Kobo und Buchkette La Central kooperieren auf spanischem E-Reading-Markt

-- Kobos preisgekrönte E-Reader und Tablets sowie Kobos digitale Bibliothek von Weltruf sind ab November über La Central erhältlich

TORONTO, 9. Oktober 2013 /PRNewswire/ -- Kobo, weltweit führend in Sachen E-Reading, und La Central gehen eine Partnerschaft ein. Im Rahmen des heute verkündeten Bündnisses können die Leser von La Central ab November das weltweit einzigartige E-Reading-Angebot Kobos nutzen. La Central bietet seinen Kunden eine umfassende und vielfältige Auswahl an spanischen wie auch an internationalen Titeln, darunter Titel auf Französisch, Italienisch, Deutsch und Portugiesisch. Dank Kobos E-Bookstore können Spaniens leidenschaftlichste Leser auf ein erweitertes Angebot zugreifen. Als Kobos erster Partner in Spanien wird La Central Kobo Touch™, Kobo Glo, Kobo Aura, Kobo Aura HD und das Tablet Kobo Arc 7HD vertreiben, dazu Kobos internationalen Katalog und die beliebten E-Reading-Apps. Ab dem 12. November haben die Leser in den La-Central-Geschäften und online auf www.lacentral.com Zugriff auf Kobos E-Books und Geräte.

"Die Zusammenarbeit mit La Central ist für Kobo eine aufregende Angelegenheit", sagte Kobo-Chef Michael Serbinis. "Der Einsatz, mit dem sie einen überragenden Titelkatalog aus Bereichen wie Philosophie, Geschichte, Fiktion und Kultur aufbauen, hebt sie von anderen Buchhändlern ab und passt hervorragend zu Lesern mit großer Leidenschaft für das geschriebene Wort. Gemeinsam, mit Kobos Produktpalette, können wir mehr Lesern in Spanien das La-Central-Erlebnis näher bringen und ihnen dabei helfen, jederzeit, überall und auf jedem Gerät zu lesen."

"Mit Kobo haben wir die beste E-Reading-Plattform für unsere Kunden gefunden", sagte La-Central-Vorstand Antonio Ramirez. "Durch diese Partnerschaft können wir von La Central uns auf das konzentrieren, was wir lieben – das Empfehlen toller Bücher, werden sie nun auf Papier oder elektronisch gelesen."

Kobos spanischer Buchladen steht unter www.kobobooks.es bereits zur Verfügung und weist einen internationalen Katalog mit nahezu vier Millionen Titeln auf. Das Angebot reicht von Bestsellerautoren wie Dan Brown, Richard Ford, John Le Carré, Julia Navarro, Antonia J. Corrales und Khaled Hosseini bis zu unabhängigen Autoren, die auf der Self-Publishing-Plattform Kobo Writing Life veröffentlichen. In jedem Fall ist Kobo bestrebt, die besonderen Bedürfnisse seiner Kunden aus aller Welt zu stillen. Kobo bietet Werke in 68 Sprachen an, darunter Spanisch, Katalanisch, Baskisch und Galicisch. Vor kurzem führte das Unternehmen einen speziellen Bookstore für Kinder ein, der geschützte Suchabfragen bietet und die Möglichkeit, ans Taschengeld angepasste Ausgabengrenzen zu stecken. Dieses Geschäft wird ebenso wie das neue Magazin ab Herbst in Spanien zur Verfügung stehen.

Kobos beliebte Apps für iOs-, Android-, Microsoft- und BlackBerry-Geräte sind ebenso wie Kobos Geräte mit dem Ziel entwickelt worden, die besonderen Anforderungen der leidenschaftlichsten Lesefreunde zu bedienen. Ab November sind Kobo-Geräte in den La-Central-Läden ebenso erhältlich wie auf www.lacentral.com.

KOBO TOUCH – DAS NATÜRLICHSTE LESEERLEBNIS (€ 99,00)
Der preisgekrönte Kobo Touch ist ausgestattet mit einem blendfreien 6-Zoll-E-Ink-Bildschirm, der eine Leseerfahrung praktisch wie auf Papier bietet und die Augen nicht anstrengt – nicht einmal in grellem Sonnenschein. Der Kobo Touch ist dünn und leicht, lässt sich hervorragend überall hin mitnehmen und bietet viele Möglichkeiten, ganz individuell einzustellen, wie man liest, Buchempfehlungen erhält und neue Inhalte kennenlernt. Das Gerät ist in mehreren Farben erhältlich und hat einen Akku, der bis zu einem Monat hält. Dank 2 Gigabyte Speicher kann der Kobo Touch bis zu 1000 Bücher speichern, der Speicherplatz kann durch eine Micro-SD-Karte auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

KOBO GLO – BEQUEM LESEN, TAG UND NACHT (€ 129,00)
Dank seiner ComfortLight-Technologie bietet der Kobo Glo die gleichmäßigste Frontbeleuchtung. So kann man jederzeit lesen, tags wie nachts. Der strapazierfähige Bildschirm und die Möglichkeit, Schriftart und –größe sowie das Umblättern an die eigenen Vorlieben anzupassen, macht den Kobo Glo zum perfekten E-Reader selbst für die leidenschaftlichsten Lesefreunde. Der Kobo Glo arbeitet mit E-Ink-Technologie und hat einen blendfreien 6-Zoll-E-Ink-Bildschirm mit hoher XGA-Auflösung. Man liest auf ihm wie auf gedrucktem Papier. Dank einfacher WLAN-Anbindung können die Verbraucher im Kobo-E-Bookstore stöbern und Empfehlungen finden. Das Gerät ist in einer Reihe modischer Farben erhältlich und hat einen Akku, der bis zu einem Monat hält. Auf den 2 Gigabyte Speicher passen bis zu 1000 Bücher, der Speicherplatz lässt sich durch eine Micro-SD-Karte auf 32 Gigabyte erweitern.

KOBO AURA – EIN STILVOLLES LESEERLEBNIS (€ 149,00)
Der 6-Zoll-E-Reader Kobo Aura mit Frontbeleuchtung begeistert mit wunderschönem Design. Das Gerät ist in schwarz und pink erhältlich, weist einen hoch auflösenden randlosen Bildschirm auf, bei dem ComfortLight-Technologie für die extrem gleichmäßige Frontbeleuchtung sorgt. Das modische Gesamtpaket des Kobo Aura verleitet zum leidenschaftlichen Lesen - bei Tag und bei Nacht. Bei 212 dpi und Pearl-E-Ink-Bildschirm liest man praktisch wie auf Papier, und bei knapp vier Millionen Titeln und von Kobo kuratierten Sammlungen geht einem nie der Lesestoff aus. Dank 4 Gigabyte Speicher (ausreichend für 3000 Bücher), der Möglichkeit, den Speicherplatz per Micro-SD-Karte auf 32 Gigabyte zu erweitern, und einem Akku, der bis zu zwei Monate hält, ist Kobo Aura die perfekte Wahl für leidenschaftliche Leser.

KOBO AURA HD – FÜR DEN LEIDENSCHAFTLICHEN LESER (€ 169,00)
Mit 265 dpi bietet kein anderer E-Reader eine so gestochen scharfe Auflösung wie der Kobo Aura HD. Der großzügige 6,8-Zoll-Pearl-E-Ink-Touchscreen vergrößert die Lesefläche um 30 Prozent und bietet ein Leseerlebnis, das dem Lesen auf Papier unvergleichlich nahe kommt. Text und Bilder in hoher Auflösung werden gleichermaßen schön präsentiert. Dank des 1-Gigahertz-Prozessors blättern die Seiten wie im Flug um. Kein anderer E-Reader kann mit dem Kobo Aura HD in punkto Geschwindigkeit mithalten, er ist 25 Prozent schneller als die Konkurrenz. Auf die 4 Gigabyte Speicher (auf 32 Gigabyte erweiterbar) passen Tausende E-Books, der Akku hält bis zu zwei Monate lang. Der Kobo Aura HD ist perfekt für Menschen mit einer Leidenschaft für das geschriebene Wort.

KOBO ARC 7HD – LESEN UND UNTERHALTUNG FÜR UNTERWEGS (€ 199,00)
Das Kobo Arc 7HD Tablet wird angetrieben von einem NVIDIA® Tegra® 3 1,7-Gigahertz-Quad-Core-Prozessor und verfügt über einen Bildschirm mit einer Auflösung von 1920x1200 Pixeln. Videos mit bis zu 1080p werden gestochen scharf und ruckelfrei abgespielt. Das Tablet hat 1 Gigabyte RAM, eine 1,3-MP-HD-Kamera an der Vorderseite und einen Akku, der bis zu acht Stunden hält, sodass den Lesern die Worte so schnell nicht ausgehen. Das Kobo Arc 7HD ist ein kompaktes Multimedia-Tablet, das Lesen und Unterhaltung für unterwegs bietet.

Über Kobo Inc.

Kobo Inc. zählt zu den wachstumsstärksten E-Reading-Diensten der Welt und bietet Millionen Kunden aus 190 Ländern vier Millionen E-Books, Zeitungen und Zeitschriften. Kobo vertritt die Überzeugung, dass Kunden frei wählen und jedes Buch auf jedem beliebigen Gerät lesen können sollten, und überlässt die Wahl des Lesemediums so den Kunden. Dank einer Vielzahl verschiedener E-Ink-E-Reader und Google-zertifizierter Android-Tablets, darunter der preisgekrönte Kobo Touch™ sowie die Geräte Kobo Mini, Kobo Glo, Kobo Aura, Kobo Aura HD, Kobo Arc, Kobo Arc 7, Kobo Arc 7HD und Kobo Arc 10HD, hat Kobo für jeden Kunden und Lesestil den passenden E-Reader im Sortiment. Mit seinen beliebten kostenlosen E-Reading-Apps für Apple®, BlackBerry®, Android® und Windows® stellt Kobo sicher, dass der nächste tolle Lesestoff immer nur ein Umblättern entfernt ist. Kobo hat seine Firmenzentrale in Toronto und gehört dem in Tokio ansässigen Unternehmen Rakuten. Kobo-E-Reader sind überall auf der Welt in großen Handelsketten der Welt zu finden. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.kobo.com.

Über La Central

La Central wurde 1995 in Barcelona gegründet und sieht sich als Kulturmittler. Das erklärt die Buchauswahl mit ihrer starken Gewichtung auf den Geisteswissenschaften (Anthropologie, Architektur und Design, Kunst, Film, Fotographie, Klassische Altertumswissenschaft, Philologie, Philosophie, Geschichte, Fiktion, Lyrik, Theater und darstellende Künste, Sozialwissenschaften und Kulturwissenschaften). Besonderes Augenmerk legt La Central auf Internationalität. Aktuell sind 40 Prozent des Angebots ausländische Titel, darunter wichtige Neuveröffentlichungen auf Französisch, Italienisch, Deutsch und Portugiesisch.

Darüber hinaus bemüht sich La Central, seinen Kunden auch ausgefallene und schwer zu findende Bücher zu beschaffen.

Im Laufe der Jahre hat La Central sein Engagement als Kulturmittler verstärkt und bietet an seinen Standorten Buchpräsentationen, Lesungen, Lesekreise, Diskussionsrunden, Ausstellungen, Workshops und Kurse rund um die Welt der Bücher.

Aktuell betreibt La Central sieben Geschäfte - La Central, La Central del Raval, La Central del MACBA, La Central del MUHBA (in Barcelona), La Central de Callao, La Central del Museo Reina Sofía und La Central de la Fundación Mapfre (in Madrid) - sowie eine Website (www.lacentral.com).

Für nähere Informationen wenden Sie sich an:

Virginie Beraldo
Communications Manager
virginie@lacentral.com
+93-550-4614

Cerys Goodall
Sr. Director, Public Relations
cgoodall@Kobo.com
+1-647-282-1181

SOURCE Kobo Inc.



RELATED LINKS
http://www.kobobooks.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.