Invoke Capital tätigt erste Investition in Cyber-Security-Basistechnologie

LONDON und CAMBRIDGE, England, September 17, 2013 /PRNewswire/ --

Invoke Capital - ein Fondsvehikel mit technologischem Schwerpunkt, das sich der Ausschöpfung des Potenzials von europäischer Technologie widmet - hat seine erste Investition in Darktrace getätigt. Das Cyber-Sicherheitsunternehmen bietet ein brandneues Verfahren zur Abwehr von Cyber-Angriffen, das auf bahnbrechender mathematischer Forschung der University of Cambridge beruht.  

Invoke zählt zu einer neuen Gattung von Technologieinvestoren, die umfassende technologische Kenntnisse mit Finanz-, Geschäfts- und Marketingkompetenz vereinen, um aus grundlegenden Konzepten echte Produkte zu machen und diesen zu Wachstum zu verhelfen. 

"Wir freuen uns sehr, dass wir unsere erste Investition in ein wirklich innovatives Unternehmen getätigt haben, das aus einem derart entscheidenden Bereich wie Cyber-Sicherheit stammt", erklärte Dr. Mike Lynch, der Gründer von Invoke Capital. "Darktrace verfügt über eine völlig andersartige Lösung, mit der wir unsere Informationen im heutigen Umfeld der allgegenwärtigen Cyber-Bedrohung wirksam schützen können. Grundsätzlich handelt es sich um ein mathematisches Verfahren, das nicht auf die Blockierung, sondern auf ein besseres Verständnis des Informationsflusses abzielt - und zwar in all seiner praktischen Komplexität und Subtilität."

Die revolutionäre Technologie von Darktrace basiert auf einem Durchbruch in der mathematischen Forschung und Entwicklung an der University of Cambridge und bezieht sich auf ein völlig neues Teilgebiet der rekursiven bayesschen Wahrscheinlichkeitstheorie. Gemeinsam verfügen die Gründer des im Vereinigten Königreich ansässigen Unternehmens Darktrace über siebzig Jahre Erfahrung bei Cyber-Operationen und haben bereits mit Regierungen, Militärstreitkräften und Privatunternehmen aus aller Welt zusammengearbeitet, um die Sicherheit der Bürger und kritischer nationaler Infrastruktur zu wahren.

Darktrace beginnt mit der Prämisse, dass ein Netzwerk bereits infiltriert wurde und dass ein Teilrisiko auf die eigenen Mitarbeiter des Unternehmens entfallen könnte. Bei älteren Technologien ging es in erster Linie um den Schutz von Vermögenswerten, wobei alle Türen und Fenster mit einer Art virtuellem Schloss versehen worden sind. In der zunehmend vernetzten Welt ist dies jedoch nicht mehr durchführbar, ohne den Geschäftsbetrieb zu beeinträchtigen.

Steve Huxter, der Geschäftsführer von Darktrace, erklärte: "Die sich aus Cyber-Spionage, Hacking und Cyber-Kriminalität für Unternehmen und Institutionen ergebende Bedrohung ist absolut real und nimmt stetig weiter zu. Daher bedarf sie eines durchdachten Verfahrens. Unsere Kombination aus verhaltensgestützter Basistechnologie und fachlicher Kompetenz bei Cyber-Operationen auf höchster Ebene bedeutet, dass wir eine Lösung für ein Problem bieten können, das in Vorstandsetagen allerorten höchste Priorität genießt. Und genau das haben Mike Lynch und das Team von Invoke Capital erkannt. Wir sind wirklich sehr zufrieden, fortan auf ihre Unterstützung bauen zu können."

Informationen zu Invoke Capital 

Das Unternehmen Invoke Capital Partners ist von Dr. Mike Lynch, Mitgliedern der Geschäftsleitung von Autonomy und einer Gruppe von Technologieexperten mit Zugang zu Kapital in Höhe von 1 Milliarde USD ins Leben gerufen worden. Invoke konzentriert sich darauf, das volle Potenzial europäischer Basistechnologie auszuschöpfen, indem es auf seine einzigartige Kompetenz und Erfahrung im Bereich der Neupositionierung setzt, um diesen Technologien in zahlreichen neuen Märkten zu raschem Wachstum zu verhelfen. Es handelt sich um das einzige Investment-Team Europas, das über eine eigene interne Forschungs- und Entwicklungsabteilung verfügt. Die Abteilung befindet sich in Cambridge (Vereinigtes Königreich). Das Invoke-Team hat zahlreichen Technologieunternehmen mit besonderer Kompetenz und Erfahrung in Wissenschaft und Technologie zu Wachstum verholfen und diese Firmen bei der Bestimmung und Entwicklung wichtiger Technologien unterstützt, darunter in den Bereichen Genomik, Sicherheit, Mustererkennung, Signalverarbeitung und Big Data. http://www.invokecapital.com

Informationen zu Darktrace

Darktrace, im Bereich informationsgestützte Behavioural Cyber Defense führend, setzt auf fortschrittliche Mathematik zur automatischen Erkennung von Fehlverhalten in Unternehmen, um Risiken im Zusammenhang mit Cyber-Angriffen gezielt entgegenzuwirken. Im Gegensatz zu Software, die Log-Dateien ausliest oder Eingangstüren mit Schlössern versieht, bietet das Verfahren von Darktrace Unternehmen die Möglichkeit, ihre Informationen und ihr geistiges Eigentum vor staatlich geförderten, kriminellen Vereinigungen und bösartigen Mitarbeitern zu schützen, die bereits Zugang zu den Netzwerken aller kritischen Infrastrukturunternehmen haben. Darktrace vereint jahrzehntelange Kompetenz im Umgang mit Cyber-Bedrohungen für Regierungen mit den weltweit führenden Mathematikern der University of Cambridge sowie Softwareingenieuren, die Erfahrung bei der Inbetriebnahme umfangreichster und empfindlichster Software haben. http://www.darktrace.com

 

SOURCE Invoke Capital



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.