Patton liefert IPv6-fähige VoIP-Gateways mit IP-Trunking aus

-- Mit seiner neuen SmartNode™-Media-Gateway-Reihe mit SIP-Trunking-Funktion bringt das für hohe Qualität und „Set-it-forget-it"-Stabilität weltbekannte Unternehmen Patton Unified-Communications-Lösungen (UC) mit IPv6-Unterstützung der nächsten Generation dem gesamten Markt ein Stück näher.

-- SmartNode™ VoIP ... mehr als nur Gerede!

GAITHERSBURG, Maryland und BERN, Schweiz, 10. Oktober 2012 /PRNewswire/ -- Gemeinsam mit Patton-Inalp Networks gab Patton Electronics (www.patton.com) heute bekannt, dass die „futurisierte" neue Generation IPv6-fähiger SmartNode™-VoIP-Media-Gateways mit SIP-Trunking für Unternehmen und Netzbetreiber ab sofort ausgeliefert wird.

Neue Generation. Mit seinem PRI-VoIP-Gateway SmartNode 4960 eroberte Patton den VoIP-Markt 2006 im Sturm. Sechs Jahre später gibt Patton weiter Vollgas. Das sich nach wie vor in Familienbesitz befindliche multinationale Unternehmen liefert ab sofort eine brandneue Generation SIP-Trunking-fähiger VoIP-Produkte aus, die einen völlig nahtlosen Übergang zur nächsten Generation der Internetkommunikation ermöglichen: das Internetprotokoll der Version 6 (IPv6).

Zukunftssicher. Ganz gleich, ob es darum geht, konventionelle Sprachgeräte IP-fähig zu machen oder den PSTN-Zugang in IP-basierten Sprachnetzen beizubehalten – die neue SmartNode-Auswahl an VoIP-Media-Gateways mit SIP-Trunking bietet KMUs und ihren jeweiligen Netzbetreibern eine skalierbare und langfristig einsetzbare Lösung, die bei der globalen Einführung von IPv6 vor Geräteüberalterung schützt.

Fairer Preis. Trotz ihrer noch größeren Fülle an wertvollen Funktionen ist die neue Generation von SmartNode-Lösungen der PRI-Klasse für SIP-Trunking-Anwendungen jetzt noch kostengünstiger. Neben der „zukunftssicheren" IPv6-fähigen Hardware bieten SmartNode-Modelle der Produktreihen 49704980 und 4990 auch PSTN-Relays zur Verlängerung der Nutzungsdauer von Geräten zur Sprach- und Datenkommunikation sowie optionales SIP-Transcoding zur Verbesserung der Interoperabilität. Hinzu kommen zudem umfassend skalierbare Modelle, die problemlos auf 30 bis 120 Sprach- bzw. Anrufkanäle nachgerüstet werden können, um flexibel auf Wachstum zu reagieren.

„Wachstumsstarke Unternehmen wissen die neuen Geräte mit 30 bis 120 Anrufkanälen besonders zu schätzen", so Tyler Delin, Produktmanager für konvergierte Internetprotokoll-Lösungen bei Patton. „Bei all unseren Messeveranstaltungen haben uns unzählige Besucher versichert, dass die sich aus IPv6-Fähigkeit und lizenzbasierten Aufrüstungsmöglichkeiten der Anrufkapazität ergebende doppelte Investitionssicherheit ein wichtiges Entscheidungskriterium für sie sei."

Auf Grundlage des im vergangenen Jahr eingeführten dreigliedrigen Ansatzes bietet Patton Kunden immer die kostengünstigste Lösung für ihre spezifischen Anforderungen. Der Gateway SN4970, der Gateway-Router SN4980 und das integrierte Zugangsgerät (IAD) SN4990 sind allesamt für kosteneffektives SIP-Trunking und Unified Communications konzipiert. Die Modelle 4980 und 4990 bieten zudem optionales Transcoding, wodurch sich SIP- und H.323-Protokolle beliebig mit anderen Protokollen kombinieren lassen, und unterstützen überdies G.711 und T.38 FAX.

Gute Wahl. Alle drei Produktreihen sind zu einem aggressiven Kostenpunkt erhältlich, damit sich Netzbetreiber, Unternehmen und Integratoren die kostengünstigste Lösung für ihre individuelle Netzwerkinfrastruktur, ihre spezifischen Geschäftsprozesse und ihre zukünftige Kommunikationsstrategie aussuchen können.

SOURCE Patton Electronics Company



RELATED LINKS
http://www.patton.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.