Metalsa erzielt Einigung über den Kauf von ISE Automotive

- Die strategische Akquisition wird Metalsas globale Präsenz sowie seine Möglichkeiten auf dem Markt für Automobile und Nutzfahrzeuge stärken

MONTERREY, Mexiko, 26. November 2012 /PRNewswire/ -- Metalsa S.A. de C.V. teilte mit, es habe eine Einigung über den Erwerb der globalen Vermögenswerte der ISE Automotive GmbH erzielt, ein Portfoliounternehmen der Kapitalbeteiligungsgesellschaft Nordwind Capital. Die Akquisition unterliegt den üblichen Bedingungen einschließlich behördlicher und sonstiger Genehmigungen und soll innerhalb von 60 Tagen zum Abschluss kommen. Details der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. 

Der Abschluss dieser Akquisition wird die Position des Unternehmens als globaler Zulieferer von Strukturkomponenten in den Segmenten leichte Nutzfahrzeuge und Nutzfahrzeuge stärken und Metalsas Kundenstamm und globale Präsenz um neue Regionen erweitern.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Metalsa, ein Tochterunternehmen der Grupo Proeza, die Kontrolle über acht Produktionsstandorte von ISE Automotive übernehmen. Vier dieser Standorte befinden sich in Deutschland und jeweils einer in China, Südafrika, in der Türkei und in den USA. Das Produktportfolio von ISE Automotive umfasst Karosserie- und Chassis-Module, Gelenke und Getriebekomponenten sowie Sicherheitssysteme, die Metalsas aktuelles Geschäft ergänzen und seine Produktionsprozesse erweitern. Zudem wird Metalsa Entwicklungszentren von ISE Automotive in Deutschland und Ungarn erwerben. 

Insgesamt werden unter der Vereinbarung etwa 2.500 Mitarbeiter von Metalsa übernommen. Metalsa beschäftigt derzeit 9.000 Mitarbeiter in Argentinien, Australien, Brasilien, Deutschland, Indien, Japan, Mexiko, Thailand, Russland, im Vereinigten Königreich, in den USA und in Venezuela.

„Diese strategische Akquisition ist der nächste logische Schritt für Grupo Proeza und Metalsa in der Verwirklichung der Vision 2020, in deren Rahmen wir unser Produktportfolio weiter ausbauen und unser globales Geschäft expandieren", sagte Enrique Zambrano, CEO der Grupo Proeza. „Mit der vorliegenden Akquisition werden wir unsere Herstellungspräsenz ausbauen und damit unsere Kunden in wichtigen Automobilmärkten unterstützen, während wir zugleich technische Fähigkeiten gewinnen, die ein zusätzliches Geschäft auf globalem Niveau ermöglichen." 

Die Akquisition fügt sich gut in Metalsas Geschäftsstrategie ein und passt zu den aktuellen Aktivitäten des Unternehmens. Dabei erwirbt Metalsa ein ergänzendes Produktportfolio und zieht Nutzen aus dem Engagement beider Organisationen für Innovation, Qualität und Kundenservice auf dem globalen Markt für Automobilteile.

„Wir freuen uns darauf, das talentierte Team von ISE Automotive in die Metalsa-Familie zu integrieren, und wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam einer glänzenden Zukunft entgegenblicken, während wir vorwärts streben, um unsere Kunden noch besser zu bedienen", sagte Leopoldo Cedillo, CEO von Metalsa. „Zudem glauben wir, dass aktuelle ISE-Kunden uns beim Abschluss der Akquisition ausdrücklich unterstützen werden.“  

Informationen zu Metalsa S.A. de C.V.
Metalsa, ein Tochterunternehmen der Grupo Proeza, produziert Strukturkomponenten für die Automobilsegmente leichte Nutzfahrzeuge und Nutzfahrzeuge. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Chassis-Rahmen sowie Karosserie-Pressteile und –Zusammenbauten für Personenkraftwagen und leichte Lastkraftwagen sowie Seitenträger und Querträger für schwere Lastkraftwagen und Busse. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Argentinien, Australien, Brasilien, Deutschland, Indien, Japan, Mexiko, Thailand, Russland, in den USA und in Venezuela sowie ein Joint Venture im Vereinigten Königreich. Metalsa zeichnet sich aus durch Qualität, einen differenzierten Service und Innovation, Konkurrenzfähigkeit sowie individuelle Lösungen für jeden Kunden. Metalsa wurde 1956 gegründet und beschäftig etwa 9.000 Mitarbeiter in aller Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.metalsa.com.

Informationen zur Grupo Proeza
Die Grupo Proeza ist eine private mexikanische Unternehmensgruppe und umfasst die drei Firmen Metalsa, Citrofrut und Zanitas. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im mexikanischen Monterrey, und es beschäftigt 11.000 Mitarbeiter. Die Gruppe verfügt über globale Präsenz und vertreibt Dienstleistungen und Produkte in der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.proeza.com.mx.

SOURCE Metalsa, S.A. de C.V.



RELATED LINKS
http://www.metalsa.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.