2014

Naturalis Biodiversity Center startet T-rex-Expedition

LEIDEN, Niederlande, April 26, 2013 /PRNewswire/ --

Naturalis Biodiversity Center, Leiden, Niederlande, plant die Ausgrabung eines Tyrannosaurus rex  in Wyoming, USA. Die Ausgrabung wird vom 29. April bis 18. Mai in Zusammenarbeit mit dem Black Hills Institute, Hill City, South Dakota, USA stattfinden.

Mit der Suche nach dem Tyrannosaurus rex, dem König der Dinosaurier, möchte Naturalis den beliebtesten, einfallsreichsten und kultigsten Dinosaurier der Welt in die Niederlande bringen. Das Skelett wäre somit das erste Originalskelett eines T. rex, das außerhalb der USA ausgestellt wird. Die Eröffnung des neu renovierten Naturalis-Museums ist für 2017 geplant. Eine der neuen Ausstellungen soll die Vielfalt dieser Reptilien demonstrieren. Der T. rex wird das Highlight der Dinosaurier-Ausstellung.

Wissenschaftlicher Wert

Bisher wurden nur wenige T. rex-Fossilien gefunden und somit sind noch viele Fragen unbeantwortet. Mit diesem Fossil können die Forscher von Naturalis zur Wissenschaft beitragen, indem Sie Antworten auf Fragen, Erkenntnisse oder gar neue Fragen finden.

Vielversprechender Fund

Naturalis nahm Kontakt mit dem T. rex-Experten Pete Larson vom Black Hills Institute auf. Larson wusste von einem Ort, an dem einige gesplitterte, jedoch gut fossilisierte Knochen eines linken Fußes gefunden wurden. Häufig gehen kleine Skelettknochen zuerst verloren und die Tatsache, dass sie zusammen gefunden wurden, lässt vermuten, dass auch das restliche Skelett mit diesem Fund aufgespürt werden kann. Laut Edwin van Huis, Managing Director des Naturalis Biodiversity Centers, ist dies eine einmalige Gelegenheit. "Es ist ein unvergesslicher Meilenstein in der fast 200-jährigen Geschichte von Naturalis."

Der fleischfressende König

Der Tyrannosaurus rex lebte am Ende der Kreidezeit, vor 67,5 bis 66,0 Millionen Jahren. Er war einer der größten Raubtiere der Welt. Ein erwachsener T. rex erreichte eine Länge von 13 Metern und ein Gewicht von 4000 bis 5000 Kilo. Bisher konnten nur zwei zu mehr als 50 % vollständige T-rex-Skelette gefunden werden.

Verfolgen Sie die Ausgrabung

Die gesamte Ausgrabung kann online verfolgt werden. Expeditionsmitglieder werden ihre täglichen Erfahrungen in einem News-Blog auf http://www.naturalis.nl in niederländischer und englischer Sprache mit Text, Bildern und Videoaufnahmen veröffentlichen. Diesen Blog finden Sie zudem auf folgender Website: http://www.nationalgeographic.nl (nur auf Niederländisch).

SOURCE Naturalis Biodiversity Center




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.