2014

Oxford Catalysts wird kommerzielle GTL-Anlage mit Kapazität für 1.000 Barrel pro Tag beliefern

LONDON, September 7, 2012 /PRNewswire/ --

Höhepunkte

  • Konzern wurde ausgewählt, um FT-Technologie an kommerzielles GTL-Werk zu liefern, das bis zu 1.000 Barrel pro Tag für Calumets Standort in Karns City, Pennsylvania, produzieren wird.
  • Der Großteil der/die komplette Projektfinanzierung erfolgt durch Calumet.
  • Anlagenentwurf wird bis Ende 2012 abgeschlossen sein.
  • Endgültige Entscheidung zur Ausführung wird in der 1. Jahreshälfte von 2013 erwartet; Konzerneinkünfte:
    • 10 Mio. USD in den Jahren 2013 und 2014
    • Über 30 Mio. USD in den ersten 20 Jahren des Anlagenbetriebs

Oxford Catalysts Group PLC, der führende Technologiepionier für synthetische Kraftstoffproduktion, freut sich bekannt geben zu können, dass er von Calumet Specialty Product Partners, L.P. ("Calumet") als Zulieferer für eine kommerzielle Gasverflüssigungsanlage (GTL) ausgewählt wurde, die im Werk des Unternehmens in Karns City, Pennsylvania, errichtet wird.

Calumet ist ein an der NASDAQ notierter Hersteller von speziellen Erdölprodukten, der in den USA über eine Raffineriekapazität von 135.000 Barrel pro Tag verfügt und etwa 1.500 verschiedene Produkte herstellt.

Calumet hat vor Kurzem Pläne bekannt gegeben, sein Werk in Karns City durch eine GTL-Anlage mit einer Kapazität von rund 1.000 Barrel pro Tag zu erweitern. Die Fischer-Tropsch ("FT")-Technologie der Oxford Catalyst Group wurde für diese Anlage ausgewählt. Sie wird von Ventech Engineers LLC, einem auf modulare Verarbeitungsbetriebe spezialisierten Unternehmen, erstellt und geliefert. Calumet beabsichtigt, die FT-Produkte als Ausgangsstoffe für die Herstellung von Spezialprodukten in ultra-hoher Qualität zu verwenden.

Das Anlagenkonzept wird voraussichtlich bis Ende 2012 fertiggestellt sein, und die standortspezifischen technischen Pläne sowie eine Entscheidung über den Beginn der Fertigung werden in der ersten Jahreshälfte 2013 erwartet. Calumet will den größten Teil, wenn nicht gar die gesamte Finanzierung dieses Projekts selbst übernehmen und mit der Produktion im zweiten Halbjahr 2014 beginnen. Alle übrigen Finanzmittel werden durch die anderen Projektpartner von Calumet bereitgestellt.

Es wird erwartet, dass die endgültige Entscheidung von Calumet in Bezug auf die Fortsetzung der Produktion der Gruppe Einnahmen von 10 Millionen USD in den Jahren 2013 und 2014 generieren wird (worin die Lieferung von mehreren FT-Reaktoren mit einer Nennkapazität von je 125 Barrel pro Tag samt mehreren Tonnen von FT-Katalysator enthalten ist). Der Betrieb der Anlage wird in ihren ersten zwanzig Jahren der Produktion voraussichtlich mehr als 30 Millionen USD an Einnahmen aus laufenden Zulieferungen von FT-Katalysator einbringen.

Roy Lipski, Geschäftsführer der Oxford Catalysts Group, sagte:

"Wir freuen uns, dass wir für diese geplante kommerzielle Anlage ausgewählt wurden und dass wir bekannt geben können, dass ein weiterer Plan von uns zur kommerziellen Durchführung voranschreitet."

"Aufgrund der historisch großen Kluft zwischen hohen Ölpreisen und niedrigen Gaspreisen in Nordamerika erleben wir ein sehr starkes Interesse von potenziellen Kunden, die diese Arbitragemöglichkeit gern nutzen möchten. Wir sind zuversichtlich, dass GTL in Nordamerika und anderswo in Zukunft zunehmen und eine führende Rolle in diesem aufstrebenden Markt spielen wird."

Bill Grube, stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer von Calumet, sagte:

"Die Umwandlung von Erdgas in einen Rohstoff von ultra-hoher Qualität durch GTL wird unsere Kosten senken, die Versorgungssicherheit erhöhen und die Produktqualität verbessern. Wir freuen uns, dass wir mit diesem Projekt für unser Werk in Karns City vorankommen; es wird uns helfen, unsere vorhandenen Anlagen für Spezialprodukte weiter auszulasten."

Hinweise an Redakteure

Oxford Catalysts ermöglicht modularen Anlagen, die Gas zu Flüssigkeiten verarbeiten (Gas-to-Liquids, GTL), unkonventionelle, problematische und Ferngase in wertvolle flüssige Brennstoffe umzuwandeln. Systeme auf der Basis der Technologie dieses Konzerns (vermarktet unter dem Markennamen Velocys) sind deutlich kleiner als diejenigen mit konventioneller Technik und sie ermöglichen, modulare Anlagen einzusetzen, die kostengünstig an entfernten Standorten und auf kleineren Feldern arbeiten können, als es mit konkurrierenden Systemen möglich ist. Zusammen mit weltbekannten Partnern bietet Oxford Catalysts modulare GTL-Komplettlösungen, die einen unerschlossenen Markt ansprechen, der bis zu 25 Millionen Barrel Kraftstoff pro Tag produzieren könnte.

Oxford Catalysts Group PLC ist am AIM-Markt der Londoner Börse notiert (LSE: OCG). Die Gruppe beschäftigt etwa 85 Mitarbeiter in Geschäftsstellen in der Nähe von Oxford, GB, und in Columbus, Ohio, USA.

http://www.oxfordcatalysts.com

http://www.velocys.com

Über Calumet

Das an der NASDAQ notierte Unternehmen Calumet Specialty Product Partners, L.P. ist ein führender unabhängiger Hersteller von hochwertigen, speziellen Kohlenwasserstoffprodukten in Nordamerika. Calumet verarbeitet Erdöl und andere Rohstoffe in kundenspezifische Schmieröle, Lösungsmittel, Wachse und Asphalt zur Verwendung in Konsumgütern, Industrie- und Automobilprodukten. Calumet produziert auch Kraftstoffe wie Benzin, Diesel und Flugzeugtreibstoff. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Indianapolis, Indiana, und betreibt acht Anlagen in den USA, die sich in Illinois, Louisiana, Wisconsin, Pennsylvania, Texas und Missouri befinden.

http://www.calumetspecialty.com

Über Ventech

Ventech Ingenieure LLC ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Konstruktion und dem Bau von modularen Raffinerien, für Anlagenverlagerungen und für spezialisierte Marktbeurteilungen für die Raffineriebranche. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Texas, Louisiana, Moskau und auf den Philippinen.

http://www.ventech-eng.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Oxford-Catalysts
Roy Lipski, Geschäftsführer
Susan Robertson, Finanzchefin
+44(0)20-7831-3113
+1-614-733-3300

Cenkos Securities (beauftragter Beraterund Broker)
Ken Fleming/Beth McKiernan
+44(0)20-7397-8900
+44(0)131-220-9772

FTI Consulting
Billy Clegg/Alex Beagley
+44(0)20-7831-3113

 

SOURCE Oxford Catalysts Group PLC




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.