2014

Mcor bringt anlässlich der TCT Live 2012 den Matrix 300+ auf den Markt

BIRMINGHAM, England, September 27, 2012 /PRNewswire/ --

Mcor fügte dem Matrix noch ein weiteres Plus hinzu, indem es die Geschwindigkeit des Druckers um das Dreifache erhöht - ein weiterer Schritt in Richtung allgemein verfügbarer 3D-Drucker.

Messestand P15, NEC, TCT Live 2012, Birmingham

Mcor Technologies Ltd, Hersteller der einzigen Reihe von 3D-Papierdruckern weltweit, hat heute die Markteinführung des Matrix 300+ angekündigt - des kostengünstigsten, qualitativ hochwertigsten und umweltfreundlichsten 3D-Druckers, jetzt mit dreifach erhöhter Geschwindigkeit!

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120927/564730 )

Der Matrix 300+  erweitert die Vorteile der Matrix-Technologie von Mcor und wird damit der Vision von allgemein verfügbaren 3D-Druckerlösungen gerecht. Beim Matrix handelt sich um den einzigen 3D-Drucker weltweit, der Papier im DIN-A4- oder Letter-Format verwenden kann und dieses in 3D-Objekte umwandelt - auf kostengünstige, umweltfreundliche Weise. Der "Matrix" wird bereits von Kunden wie dem Royal College of Art, der Florida State University sowie KCI Medical für außergewöhnliche Druckkreationen genutzt.

Der Matrix 300+ wurde umgestaltet, um eine schnellere Herstellung von Druckobjekten zu ermöglichen und dadurch wiederum die vermehrte Produktion dieser Objekte ohne zusätzliche Kosten zu fördern. Mcor hat ein Verfahren für einstellbare Schichtstärke (Selectable Layer Thickness, S.L.T.) umgesetzt, das es dem Matrix ermöglicht, in zwei verschiedenen Druckmodi zu arbeiten - Entwurf oder Präsentation. Der Matrix 300+ wird außerdem mit verbesserter Software angeboten, welche die Produktionszeit verringert und den "Ausleseprozess" vereinfacht. Weiterhin hat Mcor ein neues Matrixverfahren entwickelt, das sich V.V.D. - Variable Volume Deposition - nennt. Dieses Verfahren ermöglicht die Herstellung von komplexeren Druckobjekten, die noch stärker und widerstandsfähiger sind. Der 300+ bietet darüber hinaus eine kostengünstige und umweltfreundliche Option - die ideale Lösung für den Einsatz im Büro oder im Umfeld einer Bildungseinrichtung. "Mit dem Matrix 300+ können unsere Kunden auf ökonomische Weise hausintern hochauflösende Drucke herstellen", sagte Dr. Conor MacCormack, Mitbegründer und Firmenchef von Mcor. "Durch seine schnellere Druckgeschwindigkeit und erhöhte Druckfähigkeit schafft der neue Matrix 300+ sogar noch mehr Wert für das Ingenieur- und das Bildungswesen sowie für AEC-(Architektur-, Ingenieur- und Bauwesen) und Verpackungsdesign-Anwendungen."

Mcor hat sein Geschäft in den letzten Monaten auf allen Fronten schnell ausgebaut - mit dem Umzug in eine neue Geschäftszentrale in Irland, der Eröffnung eines zweiten Büros in den USA sowie der Einstellung von zusätzlichem Führungspersonal. Das Unternehmen hat außerdem vor Kurzem den Mcor IRIS angekündigt, der entwickelt wurde, um auf Grundlage der preisgekrönten Matrix-Technologie weiterhin extrem niedrige Kosten und den umweltfreundlichen Ethos anzubieten und gleichzeitig das einzige hinzuzufügen, was die Nutzer tatsächlich für ihre Modelle fordern: eine vollfarbige 600 dpi-Auflösung. "Der Mcor Iris produziert scharfe Drucke in lebendigen Farben. Der Druck auf ein rein weißes Medium führt zu einer besseren Farbechtheit und Reproduktion im Vergleich zu anderen 3D-Druck-Technologien. Wir nennen das Farbe mit Seele'", so Dr. Conor MacCormack.

Das Ziel von Mcor ist es, weiterhin verfügbare 3D-Drucklösungen zu bieten, und in naher Zukunft viele andere Produkte auf den Markt zu bringen. "Das Motto bei Mcor heißt "ungehinderte Innovation", sagte Dr. MacCormack. "Matrix 300+ und Iris sind nur die ersten Drucker in einer Reihe von interessanten Entwicklungen im Zuge des Voranschreitens der Firma."

Der Matrix 300+ wird gegen Ende 2012 weltweit erhältlich sein. Druckobjekte, die mit dem neuen Matrix 300+ und dem IRIS hergestellt wurden, werden diese Woche anlässlich der TCT Live 2012 bei der NEC inBirmingham, Großbritannien, auf Stand 15 zu sehen sein.

Über Mcor Technologies Ltd

Mcor Technologies Ltd ist ein innovatives Unternehmen aus Irland und wurde 2004 mit einem Team von talentierten Spezialisten im Bereich 3D-Druck, Software und CAD/CAM gegründet. Die Vision von MCOR besteht darin, den 3D-Druck einem größeren Publikum und letztendlich der breiten Masse näherzubringen.

Das Unternehmen betreibt sein internationales Geschäft von seinen Büros in Irland, Großbritannien und den USA aus.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte;


Deirdre MacCormack
Mcor Technologies Ltd
Tel: +353-41-6862800
deirdre@mcortechnologies.com


Oder besuchen Sie unsere Internetseite: http://www.mcortechnologies.com/

SOURCE Mcor Technologies Ltd



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.