KOSORTIUM UNTER LEITUNG VON AGT INTERNATIONAL GIBT ERFOLGREICHEN ABSCHLUSS DES SINGAPORE SAFE CITY-PROJEKTES BEKANNT

Jun 01, 2014, 06:00 ET from AGT International

-- Internet of Things-(IoT-)basierte City-Plattform vereinfacht es für Singapur, die Bürger abzusichern  und die kommunale Infrastruktur effizient zu verwalten

SINGAPUR, 1. Juni 2014 /PRNewswire/ -- AGT International, einer der international führenden Anbieter im Bereich Smart City Solutions, hat heute gemeinsam mit O'Connor's, einem führenden ESI-Dienstleister (Engineering Systems Integration), und Hitachi Asia, der regionalen Tochter von Hitachi, Ltd, dem weltweit führenden Elektronikhersteller, den erfolgreichen Abschluss des CityMIND 6.5 Safe-City-Testprojekts  in Singapur bekanntgegeben. CityMIND 6.5 ist eine Technologieplattform, die,einzigartige Data Analytik-Methoden und das Internet of Things (IoT) intelligent kombiniert, um die öffentliche Sicherheit zu verbessern und das City-Management zu optimieren. Die vollständige Implementierung der CityMIND-Lösung wird das Wohl der Einwohner von Singapur verbessern und gleichzeitig diese Technologie nutzen, um intelligente Entscheidungsfindung zu ermöglichen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140529/92410

Insbesondere in Städten kann sich durch das IoT die Lebensqualität aller Bürger in vielen Lebensbereichen verbessern, beispielsweise durch ein intelligentes und zeitnahes Verkehrsmanagement, Umweltdatenüberwachung sowie Verbesserungen in der Gesundheitsversorgung und der kommunalen Infrastruktur. Singapur ist bereits als eine der sichersten Städte der Welt bekannt. CityMIND bietet  für Singapur und seine Einwohner angesichts des rapiden Wachstums der Stadt darüber hinaus aber zusätzlichen Nutzen. Durch seine fortschrittliche  -Infrastruktur ist Singapur bereits einzigartig aufgestellt. Die CityMIND-Plattform wird in Singapur den Informationsaustausch zwischen Bürgen und Stadt weiter erleichtern. Regierungsstellen und verschiedene städtische Bereiche können in Echtzeit miteinander kommunizieren, und öffentliche und private Entscheidungsträger können so l viel effizienter zusammenarbeiten. Die moderne IoT-Lösung liefert in Echtzeit Informationen über die aktuelle Lage und informiert Regierungsstellen über außergewöhnliche Verhaltens- oder Ereignismuster. Entscheidungsträger können so schnell handeln, um entsprechend Hilfeleistungen bereitzustellen und einen proaktiven Einsatzplan zu erarbeiten. Die intelligente Software verarbeitet Daten aus den verschiedensten Informationsquellen (darunter intelligente Sensoren, soziale Medien und öffentlich verfügbare Daten) zu relevanten Informationen, die auch an mobile Geräte und -Anwendungen übermittelt werden. So können Einsatzkräfte und Bürger gemeinsam das City-Management verbessern.

Das Konsortium hat die CityMIND-Plattform in Zusammenarbeit mit der Regierung in  Singapur entwickelt. AGT hat dabei seine Data-Analytik-Plattform beigesteuert, um den Datenaustausch zwischen den Behörden untereinander zu erleichtern dabei vermitteln branchenführende Algorithmen und Analytik-Methoden zur Datenanalyse ein zuverlässiges situatives Bild der Umgebung. O'Connor's hat durch seine Erfahrung bei der Systemintegration im Sicherheitssektor zum Projekt beigetragen, und Hitachi hat moderne Technologie zur Videoanalytik geliefert, unter anderem durch  Systeme zur Gesichtserkennung.

„CityMIND spiegelt die zentrale Mission von AGT wider, die Lebensqualität aller Menschen global zu verbessern, indem die Möglichkeiten des IoT und  relevanter öffentlich verfügbarer Daten  zu bahnbrechend neuen Lösungen verknüpft werden.  ver ", sagte Mati Kochavi, CEO von AGT International. „Derzeit findet das größte Städtewachstum der Geschichte statt. Entscheidungsträger suchen nach neuen Wegen, um die Sicherheit und das Wohl ihrer Bürger sicherzustellen und zunehmend beanspruchte städtische Infrastrukturen zu optimieren. CityMIND bietet Singapur eine erstklassige Lösung, von der die Bürger profitieren und die den Alltagsbetrieb der lebenswichtigen städtischen Infrastruktur verbessert.  Diese Initiative in Singapur hat Signalcharakter, und andere Städte werden diesem Beispiel sicher folgen."

„Singapur ist bekannt als Schmelztiegel unterschiedlicher  Kulturen. Das Singapore Safe City Test-Programm bringt verschiedene Netzwerke aus vorhandenen und neuen Sensoren sowie Informationen aus sozialen Medien zusammen. Es zeigt, wie diese neue Art des Datenaustauschs zwischen Behörden zu einem gegenseitigen Nutzen führt", sagte John Ng, General Manager von O'Connor's. „Dies ist zweifelsohne die Plattform für das City-Management von morgen."

„Wir gratulieren AGT, Hitachi und O'Connor's zum erfolgreichen Abschluss des Safe City Test-Programms. Die Unternehmen haben bei der Entwicklung ihrer Lösungen  Weitblick gezeigt, und die Lösung hervorragend umgesetzt. Ich bin zuversichtlich, dass sich AGT Smart City Labs in Singapore als Bereicherung für den Sicherheitssektor erweisen wird", sagte Gian Yi-Hsen, Leiter des Büros für Sicherheit bei der Wirtschaftsförderungsagentur von Singapur.

„Hitachi Asia ist stolz auf seinen Beitrag zu diesem Projekt. Wir bleiben der Entwicklung von Smart-City-Lösungen verpflichtet. Unser Geschäftsbereich „Soziale Innovation" hat umfassende Erfahrung bei der Zusammenführung von Infrastruktur mit modernsten Informations- und Telekommunikationslösungen und Knowhow. Hitachi hat hier langfristig präsent, wir sehen für uns eine bedeutende Rolle bei der städtischen Entwicklung von Singapur", sagte Rick Lee, Senior Vice President und General Manager, Centre of Excellence, Hitachi Asia Ltd.

CityMIND hat in Singapore verschiedene Smart-City Schlüsseltechnologien für erfolgreich umgesetzt . Diese erkennen beispielsweise hohes Verkehrsaufkommen und Menschenansammlungen, sorgen durch Sensoren in Mülleimern, die bei erforderlicher Leerung automatisch ein Signal senden, für mehr Sauberkeit, verbessern die Kommunikation zwischen Einsatzkräften, Behörden und Bürgern durch spezielle Anwendungen für Mobilgeräte und stärken das Bewusstsein für relevante Trends in den sozialen Medien.

Im Rahmen seines langfristigen Engagements für Singapur und den Smart-City-Markt hat AGT International ein Smart City Lab in Singapore gegründet, in dem die innovativen City-Management-Lösungen von AGT zum Einsatz kommen. Das Smart-City Lab demonstriert, wie das Internet of Things (IoT) zusammen mit fortschrittlichen Analytik-Methoden zu bahnbrechenden Lösungen führt, die die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt verbessern.

Über AGT International
AGT International ist ein Technologieunternehmen in privater Hand mit Hauptsitz in Zürich. AGT bietet integrierte Software-Lösungen an, die auf Basis von branchenführenden Algorithmen und Analytik-Methoden relevante Daten erfassen, analysieren und vernetzen. Diese Daten werden über eine Vielzahl von Sensoren, Geräten sowie Sozialer Netzwerke gewonnen. Daraus entstehen Lösungen, die unseren Kunden ein ganzheitliches, situatives Bild von einfachen und komplexen Umgebungen in Echtzeit vermitteln und zuverlässige Prognosen von Ereignissen mit positivem Return on Investment (ROI) ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.agtinternational.com.

Über  Hitachi Asia Ltd.
Hitachi Asia Ltd., ein Tochterunternehmen der Hitachi, Ltd., wurde 1989 in Singapur gegründet und betreibt Standorte in sieben asiatischen Ländern (Indonesien, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam). Der Geschäftsfokus bei Hitachi Asia liegt zunehmend im Bereich „Soziale Innovation". Entwickelt werden Informationssysteme sowie Energie- und Industriesysteme. Weitere Geschäftsbereiche sind F&E, internationale Beschaffung und das Centre of Excellence. Weitere Informationen zu Hitachi Asia finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.hitachi.com.sg.

Über  O'Connor's
O'Connor's wurde 1947 gegründet und ist ein führender ESI-Dienstleister (Engineering Systems Integration) mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Sicherheit & Überwachung, Satelliten & Kommunikation, Wissenschaft & Medizin und Software. O'Connor's kann auf eine langjährige Präsenz in Asien verweisen. Die Firmenzentrale befindet sich in Singapur, Außenstellen gibt es in Malaysia, Thailand und Vietnam.

O'Connor's ist eine hundertprozentige Tochter der an der Börse Singapur notierten WBL Corporation Limited (Wearnes), ein internationales Konglomerat, das im Technologie-, Automobil- und Immobiliensektor sowie in den Bereichen Ingenieurwesen und Vertrieb tätig ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.oconnors.wearnes.com.

Presseanfragen:
Daphne Wang
E-Mail: dwang@apcoworldwide.com
Tel.: +1-202-651-0757

Natasha Gray
E-Mail: ntgray@apcoworldwide.com
Tel.: +65-8157-8604

SOURCE AGT International