Programm zur führungskräfteentwicklung gewinnt preis

BRÜSSEL, October 12, 2011 /PRNewswire/ --

Octagon, ein Programm zur Führungskräfteentwicklung von Royal Philips Electronics, das zu Innovationen anregte, hat heute auf der Executive Education Konferenz des EFMD (European Foundation for Management Development) in Maastricht den Excellence in Practice Award gewonnen. Das Programm von Philips, das von dem Center for Creative Leadership (CCL) und The Wharton School (University of Pennsylvania), beides Anbieter von Führungskräfteseminaren, zusammen entwickelt wurde, verbindet unternehmerische Fähigkeiten und Innovationsstrategie mit verhaltensorientierten Führungskompetenzen.

Octagon bietet Managementtalenten von Philips eine zukunftsweisende, hoch effiziente Lernerfahrung. Die Teilnehmer entwickeln nach einem konsequenten Ausbildungsplan ihre Führungskompetenzen und müssen über funktionale und geographische Grenzen hinweg gemeinsam an der Lösung eines unternehmerischen Problems arbeiten. Octagon hat bereits Ansatzpunkte entwickeln können, die zu neuen und vielversprechenden Impulsen in den Sparten Healthcare, Beleuchtung und Consumer Lifestyle führten.

"Die Kombination von Wharton und CCL mit dem Talentmanagement-Team von Philips ist ein Kraftzentrum, aus dem Führungskräfte hervorgehen, die Philips kontinuierlich einen Wertzuwachs bringen," erläutert Rudi Plettinx, Vizepräsident und Geschäftsführer, CCL EMEA. "CCL konzentrierte sich dabei darauf, wie Führungsqualitäten entwickelt werden - jene entscheidenden Verhaltenseigenschaften, die von Führungskräften in ihrem täglichen Umgang mit Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens gefordert sind."

"Wharton's Beitrag konzentrierte sich auf die wirtschaftlichen Auswirkungen sowohl auf die einzelne Führungskraft als auch auf die Organisation bezogen," fügt Jason Wingard, Vizedekan des Bereichs Executive Education bei Wharton an.  "Unser Ziel war es, die Manager von Philips in der Durchführung erfolgreicher Innovationsprojekte zu trainieren, die Kosten zu reduzieren bzw. für Philips beträchtliche neue Umsatzchancen zu erschließen.  Die hervorragende Kapitalrendite und der finanzielle Nutzen, den diese Führungskräfte für Philips erzielt haben, übersteigen bei weitem die Kosten des Programms."

EFMD - das Netzwerk für Managemententwicklung - ist eine internationale Organisation mit mehr als 750 Mitgliedern aus 81 Ländern, die die Förderung von Innovationen und vorbildlichen Verfahren im Bereich der Managemententwicklung zum Ziel hat. Das Programm Octagon zur Führungskräfteentwicklung von Philips wurde vom EFMD unter 35 Teilnehmern des Wettbewerbs als Gewinner in der Kategorie Talentmanagement ausgewählt. Auswahlkriterien waren unter anderem die nachhaltige Partnerschaft, die Ausrichtung an der Unternehmensstrategie und die Kapitalrendite.

Weitere Informationen:

Center for Creative Leadership - http://www.ccl.org

The Wharton School - http://www.ExecEd.Wharton.UPenn.edu

 


SOURCE Center for Creative Leadership




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.