Level 3 und Windows Azure tun sich zusammen, um schnelle und zuverlässige Cloud-Services für globale Unternehmen auf den Markt zu bringen

- Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 bieten umfangreichere Möglichkeiten zur Verbesserung der Netzwerkleistung innerhalb der Cloud

BROOMFIELD, Colorado, 20. Februar 2014 /PRNewswire/ -- Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) kündigte heute eine strategische Partnerschaft mit der Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT) an, um künftig private und direkte Netzwerkverbindungen zu Microsoft Windows Azure über das Partnernetzwerk für Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 anzubieten.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140220/LA67668)
(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140218/AQ67546LOGO)

Durch die Kombination der Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 mit Windows Azure entsteht ein sicheres und äußerst leistungsstarkes Netzwerk, das unabhängig vom öffentlichen Internet betrieben wird, globalen Unternehmen alle Effizienzvorteile der Cloud bietet und zudem das Unternehmenswachstum fördert, ohne die Leistungsfähigkeit, Produktivität oder die Umsätze zu beeinträchtigen. Folglich können Unternehmen zwischen ihren Firmennetzwerken, Rechenzentren und der Cloud-Plattform Windows Azure eine nahtloser integrierte IT-Umgebung betreiben – siehe Abbildung 1.

Abbildung 1 – Quelle: Level 3 Communications, 2014.

„Microsoft verfügt beim Betrieb von Rechenzentren und Cloud-Services auf globaler Ebene über beispiellose Erfahrung", so Steven Martin, Geschäftsführer von Windows Azure bei Microsoft. „Mit einer privaten und direkten Netzwerkverbindung zwischen den Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 und Windows Azure bündeln wir unsere Größenvorteile mit unserer globalen Reichweite und unterstützen Unternehmen dabei, noch größere Effizienzsteigerungen zur erzielen und sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren."

Die mithilfe der Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 und Windows Azure ermöglichte sichere und private Netzanbindung wird die Einführung von Cloud-Services in Unternehmen beschleunigen, da sie verbindliche Qualitätszusagen gestattet und den Datendurchsatz im Vergleich zu stärker ausgelasteten öffentlichen Netzwerken um das 4-Fache erhöht (Quelle: „Accelerating File Transfers", FileCatalyst, 2010).   

Zu den weiteren Synergieeffekten aus der Kombination der Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 mit Windows Azure zählen:

  • Optimierung der Rechen- und Speicherkapazität – Das Netzwerk über die Grenzen bestehender IT-Infrastruktur von Rechenzentren und Unternehmen hinaus erweitern, um die Rechen- und Speicherkapazität bei hoher Datenlast ohne Weiteres steigern zu können – insbesondere in den Bereichen Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung
  • Anwendungsleistung – Cloudbasierte Business-Anwendungen schneller und zuverlässiger umsetzen
  • Erhöhte Sicherheit – Business-Anwendungen direkt im Unternehmen ausführen und vertrauliche Informationen in einer zuverlässigeren Netzwerkumgebung zwischen öffentlicher und privater Cloud übertragen
  • Hybrid-Anwendungen – Netzwerkanwendungen auf vorhandener Infrastruktur und Windows Azure virtualisieren, ohne die Sicherheit oder Leistungsfähigkeit zu beeinträchtigen

„In Kombination mit Windows Azure bieten die Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 Unternehmen eine schnelle, zuverlässige und kostengünstige Möglichkeit zur Neuausrichtung und Optimierung ihrer Cloud-Strategien", so Anthony Christie, Chief Marketing Officer von Level 3. „Level 3 führt eine neue und wirtschaftlichere Verbindungsoption für die Cloud ein. Unsere strategische Partnerschaft mit Windows Azure ist die jüngste Erweiterung unseres globalen Partnernetzes, das wir kontinuierlich ausbauen, um Unternehmen noch mehr Auswahl und Flexibilität innerhalb der Cloud zu bieten, die als Plattform für zukünftiges Wachstum dient."

Die Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 und Windows Azure unterstützen neben dem MPLS-basierten Ethernet Virtual Private Line Service auch den Virtual Private LAN Service, den IP/VPN Service sowie die Sicherheitslösungen und die verschiedenen Services zur Steuerung der Anwendungsleistung von Level 3. Für eingeschränkte Probeläufe mit Windows Azure nehmen Level 3 und Windows Azure ab sofort Bewerbungen von Kunden mit Netzanbindung in San Jose, Kalifornien und Ashburn, Virginia entgegen. Um Unternehmen aus aller Welt die Entwicklung und Inbetriebnahme von Cloud-Anwendungen und IT-Hybrid-Plattformen zu ermöglichen, wird das Angebot aktuellen Planungen zufolge im Laufe des Jahres auf weitere Regionen ausgedehnt und weltweit verfügbar sein. Besuchen Sie www.level3.com/azure für nähere Informationen zu den unterstützenden Services von Level 3 für Windows Azure.

Informationen zu Level 3 Communications
Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen an Unternehmens-, Behörden- und Betreiberkunden bereitstellt. Das umfassende Portfolio an sicheren Managed Solutions von Level 3 schließt Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen ein. Level 3 bedient Kunden auf über 500 Märkten in 60 Ländern über eine globale Dienstleistungsplattform, die auf eigenen Glasfasernetzen auf drei Kontinenten fußt und durch umfangreiche Verkabelung auf dem Meeresboden verbunden ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.level3.com, oder lernen Sie uns auf Twitter, Facebook und LinkedIn kennen.

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3-Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmenamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Vorausschauende Aussagen
Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung sind vorausschauender Natur und beruhen auf den aktuellen Erwartungen und Überzeugungen der Geschäftsleitung. Vorausschauende Aussagen enthalten keine Leistungsgarantien und unterliegen einer Reihe von Unwägbarkeiten und sonstigen Faktoren, von denen sich viele der direkten Kontrolle von Level 3 entziehen. Diese können dazu führen, dass tatsächliche Ereignisse in erheblichem Umfang von den Angaben abweichen, die im Rahmen solcher Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebracht werden. Zu den maßgeblichen Faktoren, die Level 3 davon abhalten könnten, seine gesteckten Ziele zu erreichen, zählt unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens zu Folgendem: die erfolgreiche Integration der Global-Crossing-Übernahme oder andernfalls die Realisierung der diesbezüglich erwarteten Gewinne; Risikomanagement im Zusammenhang mit der anhaltenden Verunsicherung in der Weltwirtschaft; die Aufrechterhaltung und Steigerung des Datenverkehrs innerhalb des eigenen Netzwerks; die Entwicklung und Pflege effektiver Systeme zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit; der Umgang mit System- und Netzwerkstörungen oder -ausfällen; die Vermeidung von Sicherheitslücken im eigenen Netzwerk und bei Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von Computersystemen; die Entwicklung neuer Services, die Kundenanforderungen erfüllen und akzeptable Margen generieren; der Schutz von geistigem Eigentum und Eigentumsrechten; die Abwicklung künftiger Erweiterungen und Anpassungen im eigenen Netzwerk zur Wahrung der Wettbewerbsfähigkeit; der Umgang mit einem anhaltenden oder fortschreitenden Verfall der Marktpreise für Kommunikationsdienstleistungen; die Beschaffung zusätzlicher Kapazitäten für das Unternehmensnetzwerk von anderen Anbietern und die Kopplung des eigenen Netzwerks an andere Netzwerke zu günstigen Konditionen; die Beschaffung qualifizierter Mitarbeiter und Führungskräfte sowie deren erfolgreiche Bindung an das Unternehmen; die erfolgreiche Integration zukünftiger Übernahmen; der effektive Umgang mit politischen, rechtlichen, regulatorischen sowie Fremdwährungs- und sonstigen Risiken, die sich aus der umfangreichen internationalen Geschäftstätigkeit des Unternehmens ergeben; die Minderung des Risikos im Zusammenhang mit Eventualverbindlichkeiten und die Einhaltung aller vertraglichen Bedingungen und Auflagen im Zusammenhang mit den Schuldverpflichtungen des Unternehmens. Nähere Einzelheiten zu diesen und weiteren maßgeblichen Einflussfaktoren sind in den Eingaben von Level 3 bei der Securities and Exchange Commission enthalten. Alle Erklärungen in dieser Pressemitteilung sollten daher vor dem Hintergrund dieser maßgeblichen Einflussfaktoren betrachtet werden. Level 3 übernimmt keine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – und lehnt jede diesbezügliche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Kontaktinformationen




EMEA Media             

   Investors

Beatrice Martin-Vignerte 

   Mark Stoutenberg

+44 788 418 7763

+1 720 888 2518

Beatrice.martin-vignerte@level3.com  

   Mark.Stoutenberg@level3.com



Deutschland


HBI Helga Bailey GmbH


Corinna Voss


+49 89 993887 30


corinna_voss@hbi.de 


SOURCE Level 3 Communications, Inc.



RELATED LINKS
http://www.level3.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.