Playtech und MSC Cruises erweitern ihre Systempartnerschaft für die MSC Preziosa

LONDON, July 23, 2014 /PRNewswire/ --

Playtech, der internationale Designer, Entwickler und Lizenzgeber von Software und Services für die Online-, Mobil, TV- und Kasino-Spielebranche, ist stolz darauf, die Erweiterung seiner Zusammenarbeit mit MSC Cruises bekanntgeben zu dürfen: Die Kreuzfahrtlinie hat für sein neuestes Schiff, die MSC Preziosa, das Kasinoverwaltungssystem Neon bestellt.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120515/531552 )

Neon Casino Management ist eine Unternehmensanwendung für reguläre Spielbetreiber, die sich besonderen Anforderungen anpassen lässt und darauf ausgerichtet ist, eine ganze Reihe verschiedener Spieloptionen abzudecken.

MSC Cruises arbeitet bereits auf vier seiner zwölf Kreuzfahrtschiffe mit Neon, wobei sich im Hauptsitz von MSC ein zentrales Datenlager befindet, das der Geschäftsleitung von MSC Cruises eine detaillierte Analyse für alle angeschlossenen Schiffe ermöglicht.  

Neon ist in das Objektverwaltungssystem Fidelio Cruise integriert, sodass die Gäste ihren Kabinenschlüssel dazu verwenden können, sich Transaktionen berechnen zu lassen, indem sie an den einzelnen Spielautomaten eine mehrsprachige App bzw. am jeweiligen Tisch ein iPad verwenden oder sich damit an den Kassierer / die Kassiererin wenden. 

Neon ermöglicht es MSC Cruises auch, eine breite Palette an Bonusprogrammen anzubieten, die darauf zugeschnitten sind, mehr Unterhaltung zu bieten und die Teilnahme attraktiver zu machen - darunter Gratis und Bonus-Spielangebote, virtuelle Verlosungen, zielgerichtete Jackpots und Hot-Seat-Prämien.

Neon ist Teil von Playtechs Mehrkanal-Lösung, die Kasino- und Online-Spielbetriebe miteinander verbindet, um den Wechsel der Spieler zwischen verschiedenen Kanälen zu maximieren; außerdem ermöglicht die Lösung eine gebündelte Kundendarstellung und steigert die Markentreue.

Als Sprecher von Playtech erklärte Chris Dempsey: "Wir haben eng mit MSC Cruises zusammengearbeitet, um ein System zu entwickeln, das den besonderen Anforderungen eines Kreuzfahrtschiff-Kasinos gerecht wird. Als nächstes werden wir jetzt zusätzliche Erweiterungen und Verbesserungen vornehmen, damit MSC Cruises seinen Spielbetrieb noch weiter ausbauen kann. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir unsere Zusammenarbeit mit MSC Cruises noch zusätzlich erweitern können, und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Einführung."

Sergio Porcasi, Corporate Casino Operations Manager bei MSC Cruises, merkte an: "Wir haben uns für Neon entschieden, weil dieses System eine moderne Plattform bietet, die unseren gesamten Betrieb abdeckt - sowohl an Bord als auch an Land. Wir hatten das Gefühl, dass Playtech seine Lösung unseren speziellen Anforderungen anpassen konnte, und die erste Phase der Einführung war ein Erfolg. Wir bauen den Einsatz von Neon auf unserer Flotte immer weiter aus und gehen davon aus, dass wir damit unseren Kasinobetrieb effizienter kontrollieren und unseren Gästen noch spannendere Unterhaltungsoptionen anbieten können."

Über Playtech     

Playtech entwickelt vereinheitlichte Software-Plattformen und Inhalte für die Online- und landgebundene Glücksspielbranche. Daneben bietet das Unternehmen eine Reihe von Zusatzdienste wie Marketing, Hosting und CRM-Dienste an.

Mit den Möglichkeiten des Konzerns lassen sich integrierte Software- oder Komplettlösungen anbieten, wobei Spieler über ein einziges Konto auf online-, TV-, mobile und serverbasierte Spieleterminals zugreifen können.

Unter den neuen Lizenznehmern finden sich bestehende Onlinebetreiber, die ihr Angebot erweitern oder diversifizieren, landgebundene Kasinogruppen, staatlich unterstützte Einrichtungen, z. B. Lotterien, sowie Neueinsteiger im Bereich Onlinespiele, insbesondere in neu regulierten Märkten.

Playtech wurde 1999 gegründet und wird an der Londoner Börse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 3.400 Mitarbeiter in zwölf Ländern. Zu den führenden Gaming-Anwendungen zählen Casino, Poker, Bingo, Sportwetten, Live-, Mobil- und Social-Gaming, Casual Games und Wetten mit festen Einsätzen.

http://www.playtech.com

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Playtech plc                      
+44-(0)20-7861-3232
Mor Weizer, Chief Executive Officer
Ron Hoffman, Chief Financial Officer
c/o Bell Pottinger
 
Adam Kay, Head of Investor Relations        
+44-(0)20-7428-1776

Bell Pottinger
David Rydell/Olly Scott/Guy Scarborough        
+44(0)20-7861-3232

SOURCE Playtech



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.