Neue unabhängige Anwenderstudie zeigt:Die Vorteile des Bright Light Headset entsprechen denen Tageslichtlampen

OULU, Finnland, November 15, 2012 /PRNewswire/ --

Das Finnische Zentrum für wirtschaftliche Entwicklung, Transport und Umwelt veranstaltete einen Anwendertest mit Bright Light-Geräten  und gelangte zu der Schlussfolgerung, dass konventionelle Tageslichtlampen und das neue Valkee in-Ear Bright Light-Headset denselben positiven Effekt auf die jahreszeitlich bedingte sog. Winterdepression habenDie Testergebnisse zeigen, dass eine 6 - 12-minütige Behandlung mit dem Bright Light-Headset einer 30 - 60-minütigen Behandlung mit einer starken Lampe entspricht.

Geprüft wurden das Valkee Bright Light-Headset und Tageslichtlampen von zwei verschiedenen Herstellern. Bei den Testteilnehmern handelte es sich um Mitarbeiter der nordkarelischen Niederlassung des Finnischen Zentrums für wirtschaftliche Entwicklung, Transport und Umwelt. Für den 3-monatigen Test erhielten sie ein Bright Light-Headset, eine starke Lampe oder beides. Der Test bestätigte, was bereits bekannt war: dass helles Licht eine effektive Behandlung von Symptomen ist, die als jahreszeitlich bedingte Depression während der dunklen Monate im Jahr auftreten. Von den 32 Personen, die den Testfragebogen ausfüllten, hatten 73 % die Erfahrung gemacht, dass helles Licht entweder einigermaßen positive oder sehr positive Wirkungen auf die jahreszeitlich auftretenden Symptome hat.

Das Headset - so wurde berichtet - wirkte so gut wie die Lampe

Über die Hälfte der Teilnehmer an dem Test war der Auffassung, dass ihre Stimmung sich während des Tests verbessert hat. Von denjenigen, die sowohl das Headset als auch eine Lampe verwendeten, waren mehr als die Hälfte der Auffassung, dass auch ihr Energieniveau, ihre Stimmung und die soziale Aktivität sich verbessert hätten. Die Ergebnisse zeigen, dass das Bright Light-Headset im Kern dieselben vorteilhaften Effekte wie Tageslichtlampen hervorbringt, allerdings geschieht dies in kürzerer Zeit.

Etwas mehr als die Hälfte der Nutzer der Tageslichtlampe hatten leichte Nebenwirkungen wie Irritationen in den Augen oder Kopfschmerzen. Von denen, die das Bright Light-Headset verwendeten, berichteten nur ein Fünftel über leichte Nebenwirkungen wie Irritationen im Gehörgang oder Kopfschmerzen.

  • Es war nicht sinnvoll, die individuelle Behandlungszeit mit dem Valkee-Headset während des Tests zu optimieren.Durch eine individuell optimierte Zeit wären die Nebenwirkungen noch geringer ausgefallen, meint der Chief Scientific Officer und Mitbegründer von Valkee, Juuso Nissilä.

Erhöhte Benutzerfreundlichkeit des Bright Lights im Ohr.

Der Anwendertest begann im November 2011 und endete im Februar 2012. Einige der Nutzer des Bright Light-Headsets berichteten von Schwierigkeiten mit den Ohrstöpseln für das Licht wie zu geringe Länge oder geringe Elastizität der Verbindungen zwischen dem Gerät und den Ohrstöpseln, unkomfortable Form der Ohrstöpsel und dass die Stöpsel während des Gebrauchs aus dem Ohrkanal herausrutschten. Das Feedback des Anwendertests wurde bereits von Valkee beachtet:

  • Der Tragekomfort der Ohrstöpsel wurde nach dem Test verbessert, indem die Abmessungen leicht verändert wurden.Der Verkaufskarton enthält jetzt einen kleinen Clip, mit dem die beiden Kabel bei der Verwendung im Nacken verbunden werden können. So sind beide Hände frei für die morgendliche Routine oder die Arbeit, und die Person kann sich während der Nutzung des Geräts ungestört bewegen, erklärt der Valkee CEO Pekka Somerto.

Wie der Test durchgeführt wurde

Dieser unabhängige Test bestand aus dem Valkee Bright Light-Headset und zwei Tageslichtlampen verschiedener Hersteller. Alle verliehen ihre Geräte und Handbücher den Mitarbeitern des Nordkarelischen Zentrums für wirtschaftliche Entwicklung, Transport und Umwelt (ELY-Center) zur Nutzung in der Zeit vom 28. November 2011 bis zum 26. Februar 2012. Der Anwendertest wurde mit Genehmigung des ELY-Centers und des Ministeriums für Arbeit und Wirtschaft veranstaltet. Das Ziel des Tests bestand in der Gewinnung von Erfahrungen über den Nutzen der getesteten Geräte und deren Effekte auf die empfundenen jahreszeitlichen Symptome.

Die Tageslichtlampen wurden mit Anleitungen geliefert, die eine morgendliche Nutzung von 30 Minuten in einem Abstand von 50 Zentimetern vorsahen. Dies sollte zwischen 6 und 9 Uhr morgens geschehen. Das Bright Light-Headset sollte ebenfalls zwischen 6 und 9 Uhr morgens für 6 - 12 Minuten verwendet werden. Die Nutzer wurden angehalten, die Anweisungen in den jeweiligen Herstellerhandbüchern zu befolgen. Am Ende des Tests gaben die Nutzer die Geräte zusammen mit einem ausgefüllten Fragebogen zurück, und zwar an den Work Safety Official, MSc (Eng) Teppo Linjama vom Nordkarelischen ELY-Center. Die Ergebnisse wurden von dem Nationalen Institut für Gesundheit und Lebensqualität analysiert, welches auch den vollständigen Testbericht veröffentlichen wird.

http://www.valkee.com 

http://www.facebook.com/ValkeeCompany

Valkee Oy  ist ein 2007 gegründetes Unternehmen für Gesundheitstechnik. Es hat ein Bright Light-Headset für die Behandlung der sog. Winterdepression entwickelt.Das Know-how des Unternehmens beruht auf langfristigen wissenschaftlichen Forschungen und Entwicklungsarbeiten, die zusammen mit der Universität Oulu durchgeführt wurden. Das Valkee Bright Light-Headset verfügt über die EU-Zulassung als Medizinprodukt der Klasse II (a) und kann online bezogen werden über http://www.valkee.com. Es wird auch von zahlreichen Medizinprodukthändlern in ganz Europa und Japan vertrieben.

SOURCE Valkee



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.