Mahindra Comviva gibt weltweite Markteinführung der MPOS-Lösung mobiquity® payPLUS bekannt

NEU-DELHI, June 26, 2013 /PRNewswire/ --


  • Schließt die Lücke zwischen Händler und Kunde und ermöglicht den Verkauf an der Türschwelle
  • Für eine große Bandbreite an Mobiltelefonen verfügbar, sowohl Smartphones als auch Feature Phones

Mahindra Comviva, ein international führender Anbieter mobiler VAS- und Finanzlösungen, gab heute die weltweite Markteinführung seiner payPLUS  -Lösung bekannt, die von der preisgekrönten mobiquity®-Plattform des Unternehmens unterstützt wird. Bei payPLUS handelt es sich um eine integrierte Zahlungslösung, die als One-Stop-Shop für alle Unternehmensanforderungen eingesetzt werden kann und Händlern (kleinen und mittelständischen Unternehmen und Dienstleistungspersonal) die Möglichkeit bietet, ihr Mobiltelefon in ein Point-of-Sale (POS)-Gerät zu verwandeln und ihr Transaktionsvolumen zu erhöhen, indem sie immer und überall Zahlungen per Karte akzeptieren.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130626/625127)

Die payPLUS-Lösung bietet den Unternehmen nicht nur eine Anwendung und ein kleines Kartenlesegerät, mit dem sichere Zahlungsvorgänge getätigt werden können, sondern nutzt auch die Vorteile der Cloud-Technologie, um eine Reihe weiterer interessanter Dienste anzubieten und so den sich verändernden Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden.

Dank eingebauter Registrierkasse, die an die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens angepasst werden können, bietet die mobiquity® payPLUS-Lösung eine schnelle und verlässliche Benutzeroberfläche, die POS-, Abrechnungs- und Abstimmungsvorgänge vereinfacht und unterstützt.

Zu der weltweiten Markteinführung sagte Srinivas Nidugondi, Leiter für mobile Finanzlösungen bei Mahindra Comviva: "Wir freuen uns sehr, payPLUS auf den Markt zu bringen. Unser Ziel ist es, den Dienstleistern zu besserem Kundenservice und zu einer deutlichen Produktivitätssteigerung zu verhelfen. Wir haben diese Lösung für Handelsketten, den Versicherungssektor, Supermärkte, Restaurants und alle möglichen Unternehmen entwickelt, die die Mobilität zur Förderung des Einzelhandels nutzen möchten. Im Zuge der Zunahme bargeldloser Transaktionen weltweit könnte diese Lösung zur weiteren Beschleunigung des Trends hin zu einer bargeldlosen Wirtschaft beitragen."

Die payPLUS-Lösung wird nicht nur Händlern die Möglichkeit bieten, Geschäfte mit Karten und anderen Zahlungsmethoden, POS, Bargeld, usw. abzuwickeln, sondern wird auch standortgebundene Dienste verbessern und Händlern dazu verhelfen, ihren Kunden standort- und nähebasierte Sonderangebote und Rabatte anzubieten.

Wichtigste Funktionen

  • Fortschrittliche Plattform im Vergleich zu traditionellen POS, das individuelle Anpassung oder Integration mit Handelssystemen ermöglicht.
  • Mobilität: Annahme von Kredit- und Debitkarten unterwegs
  • Eingebaute Sicherheit zum Schutz der Kundeninformationen auf der Karte
  • Kosteneffizienz für die erwerbenden Banken/Händleraggregatoren
  • Gute Gelegenheit, die Kundenzufriedenheit durch die Ergänzung bestehender Zahlungssysteme zu verbessern
  • Dank mehrerer zusammenwirkender Dienste können Händler ihre Geschäftsleistung verbessern
  • Individuell anpassbare Registrierkassenfunktion zur Unterstützung des POS, Abrechnung und Abstimmung.
  • Unabhängigkeit des Händlers und Unterstützungsoptionen

Kontakt
Sundeep Mehta
sundeep.mehta@mahindracomviva.com
+91-124-481-9000


SOURCE Mahindra Comviva



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.