Miller Heiman schließt Übernahme von Channel Enablers ab

RENO, Nevada, October 11, 2011 /PRNewswire/ --


Miller Heiman (http://www.millerheiman.com), das Vertriebsleistungsunternehmen, soll seine Beratungserfahrung auf dem Gebiet der Channel-Partnerschaft und der indirekten Vertriebswege mit der Übernahme des in Australien sitzenden Channel Enablers (http://www.channelenablers.com), einem anerkannten weltweiten Unternehmen im Bereich des Channel-Vertriebs, fördern.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110310/LA62494LOGO)

"Indirekte Vertriebswege stehen heute in vielen Branchen für einen Großteil des Umsatzes. Es handelt sich um den am schnellsten wachsenden Verkaufsweg", so Sam Reese, CEO und Präsident von Miller Heiman. "Channel Enablers verfügt über eine starke Marke auf dem Gebiet der Channel-Partnerschaften. Es wird Miller Heimans bestehende Fähigkeiten im Bezug auf die Unterstützung unserer Kunden, die über einen indirekten Vertriebsweg auf den Markt gehen, auf jeden Fall verbessern."

"Wir haben unseren Kunden jahrelang über unsere Channel Partner Management(SM) ein Verfahren zur Optimierung der Ergebnisse aus dem indirekten Vertrieb angeboten", erklärt Reese. "Diese Übernahme wird dieses wichtige Angebot auf die nächste Ebene bringen, indem zwei weltweit angesehene geistige Eigentümer, die Erfahrung im Kanalvertrieb und eine weltweite Lieferinfrastruktur vereint werden. Somit wird den Kunden von Miller Heiman und Channel Enablers dabei geholfen, durch multiple, integrierte Marktwege erfolgreich am Wettbewerb teilzunehmen."

"Alle Mitarbeiter von Channel Enablers freuen sich über Heimans Entscheidung, uns zu übernehmen und über die Möglichkeit, das Unternehmen durch diese Übernahme zu seinem vollen Potential zu verhelfen", so Braham Shnider, Channel Enablers CEO und Präsident, der das Unternehmen 1999 gründete. "Dank unserer Erfahrung aus einem Jahrzehnt Geschäftstätigkeit bieten wir ein großes Portfolio an einzigartigen geistigen Eigentümern und ein weltweites Netzwerk an erfahrenen Beratern, die darauf spezialisiert sind, Unternehmen bei der Entwicklung ihres Kanalmodells zu einer Quelle des bedeutenden Wettbewerbvorteils zu unterstützen. Ich bin gespannt, wie viel erfolgreicher unsere Kunden dank der Übernahme mit der Erhöhung des Umsatzes durch ihre Vertriebskanalmodelle sein werden."

"Wir bei Miller Heiman werden unseren Erfolg am den Erfolg unserer Kunden messen", fügte Reese hinzu. "Diese Übernahme wird es uns ermöglichen, Kunden weltweit noch besser dabei zu helfen, ihre Vertriebsleistungen zu verbessern. Am Ende des Tages wollen wir für sie eine wertvolle Ressource bei der Ausführung ihrer Wachstumsstrategien sein."

Channel Enablers wird ein separater Bereich von Miller Heiman sein. Es wird sich auf die Entwicklung und das Anbieten von Schulungen und Beratungsdiensten zu indirekten Vertriebskanälen konzentrieren. Der Hauptsitz wird in Melbourne, Australien, sein, mit Stellen in Kalifornien, USA, London, Vereinigtes Königreich, und Singapur. Channel Enablers wurde in dieser Transaktion von Whitestone Communications, Inc vertreten.

Weitere Informationen zu Miller Heiman oder Channel Enablers erhalten Sie unter http://www.millerheiman.com oder http://www.channelenablers.com.

Zur Verfügung stehende Experten zum Thema: Für Informationen zu den eingetragenen Experten klicken Sie auf den entsprechenden Link.

Sam Reese

https://profnet.prnewswire.com/Subscriber/ExpertProfile.aspx?ei=101579


SOURCE Miller Heiman




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.