Marken gibt Ergebnisse einer Industrieumfrage bekannt

-- Unternehmen für Qualität und pünktliche Lieferung anerkannt

RESEARCH TRIANGLE PARK, North Carolina, 3. April 2014 /PRNewswire/ -- Marken gab heute den Abschluss einer branchenweiten, unabhängigen Marktforschung bekannt. Die Umfrage richtete sich an 250 wichtige Entscheidungsträger für Logistikdienstleistungen im Zusammenhang mit klinischen Studien, die für Pharmaunternehmen, Zentrallabors, klinische Forschungsorganisationen und Anbieter von Fertigungsdiensten in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien tätig sind. Zu den wichtigsten Themen der Umfrage zählten Markttrends, kritische Punkte der Branche und Auswahlkriterien für Anbieter von Logistikdiensten.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20110930/NY78064LOGO

Teilnehmer an der Umfrage sagten, dass 64 % ihrer Führungskräfte in der Logistik planen, Logistikausgaben für klinische Studien in den kommenden beiden Jahren zu erhöhen. Aufgrund der Art und Komplexität neuer Arzneimittel und ihrer Protokolle in der klinischen Entwicklung werden sie diesbezüglich ihre Nutzung spezieller Logistikanbieter ausweiten. Die Fähigkeiten, Temperaturen zuverlässig zu steuern (57 %), Lieferungen innerhalb der vorgegebenen Parameter zu gewährleisten (53 %) und Lieferungen in Echtzeit nachverfolgen zu können (49 %) bildeten für Unternehmen die Hauptgründe, sich an spezialisierte Anbieter wie Marken zu wenden. Über 50 % berichteten, dass ihre Organisation in den vergangenen 24 Monaten das Logistikgeschäft für ihre klinischen Studien einem spezialisierten Logistikanbieter wie Marken übertragen hätte. 

Wes Wheeler, Chief Executive Officer bei Marken, meinte: „Der stärkere Fokus auf seltene Erkrankungen verlangt, dass Unternehmen in der Branche Patienten aus einem größeren Pool von Ländern auf der ganzen Welt rekrutieren. Die zunehmende Komplexität der Arzneimittel selbst, von denen viele temperaturempfindlich und von sehr hohem Wert sind, legt nahe, dass die von einem spezialisierten Kurierdienst wie Marken angebotenen Dienstleistungen in der Versorgungskette und beim erfolgreichen Abschluss jeder klinischen Studie ein kritisches Bedürfnis erfüllen. Wir freuen uns sehr bestätigen zu können, dass unsere Strategie an den wichtigsten Bedürfnissen unserer Kunden und potenziellen Kunden ausgerichtet ist."

Die Umfrage wurde von einem externen Unternehmen durchgeführt, das mit dem Outsourcingmarkt in der Pharmabranche vertraut ist. Sie beinhaltet umfangreiche, informative Daten zur Branche, ihren wichtigsten Entscheidungsträgern und deren Entscheidungskriterien. Der vollständige Bericht wird auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt; bitte wenden Sie sich unter christine.noble@marken.com an Marken.

Marken unterstützt diese Art Studie ebenso wie Workshops und Rundtischgespräche in aller Welt finanziell, um den Informationsaustausch innerhalb der Life-Sciences- und Pharmabranche zu fördern. Als Meinungsführer treibt Marken die Zusammenarbeit innerhalb der Branche durch die Kommunikation neuer Trends und Ideen voran, damit sie gemeinsam lernen und wachsen kann.

Informationen über Marken
Marken ist der weltweit führende Lösungsanbieter für die klinische Versorgungskette mit Schwerpunkt auf der Pharma- und Life Sciences-Branche, der über 49.000 klinische Forscher in mehr als 150 Ländern beliefert. Marken integriert Depot- und Logistik-Dienstleistungen zu Lösungen, die die Reichweite klinischer Versuche auch auf die entlegensten Regionen mit dürftigen Behandlungsmöglichkeiten ausweiten.

 

SOURCE Marken



RELATED LINKS
http://www.marken.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.