2014

ProQuest schließt Übernahme von EBL ab

ANN ARBOR, Michigan, 15. Mai 2013 /PRNewswire/ -- ProQuest, ein für die Forschung weltweit zentrales Informationsunternehmen, hat seine Übernahme von Ebook Library (EBL) abgeschlossen und seine Kapazitäten zur Lieferung von elektronischen Büchern und als Aggregator für Bibliotheken auf der ganzen Welt somit erheblich vergrößert. Die Übernahme unterstützt das generelle Ziel von ProQuest, das Forschungserlebnis durch nahtloses Finden von Inhalten in mehreren Formaten zu verbessern – dazu gehören Bücher, Fachzeitschriften, Dissertationen, Zeitungen und Informationen im Videoformat.

Kari Paulson, Präsidentin von EBL, und die derzeitige Belegschaft von EBL haben sich ProQuest angeschlossen. Dabei soll Ms. Paulson als Vizepräsidentin und Geschäftsführerin der kombinierten E-Book-Geschäftseinheit aus ebrary und EBL ProQuest agieren. Kevin Sayar, Senior-Vizepräsident von Workflow Solutions, zufolge wird sie für die Planung verantwortlich sein, die wichtigsten Funktionen von ebrary und EBL in einer einzigen optimierten E-Book-Plattform zu vereinen, welche mit der flexibelsten Auswahl an Geschäftsmodellen, den umfangreichsten Inhalten und den wirksamsten Tools für Forscher und Bibliothekare aufwarten soll. Das Unternehmen plant, während der gesamten Umsetzung aktiv Feedback von Kunden zu sammeln, um den Bibliotheken eine noch bessere E-Book-Lösung bieten zu können. 

ProQuest erwartet im Verlauf der für die Umsetzung geplanten 18 Monate keine Service-Unterbrechung für EBL- oder ebrary-Kunden. Kunden und Partner sollten weiterhin mit ihren gegenwärtigen EBL- bzw. ProQuest-Vertretern zusammenarbeiten.

Weitere Informationen zu ProQuest erhalten Sie auf www.proquest.com.

Über Ebook Library (www.eblib.com)

Ebook Library (EBL) ist ein weltweit führender E-Book-Aggregator für akademische, unternehmensinterne und wissenschaftliche Bibliotheken auf der ganzen Welt. Mit einem beeindruckenden Katalog an E-Book-Titeln von führenden internationalen akademischen Verlagen ist EBL als Pionier für flexible, innovative Zugriffmodelle, wie beispielsweise das kundengesteuerte Erwerbsmodell (Patron-Driven Acquisition) und das hochgeschätzte Non-Linear™-Leihmodell, bekannt. EBL ist ein Geschäftsbereich von ProQuest und hat Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Über ProQuest (www.proquest.com)

ProQuest verschafft Menschen gesicherte, verlässliche Informationen. Das Unternehmen nimmt im Bereich Forschung eine Schlüsselrolle ein. Sie steht seit 70 Jahren in dem Ruf, eine Pforte zum Wissen der Welt zu sein – von Dissertationen über Regierungsarchive und kulturelle Archive bis zu Nachrichten in allen ihren Formen. ProQuest spielt eine sehr wichtige Rolle bei Bibliotheken und anderen Organisationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben auf die Lieferung vollständiger, vertrauenswürdiger Informationen angewiesen sind.

Die enorme Informationssammlung von ProQuest wird in Forschungsumgebungen zur Verfügung gestellt, die für eine größere Produktivität sorgen und den Benutzern ermöglichen, Wissen zu entdecken, zu schaffen und weiterzugeben.

Als erfolgreiches, schnell wachsendes Unternehmen umfasst ProQuest die Sparten ProQuest®, Bowker®, Dialog®, ebrary®, Ebook Library (EBL) und Serials Solutions® und wichtige Recherchetools wie die Dienste RefWorks® und Pivot™ sowie seinen Summon®-Suchdienst auf Web-Ebene. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Ann Arbor, Michigan, und besitzt Niederlassungen in aller Welt.

SOURCE ProQuest



RELATED LINKS
http://www.proquest.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.