2014

RADs Ethernet Demarcation SFP - eine bahnbrechende Lösung

NEW YORK, November 9, 2012 /PRNewswire/ --

Durch die Einführung eines fingergroßen und extrem flexiblen Mikro-Netzwerkinterface (Micro Network Interface Device, MiNID) hat RAD Data Communications die Welt des Ethernet-Service verändert.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121108/573736 )

RADs neues MiNID ist eine voll funktionsfähige und extrem intelligente SFP-Lösung, die herstellerunabhängig an den SFP-Käfig des Host-Geräts angeschlossen werden kann. Wenn ein SFP-Gerät in die zum Patent angemeldete Hülse eingeführt wird, verwandelt es sich in ein Carrier-Ethernet-Dermacation- und SLA-Prüfgerät zur Fernüberwachung und Fehleranalyse.

Seine kompakte Größe macht das MiNID ideal für kleinzellige Backhaul-Anwendungen, virtuelle private Netze und Carrier-Großhandelsanbieter-Netzabschlüsse.

"Serviceanbieter, Großhandels-Carrier und Mobilfunkbetreiber können die Service-Demarkation und Service-Validierung direkt über das MiNID aufrechterhalten, da es mit Ethernet-Demarkation und Leistungsüberwachung ausgestattet ist," erklärt Amir Karo, Vice President Marketing bei RAD. "Das MiNID ermöglicht zudem den Empfang von Netzwerk- und Leistungsprotokollen in Echtzeit pro Benutzerklassen-SLA-Definition," fügt er hinzu. "Kein anderer Hersteller bietet diese Funktionen in einem SFP-Gerät an."

"Darüber hinaus funktioniert das MiNID mit jedem SFP, ungeachtet des Herstellers," fügt Karo hinzu. "Das gleiche MiNID kann mit Single-Mode- oder Multi-Mode-Faser verwendet werden sowie mit elektrischen SFPs bis zu einer Distanz von 10, 40 oder 80 Kilometern, je nach Modell", so Karo weiter. "Die MiNIDs sind außerdem für bereits installierte SFPs in vorhandenen Anwendungen geeignet - was zu enormen Einsparungen führt und große Vorteile mit sich bringt."

"Das MiNID wurde zu 100 % aus unternehmensinterner RAD-Technologie entwickelt, sodass wir weitere Funktionen einfacher hinzufügen können als andere Hersteller, die sich auf externe Standardtechnologien verlassen," so Karo.

MiNID ist für einen Ethernetverkehr von bis zu 1 Gbit/s ausgelegt und verfügt über Überwachungsfähigkeiten pro Port und pro Datenfluss, einschließlich Ethernet OAM und Loopbacks. Das Gerät nimmt keinen Platz im Rack ein und braucht keine externe Stromquelle. Es kann unabhängig vom Host-Gerät ferngesteuert werden oder in dieses integriert werden, sodass ein gemeinsamer Betrieb als Einheit ermöglicht wird.

Über RAD

Die Zugangs- und Backhaul-Lösungen von RAD Data Communications reduzieren die Gesamtbetriebskosten für Carrier, Dienstleistungsanbieter und Mobilfunkbetreiber sowie für den Betrieb von Versorgungs-, Transport-, und Unternehmensnetzwerken. Die vom Unternehmen installierte Basis überschreitet 12.000.000 Einheiten und umfasst mehr als 150 Carrier und Betreiber weltweit.

RAD gehört zur RAD-Unternehmensgruppe im Wert von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Kontakt
Bob Eliaz, RAD Data Communications
+972 3645 8134
bob@rad.com

SOURCE RAD Data Communications Ltd.



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.