Lockheed Martin ausgewählt, um das Design der Netzwerkinfrastruktur für neues NATO-Hauptquartier aufzubauen

LONDON, 11. September 2013 /PRNewswire/ -- Lockheed Martin (NYSE: LMT) wurde ausgewählt, um die Active Network Infrastructure (ANWI) für das neue Hauptquartier der NATO in Brüssel, Belgien, zu gestalten. Dieser Vertrag, der sich auf mehr als 100 Millionen USD beläuft, umfasst Optionen, mit denen Lockheed Martin auch fünf Jahre als Vertragspartner für die Wartung des NATO-Netzwerkes fungieren könnte.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110419/PH85737LOGO-b)

„Für Lockheed Martin ist es eine Ehre, für die NATO Communications and Information (NCI) Agency tätig zu werden, um dafür zu sorgen, dass das neue Hauptquartier in Brüssel die Mission und die modern Rolle der Allianz im 21. Jahrhundert reflektiert", sagte Angela Heise, Vice President der Abteilung Enterprise IT Solutions, Lockheed Martin Information Systems & Global Solutions. „Als führender Anbieter von fortschrittlichsten Informationssystemen, Sicherheit und Dienstleistungen werden wir als Partner mit dem Team der NCI Agency zusammenarbeiten, um ein modernes Netzwerk zu schaffen, mit dem die Mitarbeiter ihre bevorzugte Kommunikationsmethode einfach, zuverlässig und sicher durchführen können - unabhängig davon, welches Netzwerk, welche Anwendung oder welches Gerät sie nutzen möchten."

Das neue Hauptquartier der NATO in Brüssel wird das Gesicht und den Kern der NATO widerspiegeln und ein Beispiel für technologische Integration und Zusammenarbeit für Nutzer aus den Mitgliedstaaten und Partnernationen setzen. Für das Design der neuen Netzwerkinfrastruktur der NATO wird Lockheed Martins Team moderne Kommunikation und Informationstechnologien aufbauen, um für die Mitarbeiter der NATO und nationale Delegationen innovative Fähigkeiten für die Arbeitsweise des 21. Jahrhunderts bereitzustellen. Dazu gehört die Entwicklung einer Infrastruktur, die mehr als 4.500 Nutzern im Hauptquartier der Allianz dienen und zusätzlich bis zu 1.500 Konferenzbesucher unterstützen kann. Unter anderem wird das Team von Lockheed Martin die NATO mit folgenden Elementen ausstatten: vier integrierte Sicherheitsnetzwerke, die mit anderen NATO-Nationen interoperabel arbeiten; Lösungen mit domänenübergreifender Informationssicherung für geschützte und nahtlose Interkonnektivität, ein belastbares, modernes Rechenzentrum mit Hochverfügbarkeit sowie umfangreiche einheitliche Kommunikations- und Kooperationsdienste.

Für das ANWI-Projekt der NATO wird Lockheed Martin auf Erfolge bei der Entwicklung von Systemen für Kunden mit ähnlichen Einsatzanforderungen aufbauen, um eine offene Infrastruktur auf dem höchsten Stand der Technologie zu schaffen. Seit fast 20 Jahren modernisiert Lockheed Martin einige der größten militärischen Netzwerke in den Vereinigten Staaten, einschließlich der des Pentagons, der Defense Information Systems Agency, des U.S. Army Corp of Engineers und der U.S. Air Force. Um eine starke und dauerhafte Partnerschaft mit der NATO zu bilden, hat Lockheed Martin ein Team aus den erfahrensten und führendsten US-amerikanischen und europäischen Unternehmen zusammengestellt, zu denen SELEX Elsag, Prodata Systems, Dell, Microsoft und Cisco gehören.

Lockheed Martin mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland, ist ein globales Unternehmen für Sicherheit und Luft- und Raumfahrt. Es beschäftigt etwa 116.000 Mitarbeiter weltweit und engagiert sich hauptsächlich in den Bereichen Forschung, Design, Entwicklung, Herstellung, Integration und Erhaltung von fortschrittlichen Technologiesystemen, Produkten und Dienstleistungen. Der Nettoumsatz des Konzerns belief sich im Jahr 2012 auf 47,2 Milliarden USD.

Für weitere Informationen zur IT-Expertise von Lockheed Martin besuchen Sie bitte: Lockheed Martin Defense IT

SOURCE Lockheed Martin



RELATED LINKS
http://www.lockheedmartin.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.