2014

Nature Publishing Group und Frontiers schließen sich zur Förderung von Open-Science zusammen

LONDON, February 27, 2013 /PRNewswire/ --

Das aufstrebende Verlagshaus Frontiers geht mit  Nature Publishing Group (NPG) eine strategische Verbindung ein, um die globale Open-Science-Bewegung voranzutreiben. NPG, der Herausgeber von Nature, gibt heute eine Mehrheitsbeteiligung am Open-Access-Verlag Frontiers bekannt, der in der Schweiz ansässig ist.

NPG und Frontiers werden zusammenarbeiten, um Wissenschaftlern anhand von Open-Access-Publikationen und Open-Science-Tools zu ermöglichen, die Art und Weise, wie Wissenschaften kommuniziert werden, zu verändern. Frontiers, das von der Neurowissenschaftlerin Kamila Markram (CEO) geleitet wird, wird weiterhin mit seiner eigenen Plattform, mit eigenen Marken und nach eigenen Richtlinien arbeiten.

Gegründet wurde Frontiers 2007 von Wissenschaftlern der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Es ist einer der am schnellsten wachsenden Open-Access-Verlage und veröffentlicht jedes Jahr mehr als doppelt so viele Artikel wie im Vorjahr. Mittlerweile hat Frontiers ein Portfolio an Open-Access-Zeitschriften, die 14 Wissenschafts- und Medizinsparten angehören. 2012 hat Frontiers über 5000 Open-Access-Artikel veröffentlicht.

In Zusammenarbeit mit NPG wird die Zeitschriftenreihe "Frontiers in" 2013-2014 beträchtlich erweitert werden. Zurzeit bieten 63 der von NPG veröffentlichten Zeitschriften Open-Access-Optionen oder sind offen zugänglich. 2012 veröffentlichte NPG zudem mehr als 2000 Open-Access-Artikel. Bilaterale Verbindungen zwischen nature.com und frontiersin.org werden sicherstellen, dass Open-Access-Abhandlungen über beide Websites eingesehen werden können.

Frontiers und NPG werden auch an Innovationen  in den Bereichen Open-Science-Tools und Networking, und Veröffentlichungsprozesse arbeiten.

Frontiers hat seinen Sitz in der Schweizer EPFL, im Technologiepark Innovation Square, der Wissenschafts-Start-ups unterstützt und die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen großer Unternehmen wie Logitech und Nestlé beherbergt.

Zitate wichtiger Vertreter

"Die  Zusammenführung von NPGs anerkanntem Fachwissen im Verlagswesen und Frontiers innovativen Lösungen eröffnet eine Fülle an Möglichkeiten für die Veränderung der Wissenschaftskommunikation. Frontiers strebt nicht nur Innovationen im Open-Access-Bereich an, sondern möchte auch einen transparenteren und konstruktiveren Peer-Review-Prozess ermöglichen und ein Ökosystem aus Tools bereitstellen, mit denen Wissenschaftler ihr akademisches Ansehen aufbauen können." - Dr. Kamila Markram, CEO von Frontiers

"Frontiers ist auf viele Arten innovativ, die für uns und die Welt der Wissenschaft von Interesse sind", sagt Dr. Philip Campbell, der Chefredakteur von Nature. "Die Referenzgeber und Lektoren werden auf den veröffentlichten Abhandlungen benannt, was sehr ungewöhnlich ist in der Welt der Naturwissenschaften. Nature hat in der Vergangenheit mit Open-Peer-Reviews experimentiert, und wir sind weiterhin an den Standpunkten der Wissenschaftler interessiert. Frontiers fördert auch Open-Access-Kommentare von Außenstehenden, was der akademischen Welt hilft, einige der größten Herausforderungen der Wissenschaft offen mit einem breiteren Publikum zu diskutieren."

"Mit Frontiers haben wir einen Partner gefunden, der unseren Wunsch teilt, die Forschung durch eine zunehmend offene Kommunikation unter den Wissenschaftlern zu fördern." Unser Zusammenschluss wird  Experimente, Verbesserungen und Innovationen sowohl von NPG als auch von Frontiers beschleunigen. Gemeinsam können wir in kürzerer Zeit mehr erreichen, als es jeder Verlag  im Alleingang könnte." - Steven Inchcoombe, Managing Director, Nature Publishing Group

Kontakt: Grace Baynes                        
Head of Corporate Communications, Nature Publishing Group        
Tel.: +44(0)20-7014-4063            
g.baynes@nature.com

Gozde Zorlu
Associate Communications Officer, Frontiers
Tel.: +41(0)21-693-92-03
gozde.zorlu@frontiersin.org

SOURCE Nature Publishing Group and Frontiers




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.