2014

Roamware übernimmt den MVNE Unify und steigt somit in den MVNO-Markt ein

CUPERTINO, Kalifornien, November 20, 2012 /PRNewswire/ --

Roamware, Inc., der weltweit führende Anbieter von Service-Lösungen für Mobilfunkanbieter, gab die Übernahme der Unify Group Holdings, einem führenden Mobile Virtual Network Enabler (MVNE), bekannt. Mit dieser Übernahme steigt Roamware mit einer integrierten Core2SIM-Lösung in den Mobile Virtual Network Operator (MVNO)-Markt ein und bietet dabei sämtliche dazugehörige Serviceleistungen, wie z. B. ein hochmodernes Core-Netzwerk, OSS/BSS, Kundendienst, Roaming, standortbasierte Lösungen sowie individuelle Mehrwert- und SIM-Dienste auf einer einzigen Plattform an. Auf diese Weise sind MVNOs bei steigendem Unternehmenswachstum in der Lage, ihre Investitionen zu skalieren. Roamware ist außerdem hervorragend positioniert, um für Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Network Operators, MNO), die selbst MVNE-Dienste anbieten, die Plattform der Wahl zu werden.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120809/554204 )

"MVNOs sind auf Teilnehmersegmente ausgerichtet und bieten spezifische Dienstleistungen an, die MNOs aufgrund ihrer Verpflichtungen in größeren Segmenten nicht bedienen können", so Ori Sasson, Chairman und CEO bei Roamware. "Roamware verfügt über ein weitreichendes Verständnis des Marktes für mobile Mehrwertdienste (Value Added Services, VAS) und verfügt über die besten Lösungen für Roaming und standortbasierte Mehrwertdienste. Durch die Übernahme von Unify bieten wir MVNOs eine unschlagbare Plug-and-Play-MVNE-Plattform und ermutigen MNOs wiederum dazu, ihren MVNO-Kunden diese Plattform anzubieten", so Sasson weiter.

"Der MVNO-Markt ist äußerst dynamisch", so Nitin Karmarkar, Vice President, Roamware MVNE. "Durch regionale Vorschriften wie die der EU sind MVNOs in der Lage, zu alternativen Roaming-Anbietern zu werden. Demografische Nischensegmente, wie z. B. ethnische Gruppierungen, sowie technische Segmente, wie z. B. M2M, eröffnen MVNOs ganz neue Möglichkeiten. Die Geschäftsmodelle verändern sich. Inländische MVNOs ziehen in Betracht, Roaming-Dienste anzubieten, und MVNOs, die bereits Roaming anbieten, möchten ihre Reichweite erhöhen. MVNOs benötigen zukunftsfähige Lösungen, mit denen sie ihre Zielsegmente mit differenzierten Diensten ansprechen können, um schnell auf Marktveränderungen reagieren und dabei entsprechend ihrem Unternehmenswachstum investieren zu können. Die MVNE-Plattform von Roamware bietet eine einzigartige Mischung aus Core2SIM-Kapazitäten, ein vielseitiges Angebot an Mehrwertdiensten sowie Modularität für MVNOs und MNOs", fügt Karmarkar hinzu.

Über Roamware

Roamware, Inc. ist ein international führender Anbieter für Mobilfunkservicelösungen und bedient einen Kundenstamm von mehr als 530 Mobilfunkbetreibern in 160 Ländern.  Roamware zählt zu den Marktführern für mobile Roaming-Lösungen und ist auf Steering, Daten-Roaming, Big Data Business Intelligence, CEM QoS, LTE, M2M sowie Compliance spezialisiert, um MNOs und MVNOs dabei zu unterstützen, Kosten zu senken, den Umsatz zu steigern und sich im harten Wettbewerb besser zu behaupten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, und es unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt. http://www.roamware.com

Ansprechpartner bei Roamware: Srinivas B Vijayaraghavan, Director Marketing | +91-9739970225 | srinivas.v@roamware.com

SOURCE Roamware Inc




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.