„Mission To The Edge Of Space: The Inside Story Behind Red Bull Stratos" wird von Rdio in 31 Ländern als kostenloser Digitalstream präsentiert

-- Zum einjährigen Jubiläum des historischen Fallschirmsprungs in Überschallgeschwindigkeit wird ein neuer Dokumentarfilm mit nie zuvor gezeigtem Filmmaterial und exklusivem Originalsong von „Portugal. The Man" veröffentlicht

SAN FRANCISCO und SALZBURG, Österreich, 17. September 2013 /PRNewswire/ -- Rdio, der wegweisende digitale Musikdienst mit über 20 Millionen Songs zum Durchstöbern, Abspielen und Teilen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Lizenz für den Dokumentarfilm „Mission to the Edge of Space: The Inside Story Behind Red Bull Stratos" von Red Bull Media House erhalten hat. Anlässlich des einjährigen Jubiläums von Felix Baumgartners Fallschirmsprung, bei dem er aus 24 Meilen Höhe in Richtung Erde sprang und die Schallmauer durchbrach, wird der neue Film ab dem 14. Oktober 2013 drei Monate lang exklusiv und völlig kostenlos auf www.rdio.com/redbullstratos als Stream verfügbar sein. Ein Originalsong, der von den Künstlern Portugal. The Man eigens für diesen Dokumentarfilm geschrieben und aufgenommen wurde und den Titel „Oh Boy" trägt, ist im Filmtrailer sowie im Abspann zu hören und zudem als exklusiver Stream auf Rdio erhältlich.

Das Red Bull Media House, ein weltweit tätiges Medienunternehmen mit Firmensitz im österreichischen Salzburg und Niederlassungen im kalifornischen Santa Monica, war als Regisseur und Produzent an der Entstehung des Films beteiligt und kümmert sich auch um dessen Vertrieb. „Mission to the Edge of Space" ist für Rdio eine bedeutende Lizenzvereinbarung: Von der Partnerschaft erhofft sich das Unternehmen, den Bekanntheitsgrad seiner Marke zu steigern und eine treue Fangemeinde für die Rdio-Plattform aufzubauen. Das Red Bull Media House setzt auf sein umfangreiches Korrespondentennetz von globaler Tragweite, mit dem man in 165 Märkten weltweit und auch in 31 Rdio-Gebieten vertreten ist, und wird den Film in den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich sowie in Kanada, Australien, Brasilien, Mexiko und den meisten europäischen Ländern zeigen.

Red Bull Stratos war ein wissenschaftliches Testflugprogramm, in dessen Rahmen es dem österreichischen Sportler Felix Baumgartner am 14. Oktober 2012 als erstem Menschen der Welt gelang, bei einem Fallschirmsprung aus über 128.000 Fuß mit einer Geschwindigkeit von 843,6 Meilen pro Stunde die Schallmauer zu durchbrechen. Red Bull Stratos hat wertvolle wissenschaftliche Daten geliefert, mit deren Hilfe die Sicherheit von Piloten und Astronauten künftig weiter erhöht werden kann. Mit 8 Millionen Zuschauern, die am Tag des Sprunges zeitgleich im Web dabei waren, brach das Projekt nicht nur Rekorde in der Luft, sondern wurde auch zum meistgesehenen Live-Event in der Geschichte des Internets.

Ein Jahr nach Red Bull Stratos kann das historische Ereignis in Form dieses hochinteressanten Dokumentarfilms noch einmal völlig neu erlebt werden. In neuen Hintergrundgeschichten und unveröffentlichtem Filmmaterial sind verschiedene Dramen zu sehen, die sich während der fünfjährigen Vorbereitungen hinter den Kulissen abspielten und das Projekt beinahe zum Scheitern gebracht hätten – darunter auch ein Problem mit der Beheizung des Visiers von Felix Baumgartners Schutzhelm, welches fast zum Abbruch der Mission geführt hätte. Hinzu kommen persönliche Interviews mit dem gesamten Team, in deren Rahmen es die Mission und die bewältigten Herausforderungen noch einmal Revue passieren lässt. „Mission to the Edge of Space" wird alle Zuschauer in seinen Bann ziehen – sowohl jene, die im vergangenen Oktober bereits mitgefiebert haben, als auch alle anderen, die diesen großartigen Augenblick verpasst haben. Um den Dokumentarfilm am 14. Oktober in voller Länge zu sehen, können Besucher auf www.rdio.com/redbullstratos mit ihrer E-Mail-Adresse ein kostenloses Rdio-Benutzerkonto einrichten.

Genau wie Red Bull Stratos die menschlichen Grenzen am Rande des Universums erweitert hat, erweitert Rdio nun die Tragweite der Musik. Mit dem Rdio-Dienst können User in Echtzeit herausfinden, was Freunde, Menschen mit ähnlichen Interessen, Künstler aus der Musikszene und andere Personen gerade hören – inklusive Sharing-Funktionen für Twitter und Facebook. Dabei können User eine digitale Musiksammlung erstellen, die von überall aus erreichbar ist – über das Web, Tablets, Mobiltelefone und selbst im Offline-Betrieb. Im Zuge der exklusiven Präsentation von „Mission to the Edge of Space" werden User auch auf die eigenen Playlists von Felix Baumgartner sowie den Wissenschaftlern, Ingenieuren und Mitgliedern des medizinischen Versorgungsteams zugreifen können, die am Red Bull Stratos-Projekt beteiligt waren.

Livestream am 14. Oktober 2013:
Felix Baumgartner und weitere bedeutende Mitglieder der Mission, darunter Oberst Joe Kittinger, Art Thompson und Dr. Jonathan Clark, werden Teil eines globalen Live-Webcast sein, der von Rdio-CEO Drew Larner moderiert und am 14. Oktober um 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit / 12:00 Uhr US-Ostküstenzeit / 9:00 Uhr US-Pazifikzeit ausgestrahlt wird. Zum allerersten Mal wird Felix Baumgartner die Zuschauer Schritt für Schritt durch seinen 4 Minuten und 20 Sekunden währenden Fallschirmsprung führen und seine persönlichen Erfahrungen beim Durchbrechen der Schallmauer schildern. Der Webcast wird auf www.rdio.com/redbullstratos live ausgestrahlt. Zuschauer aus aller Welt können unter @RedBullStratos auf Twitter Fragen an das Team richten, die dann für die Livesendung in Betracht gezogen werden. Im direkten Anschluss an den Webcast folgt auf der gleichen Website die erstmalige Ausstrahlung des Films.

Der offizielle Trailer, der exklusive Song „Oh Boy" und nähere Informationen zum Dokumentarfilm und Livestream sind auf rdio.com/redbullstratos verfügbar.

Informationen zu Rdio

Rdio ist ein wegweisender digitaler Musikdienst, der Menschen völlig neue Möglichkeiten zum Durchstöbern, Hören und Teilen von Musik bietet. Mit On-Demand-Zugang zu über 20 Millionen Songs stellt Rdio eine Verbindung zwischen Menschen und Musik her und erleichtert die Suche und direkte Wiedergabe von Songs, Alben, Künstlern und Playlists ganz ohne Werbung. Entdecken Sie in Echtzeit, was Freunde, Menschen mit ähnlichen Interessen, Künstler aus der Musikszene und andere Personen gerade hören, und teilen Sie diese Informationen auf Twitter und Facebook. Stellen Sie sich eine digitale Musiksammlung zusammen, die von überall aus verfügbar ist – über das Web, zu Hause oder im Auto, auf Tablets oder Mobiltelefonen und sogar im Offline-Betrieb.

Das im August 2010 gestartete Rdio hat seine Firmenzentrale in San Francisco und wurde von Skype-Mitgründer Janus Friis ins Leben gerufen. Rdio ist derzeit in 31 Ländern empfangbar und wird von Janus Friis über dessen Investmentgesellschaften Atomico und Skype finanziert. Besuchen Sie www.rdio.com, um nähere Informationen zu erhalten und sich anzumelden.

Informationen zum Red Bull Media House

Das Red Bull Media House ist ein globales Medienunternehmen, das zahlreiche authentische Inhalte und inspirierende Unterhaltungsprogramme aus den Bereichen Sport und Lifestyle produziert, veröffentlicht und vertreibt. Von Filmen über TV-Programme bis zu Print- und Digitalmedien sowie Musik und Spiele – die Produkte des Unternehmens können auf den neuesten Geräten und Plattformen genutzt werden und begeistern ein weltweites Publikum. Neben weiteren Projekten war das Red Bull Media House auch für die Produktion des Dokumentarfilms über die Red Bull Stratos-Mission sowie für dessen Multi-Plattform-Vertrieb verantwortlich. Die Mission sorgte im Jahr 2012 weltweit für Aufsehen und ist bis heute der meistgesehene Livestream der Geschichte. Besuchen Sie www.redbullmediahouse.com für nähere Informationen.

Hochauflösende Fotos und HD-Filmaufnahmen des Red Bull Stratos-Projekts zur kostenlosen redaktionellen Nutzung stehen im Red Bull Content Pool auf www.redbullstratosnewsroom.com zum Download bereit.

SOURCE Rdio



RELATED LINKS
http://www.rdio.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.