pureLiFi veröffentlicht auf dem Mobile World Congress 2016 weltweit erstes echtes LiFi-Dongle: LiFi-X

Feb 23, 2016, 10:23 ET from pureLiFi

EDINBURGH, Schottland, February 23, 2016 /PRNewswire/ --

Das Unternehmen hat im Dezember 2015 eine 2 Millionen $ Finanzierungsrunde abgeschlossen, mit der das kommerzielle Wachstum und die Produktentwicklung finanziert werden soll.

pureLiFi, kofinanziert von Prof. Harald Haas und weltweit führend im Bereich LiFi (die Nutzung von lichtbasierter Kommunikation zur Übertragung von Daten), wird sein neuestes LiFi-Produkt, LiFi-X, auf dem Mobile World Congress 2016 vorstellen.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160222/335635 )

LiFi ist eine 5G-Technologie. Diese Technologie ermöglicht das Internet der Dinge und wird eine sichere drahtlose Kommunikation für Industrie-4.0-Anwendungen und andere ermöglichen.

Das LiFi-X ist die dritte Generation der pureLiFi-Produkte und besteht aus einem Zugangspunkt, der sich mit jedem LED-Licht verbinden kann, sowie aus einem Visitenkarten großen Dongle, dass über jedes USB 2.0 fähige Mobilgerät betrieben werden kann - hiermit wird eine Nutzererfahrung ermöglicht, die vergleichbarer und sicherer ist, als bereits vorhandene drahtlose Technologien wie Wi-Fi.

LiFi-X ermöglicht ein dichtes 5G und geht über Drahtlosnetzwerke im Innen- und Außenbereich hinaus. Es ist der Schlüssel für die Bereitstellung von 100 Mal höheren Datenraten für die Mobilgerätebenutzer der Zukunft. In unmittelbarer Zukunft können pureLiFi-Produkte in Smart-Geräte und -Homes mittels LiFi-Mikrochip implementiert werden.

Harald Burchardt, COO von pureLiFi kommentierte: "LiFi-X ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung der Drahtloskommunikation. Das Produkt zeigt den enormen Fortschritt, den pureLiFi in den letzten zwölf Monaten bei der Schaffung eines umfassenden USB 2.0 betriebenen Dongles gemacht hat, dass kleiner als eine Kreditkarte ist und mit Tablets genutzt werden kann. In der Zukunft wird LiFi-X als hochmoderner Ausgangspunkt für die Entwicklung zukünftiger LiFi-Produkte mit unseren Partnern dienen."

Harald Burchardt, CEO von pureLiFi kommentierte: "Es ist aufregend, dass so viele der Technologiegiganten nun mittels der pureLiFi-Technologien LiFi direkt nutzen. Die Verkleinerung und die weltweit erste Integration von hochleistungsfähigen LiFi in einem Dongle sind bahnbrechende Schritte in Richtung einer mittels LiFi verbundenen Welt. Wir haben Gerüchte gehört, denen zufolge Apple die LiFi-Fähigkeiten ihres jüngsten iOS 9.0. erforschen. Ich bin begeistert, dass wir unseren technischen Plan übertroffen haben. Mit LiFi-X können wir Großpilotprojekte entwickeln. Wir verfügen nun über eine Eisenbahngleis-Technologie für die Beleuchtungsindustrie, mit der wir neue und aufregende Geschäftsmodelle rund um Light as a Service (LaaS) entwickeln können."

pureLiFi (vormals bekannt als pureVLC) ist ein Technologieunternehmen für Lichtkommunikation, dass im Jahr 2012 als Spin-out der Universität in Edinburgh für die Herstellung von OEM-Komponenten entwickelt wurde, unter anderem von LiFi-Treibern und -Empfängern.

Folgen Sie pureLiFi auf Twitter @purelifi

Weitere Informationen erhalten Sie unter: media@purelifi.com, +44-131-4724-807

SOURCE pureLiFi