NTT Communications bringt globales IP-Netz nach Wien

LONDON, December 13, 2012 /PRNewswire/ --

Das zur Nummer eins der bei Fortune Global 500 gelisteten Telekommunikationsunternehmen NTT Group gehörende Unternehmen NTT Communications in Europa hat seine Netzwerkaktivitäten in Mitteleuropa mit einem neuen Point-of-Presence in seinem Tier-1-Global-IP-Netzwerk im Interxion-Rechenzentrum in Wien weiter ausgebaut. Dies teilte das Unternehmen heute mit.

Clive Hamilton, Head of Global IP Network bei NTT Europe: "Dieser zusätzliche PoP in Mittel- und Osteuropa unterstreicht die Anerkennung, die wir kürzlich bei den Capacity Awards 2012 erfahren haben. Hier wurde uns der Judges Award nicht nur für unsere Investitionen und unseren Beitrag für die Region Mittel- und Osteuropa verliehen, sondern auch für die Art und Weise, wie wir den guten Ruf des Unternehmens hinsichtlich Qualität und Innovation in der Region etabliert haben." Hamilton weiter: "Die Auswahl der richtigen Hubs ist entscheidend dafür, dass wir unsere Kundennähe verbessern und dem Markt eine breitere Auswahl hochwertiger IP-Anbieter bieten können."

Wien ist nicht nur ein wichtiger regionaler Knoten für Mittel- und Osteuropa, sondern auch einer der am besten entwickelten Internetmärkte außerhalb der drei traditionellen Zentren Amsterdam, Frankfurt und London. Die Anbindung nach Wien und aus Wien heraus bietet den Kunden von NTT Communications erheblich mehr Vielfalt und erhöht den Wettbewerb. Darüber hinaus werden durch die Ausdehnung des globalen IP-Netzes jetzt auch Kunden erreicht, die vorher nicht bedient werden konnten.

Interxion ist ein führender Anbieter von Cloud- und Carrier-neutralen Colocation-Rechenzentren in Europa und unterstützt 1.200 Kunden mit 32 Rechenzentren in 11 Ländern. Diese modernen Rechenzentren bieten Speicher-, Stromversorgungs- und Klimaeinrichtungen, die hinsichtlich Zuverlässigkeit und Leistung weit über den Industriestandard hinausgehen.

Den Erfolg von Interxion kommentiert Christian Studeny, Managing Director von Interxion Österreich, wie folgt: "Basis für die Entscheidung NTTs, sein Netzwerk in das Interxion-Rechenzentrum in Wien auszudehnen, sind die Erfahrungen, die das Unternehmen in sieben weiteren unserer Rechenzentrumseinrichtungen in Westeuropa gemacht hat. NTT ist jetzt hervorragend aufgestellt, um von der Nähe unserer Einrichtungen zu Osteuropa zu profitieren. Wertvoll sind hier auch die mehr als 150 Kunden, die bereits in unserem Rechenzentrum präsent sind und NTTs globales Netzwerk für die Anbindung an alle Regionen der Welt nutzen wollen."

Über die NTT Communications Corporation

NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der ICT-Umgebungen von Unternehmen. Unterstützt werden diese Angebote durch die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Dazu gehören z. B. ein führendes globales Tier-1-IP-Netzwerk, das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One™, das sich über 159 Länder erstreckt, sowie über 130 sichere Rechenzenten. Die Lösungen von NTT Communications nutzen die globalen Ressourcen der NTT-Konzerntöchter einschließlich Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

http://www.ntt.com | http://www.twitter.com/nttcom | http://www.facebook.com/nttcomtva

Ihr Ansprechpartner für Medienanfragen:
Emma Crowe (Medienanfragen)
Marketing Communications Manager - EMEA
NTT Communications
Emma.crowe@ntt.eu
+44-7581-315-241


SOURCE NTT Communications




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.