Pressekonferenz zu Masken zum Schutz vor Viren und Luftverschmutzung in Peking abgehalten

Aug 05, 2015, 07:09 ET from Wuhan Longfeixiang Technology Products Manufacturing co., Ltd.

- Chinesisches Unternehmen spendet eine Millionen Masken an Diplomaten

PEKING, 5. August 2015 /PRNewswire/ -- Am 3. August 2015 wurde im Rahmen einer Spendenveranstaltung in Peking, bei der eine Millionen Schutzmasken durch die Wuhan Longfeixiang Technology Products Manufacturing co., Ltd gestiftet wurden, eine Pressekonferenz veranstaltet.

Die Wuhan Longfeixiang Technology Products Manufacturing co., Ltd ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hubei Longfeixiang Industrial Group, die für die erfolgreiche Entwicklung der weltweit einzigartigen Jingang-Virenschutzmaske und der auf dem Markt führenden Baihe-Maske zum Schutz vor Luftverschmutzung verantwortlich zeichnet. Dadurch wird die Lücke beim Angebot von Masken dieser Art geschlossen und ein unvergleichlicher Wandel auf dem Gebiet von Atemschutzmasken eingeleitet.

Als Dank an die Gemeinschaft für ihr Engagement und ihre Unterstützung stiftet die Longfeixiang Group die Masken an chinesische Diplomaten, medizinischen Fachkräften und Journalisten, die in von Epidemien betroffenen Regionen arbeiten, und zudem an Mitarbeiter im Gesundheitswesen in Peking.

Kontakt:

Mr. Xia
+86 27-8886-0038
wuhan_lfx@126.com

SOURCE Wuhan Longfeixiang Technology Products Manufacturing co., Ltd.