Miranda Mills zum Vice President Aerospace für Global Xpress™ ernannt

LONDON, June 19, 2012 /PRNewswire/ --

Inmarsat (LSE:ISAT.L), der führende Anbieter von globalen mobilen Kommunikationsdienstleistungen per Satellit, hat Miranda Mills zum Vice President Aerospace für Global Xpress™ ernannt.

Miranda Mills wird in Nyon, Schweiz, ansässig sein und zum wachsenden Global Xpress-Team für das Global Xpress-Programm der nächsten Generation von Inmarsat gehören, einem Dienst, der nahtlose globale Abdeckung anbieten und für Anwender in den Bereichen Behörden, Seefahrt, Unternehmen, Energie und Luftfahrt nie zuvor erreichte mobile Breitbandgeschwindigkeiten von bis zu 50 MB/s bereitstellen wird.

Als Vice President Aerospace wird Mills für die weltweite Entwicklung aller luftfahrtbezogenen Dienstleistungen von Global Xpress verantwortlich sein. Sie baut dabei auf die lange Präsenz von Inmarsat in der satellitenbasierten Sicherheits- und Betriebskommunikation mit den bewährten Diensten Swift64 und SwiftBroadband auf. Durch die Leitung des Luftfahrtteams von Global Xpress  wird sie dazu beitragen, die geschäftlichen Möglichkeiten durch die unvergleichliche Steigerung der luftgestützten Bandbreite, die Global Xpress bereitstellen wird, voll auszuschöpfen. Sie wird alle Aspekte der Geschäftstätigkeit im Bereich Luftfahrt überwachen, einschließlich Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, Partnerauswahl und -beziehungen sowie kommerziellen Angelegenheiten.

In ihrer vorherigen Position bei Astrium hatte sie sowohl die Position des Global Sales & Marketing Director als auch die des UK National Director for the Earth Observation, Navigation & Science (ENS) Satellites Division inne. Zuvor war sie bei Airbus 14 Jahre lang in unterschiedlichen Positionen tätig gewesen, unter anderem hatte sie die Verantwortung für das Services Strategy & Business Development Head of the A320 Family Programme in Großbritannien und zuletzt als Vice President Sales [Vertriebsvorstand] für Südasien. Miranda Mills besitzt einen Abschluss in Luftfahrtingenieurwesen und einen MBA.

Leo Mondale, Managing Director des Programms Global Xpress, dazu:

"Miranda bringt sehr viel Erfahrung, Energie und Intelligenz mit zu Global Xpress. Sie verfügt über ein einzigartiges Verständnis für das Zusammenspiel von Fluglinien und das Ökosystem von Luftfahrzeugen und Ausrüstungsbeschaffung sowie für die vorschrifts- und konkurrenzbezogene Umgebung, das entscheidend ist, um es Luftfahrtbetreibern zu ermöglichen, die nächste Generation der Konnektivität während des Flugs anzubieten."

Er fügt hinzu: "Ihr ausgeprägter technischer Hintergrund in der Luftfahrt und bei Satelliten wird die Einführung unserer einzigartigen Luftfahrtdienstleistungen mit großer Bandbreite in die komplexe technische und vorschriftsbezogene Luftfahrtumgebung erleichtern."

Über Inmarsat

Inmarsat plc ist der führende Anbieter von globalen mobilen Kommunikationsdienstleistungen per Satellit. Inmarsat stellt seit 1979 mit einer Reihe von Dienstleistungen, die an Land, auf See und in der Luft verwendet werden können, zuverlässige Stimm- und Hochgeschwindigkeitsdatenkommunikation für Regierungen, Unternehmen und andere Organisationen bereit.

Inmarsat beschäftigt etwa 1.500 Mitarbeiter an weltweit 40 Standorten; das Unternehmen ist auf allen Kontinenten in wichtigen Häfen und kommerziellen Zentren vertreten. Im Geschäftsjahr mit Abschluss zum 31. Dezember 2011 verzeichnete Inmarsat plc einen Gesamtumsatz von 1,409 Mrd. USD und einen EBITDA von 854 Mio. USD.

Inmarsat ist an der Londoner Börse notiert (LSE:ISAT.L).

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.inmarsat.com.

SOURCE Inmarsat




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.