Justin Cooke startet neues disruptives Geschäftsmodell bei ad:tech

LONDON, September 9, 2013 /PRNewswire/ --

Der ehemals für Burberry und Topshop tätige Absatzfachmann Justin Cooke ist ein später Neuzugang des Programms der ad:tech London diese Woche und wird auf dem speziellen Multichannel Summit der Veranstaltung seine Pläne für eine neue Start-up-Agentur namens Innovate7 enthüllen.

Cooke, der vergangene Woche das im Besitz von Arcadia befindliche Topshop verließ, wird verdeutlichen, weshalb die Marketing-Branche sich eine Kultur der Innovation zu eigen machen muss, um die Verbraucher in einer konvergierenden Medienlandschaft erreichen zu können.

Innovate7 hat von einer führenden Mediengruppe eine Investition im Umfang von 19,9 % seines Gründungskapitals sowie eine Venture-Capital-Finanzierung erhalten.

"Disruptive Innovation ist meine Leidenschaft - meiner Meinung nach ist dies die spannendste Zeit unseres Lebens, und die Bühne ist bereit für Marken und Träumer, die mit progressiver Technologie, Erfahrung und vor allem emotionaler Intelligenz, der Währung der Zukunft, den Moment nutzen," sagte Cooke.

"Ich freue mich darauf, auf der ad:tech London einige meiner Ideen dazu zu vermitteln, was Vermarkter tun KÖNNEN, um sich im zunehmend komplexen Verbraucherumfeld zu behaupten."

Cooke stößt zu einem beeindruckenden Programm, das nach den regen M&A-Aktivitäten dieses Jahres auch eine Debatte zur Zukunft der globalen Medienausgaben und zur Agenturkonsolidierung umfasst.

Havas Media Global CEO Alfonso Rodes, Group M EMEA CEO Dominic Grainger, Starcom MediaVest MD Steve Parker, Google EMEA Agencies MD Mark Howe und der führende UBS-Analyst für Werbung Tamsin Garrity werden gemeinsam mit dem Herausgeber von Media Week, Arif Durrani, an der abschließenden Podiumsdiskussion am 12. September teilnehmen.

Andere wichtige Redner sind Unilever SVP Global Media Luis Di Como, AKQA-Mitbegründer James Hilton, der neue EMEA-Leiter bei Facebook James Quarles, WPP Digital CEO Mark Read, British Gas Commercial & Marketing Director Will Orr, Heineken Global Head of Digital Paul Smailes, Bacardi Global Brand Director Heide Cohu, Spotify MD Adam Williams und Blue State Digital Political Director Matthew McGregor, der "digitale Kampfhund" von Präsident Obama bei den Wahlen von 2012 und der Mann, den die Labour Party für ihre digitale Kommunikation in den landesweiten Wahlen im Vereinigten Königsreich 2015 verpflichtet hat.

Zu anderen im Programm der mehr als 100 Redner vertretenen Unternehmen gehören Lego, Danone, McDonald's, Twitter, Microsoft, Unicef, Tottenham Hotspur, ASOS, gmg, dmg, sky, Channel 4 und ITV.

"Justin ist eine weitere exzellente Ergänzung unserer Reihe herausragender Redner und wird kreative Denkansätze für eine Lösung der Herausforderungen präsentieren, denen sich Vermarkter heute gegenüber sehen," sagte James Drake-Brockman, EMEA-Leiter der ad:tech.

"Die Teilnehmer können sich auf einige phantastische kostenlose Inhalte von den größten Agenturen, Medienunternehmen und Marken der Welt freuen, ebenso wie auf die größte Ausstellung im Bereich digitales Marketing in Großbritannien - die perfekte strategische Ressource, um 2014 weiterzukommen."

Klicken Sie hier, um sich zu registrieren.

Hinweise an die Herausgeber:

Die ad:tech London findet vom 11.-12. September in der National Hall, Kensington Olympia statt.

Die ad:tech London findet nun zum neunten Mal statt und besteht aus einer Ausstellung und einer Konferenz.

Die kostenlose Ausstellung umfasst mehr als 40 Informationsseminare und mehr als 150 Aussteller. Die kostenpflichtige umfasst wichtige Präsentationen, Forumsdiskussionen und Interviews im Rahmen von dedizierten themenspezifischen Gipfeln.

Informationen zur ad:tech

ad:tech ist eine interaktive Konferenz und Ausstellung im Bereich Werbung und Technologie - ein Marktplatz für Kauf und Verkauf, eine Networking-Community, ein Forum für den Ideenaustausch und eine Gelegenheit, Branchentrends zu formen und Initiativen anzuregen.

Zehn Veranstaltungen pro Jahr konzentrieren sich durch Hauptredner, themenorientierte Foren und Workshops auf hochklassige Informationsvermittlung und präsentieren zudem die neuesten Produkte und Dienstleistungen zur Umsetzung neuen Wissens und neuer Ideen. Nach ihrem Besuch verfügen die Teilnehmer der ad:tech über die Werkzeuge, die sie für den erfolgreichen Wettbewerb in einer sich ständig wandelnden Welt brauchen.

Für weitere Informationen und zur Anforderung eines Presseausweises wenden Sie sich bitte an:
Lewis Richardson, Tel.: +44(020)3615-0288
PR- und Marketing-Assistent
lewisrichardson@dmgevents.com

SOURCE ad:tech London



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.