PowerKiss schließt sich der Power Matters Alliance an

HELSINKI, 18. März 2013 /PRNewswire/ -- PowerKiss, ein Vorreiter und führendes Unternehmen bei drahtloser Stromübertragung, tritt der Power Matters Alliance (PMA) bei - dem weltweit führenden Ökosystem für drahtlose Stromübertragung -, um sicherzustellen, dass Konsumenten eine einheitliche Erfahrung mit drahtlosem Aufladen an allen Plätzen haben, die sie während des Tages besuchen. Zahlreiche Weltmarktführer - darunter AT&T, Starbucks, Otterbox, IDT, TI, ZTE und viele andere - sind in den vergangenen Monaten ebenfalls der PMA beigetreten.

„Die Konsumenten brauchen ganz sicher keinen Krieg über Standards bei der drahtlosen Stromübertragung - sie benötigen eine zuverlässige und einheitliche Erfahrung", erklärt Mats Wolontis, CEO von PowerKiss. „Wir glauben, dass PMA zum Nutzen der Konsumenten in der gesamten Welt gut positioniert ist. Die langjährige Erfahrung von PowerKiss bei drahtlosem Aufladen im öffentlichen Raum ist ein für die Ausrollung eines derartigen Ökosystems wichtiger Beitrag."

PowerKiss gab unlängst bekannt, man werde drahtlose Stromübertragung in ausgewählten McDonald's Restaurants in Europa einführen. PowerKiss bietet derzeit 1.000 Hotspots für drahtloses Aufladen an Standorten in ganz Europa an, darunter große Bahnhöfe wie Paddington in London und Gare de Lyon in Paris sowie Dutzende Flughäfen, wie Barcelona, Belfast, Birmingham, Bristol, Kopenhagen, Frankfurt, Helsinki, Liverpool, Lyon, Malaga, Manchester, Newcastle, Oslo, Paris, Stockholm und Teneriffa. Das Unternehmen beabsichtigt, die bestehenden und künftigen Installationen PMA-konform zu machen.

„Unsere Entscheidung, ein Mitglied der PMA zu werden, stützt sich auf mehrere Faktoren", sagt Maija Itkonen, CMO und Gründer von PowerKiss. „Zum einen verfügt das PMA-System über eine einzigartige Lage an „Telco Grade"-Intelligenz, die es den Standorten erlaubt, den Zustand, die Nutzung und die Richtlinien aller Ladepunkte zu überwachen. Zweitens glauben wir, dass die PMA jetzt über die erforderliche Dynamik und die benötigten Investitionen der großen Akteure in der Branche verfügt, um drahtlosen Strom zum Konsumenten zu bringen. Damit ist die PMA die natürliche Wahl für PowerKiss. Und letztlich bietet die PMA auch ein zuverlässiges und wirklich offenes Rahmenwerk, das alle ganz beruhigt annehmen können."

„Ich heiße PowerKiss in der PMA willkommen", kommentiert Ron Resnick, Executive Director der PMA. „Die PMA wurde gegründet, um die Branche für drahtlose Stromübertragung hinter einem gemeinsamen Ökosystem und Standard zu vereinen. Es ist sehr befriedigend zu sehen, dass dies nunmehr stattfindet. Der Konsument hat das Recht zu wissen, dass er seine Geräte im Madison Square Garden, genauso wie in seinem lokalen Kaffeehaus, am Flughafen oder im Friseursalon aufladen kann. Inzwischen ist davon auszugehen, dass PMA an 100 % der drahtlosen Ladepunkte in Amerika angewendet wird - und mit der Unterstützung von PowerKiss, ist PMA jetzt auf gutem Weg, diesen Erfolg auch in Europa zu wiederholen."

Über PowerKiss Ltd.
PowerKiss Ltd bietet eine integrierte drahtlose Ladelösung, damit Menschen keine Ladekabel, Steckdosen oder Batterien mehr benötigen. PowerKiss findet man in Cafés, Restaurants, Hotels und Flughäfen auf der ganzen Welt und es hat sich zu einem Vorreiter in der schnell wachsenden Branche für drahtlose Stromübertragung entwickelt. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Helsinki, Finnland. Weitere Informationen finden Sie auf www.powerkiss.com.

Über die Power Matters Alliance
PMA wurde im Jahr 2012 von Powermat Technologies und Procter & Gamble gegründet. Googles Vint Cerf - einer der Väter des Internets - ist der Ehrenvorsitzende und zum Vorstand gehören AT&T, Duracell, Starbucks sowie das Energy Star Programm der US-Regierung und die Federal Communications Commission (beide ohne Stimmrecht). Ein breit angelegtes Angebot an PMA-konformen Produkten ist bei führenden Einzelhändlern verfügbar und kompatible „drahtlose Ladepunkte" wurden in großen Flughäfen, Stadien, Restaurants, Fitnesscentern und Friseurgeschäften installiert. Die Mitgliedschaft in der PMA steht jedermann offen und Mitglieder haben unter www.powermatters.org auf die technischen Spezifikationen Zugriff.

SOURCE Power Matters Alliance



RELATED LINKS
http://www.powermatters.org

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.