2014

Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) beginnt Einsatz des MarginProbe-Systems

 

BOSTON, 28. Februar 2013 /PRNewswire/ -- Dune Medical Devices gab heute bekannt, dass das MarginProbe-System künftig im Brustzentrum des Fachbereichs Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität in München eingesetzt wird. An den beiden Standorten in der Innenstadt (Maistraße) und in Großhadern behandelt das Brustzentrum jährlich über 400 primäre Brustkrebsfälle.

„Wir blicken der Einführung des MarginProbe-Systems mit großer Freude entgegen. Bei derzeit verfügbaren Verfahren sind positive Resektionsränder für Patienten ein großes Problem", erklärte Univ.-Prof. Dr. med. Nadia Harbeck, die Leiterin des Brustzentrums. „Die für einen Einsatz des MarginProbe-Systems sprechende Datenmenge ist signifikant und wir freuen uns darauf, unseren Patienten dieses System künftig anbieten zu können", ergänzte PD Dr. med. Darius Dian, der Leiter der Brustchirurgie.

„Das LMU-Universitätsklinikum in München ist auf der ganzen Welt für seine qualitativ hochwertigen Pflegestandards bekannt", so Dunes Chief Executive Officer Dan Levangie. „Das MarginProbe-System bietet Chirurgen verbesserte Möglichkeiten zur Erkennung positiver Resektionsränder bei der Operation und kann die Behandlung von Brustkrebspatienten daher signifikant verbessern. Wir sind begeistert, unsere Zusammenarbeit mit diesem einflussreichen Zentrum zu beginnen."

Informationen zu Dune Medical Devices
Dune Medical Devices wurde im Jahr 2002 von Dr. Dan Hashimshony gegründet, um das außergewöhnlich hohe medizinische Potenzial der firmeneigenen Technologie zur Gewebebestimmung voll auszuschöpfen. Diese Technologie bietet Chirurgen und Radiologen die Möglichkeit, Krebsgewebe in Echtzeit zu bestimmen und unmittelbar zu reagieren. Überdies verspricht sie einen großen Nutzwert für zahlreiche chirurgische und diagnostische Anwendungsbereiche. Das MarginProbe-System ist Dunes erstes marktgängiges Produkt und im europäischen und US-amerikanischen Handel bereits erhältlich.

Dune Medical Devices ist ein Privatunternehmen, das seit 2004 von Apax Partners finanziell unterstützt wird und über Niederlassungen in den USA, Israel, Deutschland und der Schweiz verfügt. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.dunemedical.com

Kontakt:

Michael Graffeo, Marketingleiter, Dune Medical Devices


+1-508-620-2782 / michael.graffeo@dunemedical.com  

 

 

SOURCE Dune Medical Devices



RELATED LINKS
http://www.dunemedical.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.