelegt hat. Die Preisgebung der Schuldscheine erfolgte zum Nennwert mit einer Verzinsung von 4,75 % pro Jahr, die halbjährlich am 15. April und 15. Oktober ausgezahlt wird, und zwar erstmals am 15. Oktober 2014.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130717/629294 )

Die Schuldscheine sind A-Noten von iGATE und werden durch bestimmte existierende und künftige, vollständig von iGATE gehaltene US-Tochtergesellschaften gesichert. iGATE plant, die Nettoerträge des Angebots zusammen mit Barmitteln, den Erträgen seines langfristigen Darlehens von 2013 und der Bereitstellung seiner Revolving-Kreditfazilitäten zur Tilgung seiner 2016 fälligen 9,0 %-A-Noten in Höhe von 770 Millionen US-Dollar zu nutzen.

Ashok  Vemuri,  President  und  Chief  Executive  Officer,  iGATE,  sagte: "Wir sind mit dem Ergebnis unserer Abschlussfinanzierungsbemühungen für die A-Noten zufrieden. Dies ist eine klare Bestätigung unseres Geschäftsmodells durch die Investorengemeinschaft und wird künftig zu wesentlichen Einsparungen in Fremdkapitalzinsen führen."

Die Schuldscheine und die zugehörigen Garantien werden qualifizierten institutionellen Käufern innerhalb der Vereinigten Staaten gemäß Regel 144A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Form ("Securities Act") angeboten, und außerhalb der Vereinigten Staaten gemäß Regelung S des Securities Act. Die Schuldscheine und die zugehörigen Garantien wurden bisher nicht gemäß dem Securities Act oder anderen bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen, solange sie nicht registriert sind, in den Vereinigten Staaten nicht ohne Registrierung oder entsprechende Ausnahmeregelung bezüglich der Registrierungsvorgaben des Securities Act und relevanter bundesstaatlicher Wertpapiergesetze angeboten oder verkauft werden.

Diese Pressemitteilung dient nur der Information und stellt kein Verkaufsangebot für die Schuldscheine und keine Aufforderung zur Unterbreitung eines Kaufangebots für die Schuldscheine dar, und es erfolgt kein Verkauf der Schuldscheine in einem Staat oder in einem Rechtshoheitsbereich, in dem derartige Angebote, Aufforderungen oder Verkäufe vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen des betreffenden Staates oder Rechtshoheitsbereichs unrechtmäßig sind.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

In dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen zum Angebot und alle anderen hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten wiedergeben, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Begriffe wie "erwarten", "potenziell", "der Überzeugung sein", "damit rechnen", "planen", "vorhaben" und ähnliche Ausdrücke dienen zur Kennzeichnung solcher zukunftsgerichteten Aussagen. Alle hierin, in anderen Pressemitteilungen, schriftlichen Erklärungen oder Dokumenten, die bei der Securities and Exchange Commission (der SEC) hinterlegt wurden, oder in der iGATE-Kommunikation und in Besprechungen mit Investoren und Analysten im Rahmen des gewöhnlichen Tagesgeschäfts in Meetings, Telefongesprächen und Telefonkonferenzen getätigten zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und Eventualitäten. Zukunftsgerichtete Aussagen in Pressemitteilungen schließen, ohne darauf beschränkt zu sein, Annahmen, Erwartungen, Absichten und/oder Pläne von iGATE in Bezug auf künftige Ereignisse einschließlich der Pläne von iGATE zur Unterbreitung des Angebots und zur Zahlung der zugehörigen Gebühren und Kosten sowie andere Angelegenheiten ein, die mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren einhergehen, welche dazu führen können, dass Ergebnisse, Aktivitätsumfang, Performance oder Erfolg wesentlich von den Ergebnissen abweichen, die in dieser Pressemitteilung ausgedrückt oder von ihr impliziert werden. Zu solchen Risikofaktoren zählen unter anderem Schwierigkeiten, Verzögerungen, unerwartete Kosten oder die Unfähigkeit von iGATE, das Angebot der Schuldscheine und der zugehörigen Garantien zu vollziehen; die Erfüllung der Abschlussbedingungen für die Transaktion, einschließlich der Erteilung behördlicher Genehmigungen; ob bestimmte Marktsegmente erwartungsgemäß wachsen; das Wettbewerbsumfeld in der Branche für informationstechnologische Dienstleistungen; und ob die Unternehmen erfolgreich Dienstleistungen/Produkte bereitstellen können und in welchem Umfang diese vom Markt akzeptiert werden. Weitere Risiken im Zusammenhang mit iGATEsind im Geschäftsbericht von iGATE auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr aufgeführt, sowie in den anderen bei der Securities and Exchange Commission hinterlegten Berichten von iGATE. Tatsächliche Ergebnisse können stark von den in den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung angegebenen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf gegenwärtig iGATE zur Verfügung stehenden Informationen, und iGATE übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen bei einer Veränderung der Umstände zu aktualisieren.

Weitere US-bezogene Informationen

Die hierin enthaltenen Informationen stellen kein Kaufangebot oder eine Aufforderung zur Unterbreitung eines Verkaufsangebots für Anteile der iGATE Corporation oder einer seiner Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen dar. Anteilseigner sollten alle anderen von der iGATE Corporation im Zusammenhang mit dem unterbreiteten Angebot bei der SEC hinterlegten Dokumente lesen, da sie wichtige Informationen enthalten. Die hinterlegten Dokumente sowie weitere öffentliche Hinterlegungen der iGATE Corporation bei der SEC können auf der SEC-Website kostenlos unter http://www.sec.gov und auf der Website der iGATE Corporation unter http://www.igate.com bezogen werden.

Informationen zu iGATE

Die iGATE Corporation bietet integrierte technisch-operative (iTOPS) Lösungen, indem sie gezielt ihre nachgewiesenen Fähigkeiten in den Bereichen Beratung, Technologie- und Geschäftsprozessauslagerung und Produkt- und Engineering-Lösungen ausnutzt. Gerüstet mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich IT-Dienstleistungen und gestützt durch über 30.000 Experten hat die an zahlreichen Standorten vertretene globale Organisation von iGATE bereits mehr als 300 Unternehmen mit effektiven Lösungen von gleichbleibend hoher Güte versorgt, darunter Fortune-1000-Unternehmen aus Bereichen wie Bank- und Finanzdienstleistungen; Versicherungen; Gesundheitswesen und Biowissenschaften; Herstellung; Einzelhandel, Vertrieb und Logistik; Medien, Unterhaltung; Energie und Versorger; und unabhängige Software-Anbieter. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.igate.com.

Folgen Sie iGATE auf Twitter: @iGATE_Corp (https://twitter.com/iGATE_Corp)

iGATE auf Facebook: http://www.facebook.com\igatecorporation

Medienkontakt:
Prabhanjan Deshpande "PD"
+91-80-4104-5006
pd@igate.com

Investorenkontakt:
Salil Ravindran
+1-510-298-8400
salil.ravindran@igate.com

Indien
Sushmita Sarkar
Adfactors PR
+91-9820661186
Sushmita.sarkar@adfactorspr.com  

Nordamerika
Anu Kher    
Gutenberg Communications
+1(646)775-6301
Anu@gutenbergpr.com  

Meagan Ostrowski
Gutenberg Communications
+1(212)810-4394
Meagan@gutenbergpr.com  

Europa
Radha Ahlstrom-Vij
Gutenberg Communications
+44(0)75-8424-1132
Radha@gutenbergpr.com  

SOURCE iGATE Corporation



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.