2014

"Mobile POS-Systeme eignen sich nicht nur für Kleingeschäfte," meint Handpoint

CAMBRIDGE, England, May 23, 2013 /PRNewswire/ --

 

Handpoint startet das sicherste mobile POS
für Geschäfte aller Größen

Handpoint, das Unternehmen für mobile Zahlungsabwicklung, führte heute sein neues mobiles Chip- und PIN POS (MPOS)-System für kleinere, mittlere und große Geschäfte ein.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130523/616256 )

Handpoint MPOS bietet allen Geschäften - vom Marktstand bis zu internationalen Einzelhandelsketten - eine einfache und sichere Art und Weise, Chip- und PIN-Zahlungen mit einem mobilen Gerät abzuwickeln. Entscheidendes Gewicht wurde bei der Entwicklung darauf gelegt, dass die komplexen Sicherheits- und IT-Anforderungen größerer Händler berücksichtigt wurden.

Handpoint MPOS kann leicht mit dem Handpoint API an verschiedene mobile Plattformen angepasst werden. Ein Großunternehmen genügendes Sicherheitsniveau wird durch eine Point-to-Point-Verschlüsselung (P2PE) im Handpoint Chip- und PIN-Kartenlesegerät erzielt. Beides sind Schlüsselanforderungen für größere Geschäfte, welche mit den bestehenden MPOS-Lösungen bislang nicht erfüllt werden konnten.

Die einfache Integration und die P2PE-Sicherheit des Handpoint MPOS bedeutet, dass Händler mobile Bezahlsysteme einfach in ihre bestehenden Kassensysteme integrieren können. Damit ist es möglich, die Kosten für die Integration und Erzielen von Sicherheit zu senken.

"Mobile POS-Systeme eignen sich nicht nur für Kleingeschäfte," meint David Gudjonsson, CEO und Mitbegründer von Handpoint. "Es gab eine gewaltige Nachfrage nach MPOS durch Kleinhändler, aber Sicherheitsanforderungen und die IT-Integration führten zu Kosten- und Komplexitätsbarrieren für größere Geschäfte. Unser System wurde von Grund auf daraufhin entwickelt, diese Herausforderungen zu bewältigen: die Kombination von unserem API und der P2PE-Sicherheit verringert Zeit und Kosten erheblich, die Händler aufwenden müssen, um Chip- und PIN-Zahlsysteme mit mobilen Geräten einzuführen. Das bedeutet, dass alle Händler - unabhängig von ihrer Größe - sich darauf konzentrieren können, wie MPOS die Kundenzufriedenheit erhöht."

Das Chip & PIN API von Handpoint ermöglicht es, MPOS auf verschiedenen mobilen Plattformen (iOS, Android, PC, WinMobile/WinCE) einzurichten und MPOS in das vorhandene Kassensystem zu integrieren. Für das API gibt es einen umfangreichen Software Development Kit (SDK). Der SDK ist kostenfrei über die Handpoint-Website verfügbar und ermöglicht es Händlern - über ihre derzeitigen Lieferanten und Entwickler von Verkaufssoftware - ihre vorhandenen Kassensysteme auf mobilen Geräten zu verwenden. So sparen sie sich während des Einführungsprozesses Monate der Entwicklungszeit.

Das Handpoint MPOS erfüllt die strengsten Sicherheitsstandards der Welt für mobile Bezahlvorgänge. Es verwendet eine Point-to-Point-Verschlüsselung - sofortige Verschlüsselung der Kartendaten im Kartenlesegerät und deren Übermittlung über ein PCI-taugliches Gateway von Handpoint -, die den neuesten PCI-P2PE Standard erfüllt. So können Händler ihre vorhandenen mobilen und mit PCs ausgerüsteten Kassensysteme verwenden, ohne dass teure Prozesse für die Sicherheitszertifizierung erfüllt werden müssen. Der Nachweis der Erfüllung von PCI-Standards ist faktisch mit einem einfachen Selbstbewertungsformular möglich.

Das Handpoint MPOS steht ab sofort Unternehmern, Händlern, Anbietern und Entwicklern von Verkaufssoftware oder an der Zahlungsabwicklung beteiligten Banken in Europa als White-Label-Lösung zur Verfügung. Alle Einzelheiten sind auf handpoint.com zu finden.

Über Handpoint

Handpoint ist mit 13 Jahren Erfahrung im Markt für Zahlungssysteme ein ausgewiesener Spezialist für mobile Zahlungslösungen.  Das Unternehmen und seine leitenden Angestellten entwickelten wichtige Innovationen für den Markt für mobile Zahlungssysteme. Dazu gehören die Entwicklung eines mobilen Zahlungssystems (MPOS) für Fluglinien im Jahre 2003 und die weltweit erste Chip- und PIN-MPOS-Lösung für ein tragbares Gerät im Stadion von Manchester United im Jahre 2007.

Handpoint MPOS bietet allen Geschäften - vom Marktstand bis zu internationalen Einzelhandelsketten - eine einfache und ultra-sichere Art und Weise, Chip- und PIN-Zahlungen mit einem mobilen Gerät abzuwickeln.

Handpoint arbeitet eng mit großen Kartensystemen wie Visa und MasterCard zusammen, und die neue MPOS-Lösung erfüllt die strengsten Sicherheitsstandards der Welt für mobile Zahlungen.

Folgen Sie uns auf Twitter über @HandpointLtd

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.handpoint.com

Medienanfragen:

Wenden Sie sich bitte an Sohaib Ahmed oder Laura Snipe von Nelson Bostock Communications
Tel.: +44(0)20-7229-4400
E-Mail: handpoint@nelsonbostock.com

 


 

SOURCE Handpoint




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.