PR Newswire: news distribution, targeting and monitoring
2014

Roshan rollt 3G „Jahaan" in Afghanistan aus

Share with Twitter Share with LinkedIn

KABUL, Afghanistan, 16. April 2013 /PRNewswire/ -- Roshan, Afghanistans führender Anbieter für nahtlose Kommunikationsdienste, gab heute die Markteinführung von 3G Jahaan (d. h., „die Welt") bekannt. Der Service ist ab sofort in Kabul verfügbar und wird schrittweise im ganzen Land ausgerollt. Roshan 3G Jahaan ist ein wichtiger nächster Schritt, der den sechs Millionen Abonnenten des Unternehmens über diese Verbindung Zugang zueinander und zum Rest der Welt ermöglicht. Mit dem zusätzlichen Angebot von 3G Jahaan, wie Videotelefonie, Videokonferenzen und Streaming erfüllt Roshan sein Versprechen, laufend neue Produkte anzubieten, die den Kundendienst des Unternehmens sowie die Bereitstellung innovativer Sprach- und Datendienste weiter entwickeln.

„Es war immer schon die Vision Roshans, Technologie und Innovation einzusetzen, um kritische Bedarfslücken zu füllen und das Leben der Menschen in der Gemeinschaft zu verbessern. 3G Jahaan ist der nächste Schritt in dieser Vision und ein enormer Schritt nach vorne für die Menschen in Afghanistan", sagt Karim Khoja, Chief Executive Officer von Roshan. „Die heutige Markteinführung unseres 3G-Dienstes stärkt die Mission Roshans bei der Bereitstellung von Dienstleistungen höchster Qualität und weiterer Zugangsmöglichkeiten für unsere Kunden. Bei 3G Jahaan geht es nicht nur um Geschwindigkeit, sondern um unser anhaltendes Engagement für das Kundenerlebnis insgesamt", fügt Khoja hinzu.

Seine Exzellenz Amir Zai Sangin, Minister für Kommunikation und Informationstechnologie (MCIT) in der Regierung von Afghanistan erklärte: „Die Einführung des Roshan 3G Dienstes ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Umwandlung Afghanistans in eine Informationsgesellschaft. Roshan ist sich des Wertes bewusst, den ein Telekommunikationsdienst der Weltklasse bieten kann - nicht nur den Menschen in Afghanistan, sondern der internationalen Gemeinschaft insgesamt."

Die Investition Roshans in 3G-Technologie ist ein Teil der fortdauernden Mission des Unternehmens, die Telekommunikationsinfrastruktur zur Unterstützung der Entwicklung von Gesundheit (Telemedizin) und Bildung (E-Learning) einzusetzen. Im Jahr 2003 stand die einfache Befriedigung des Bedürfnisses der Menschen miteinander zu sprechen bereits für Innovation. Heute umfassen die erweiterten Verbindungsdienste von Roshans 3G Jahaan nicht nur ein verbessertes und solides Produkt- und Datenangebot, sondern sie stellen auch die lebensrettende Telemedizintechnologie den Patienten zur Verfügung, die sie dringend benötigen. Und der künftigen Generation afghanischer Führer bietet 3G Jahaan über E-Learning-Werkzeuge größeren Zugang zu Bildung.

Im vergangenen Monat erhielt Roshan einen Kredit von der International Finance Corporation in Höhe von $ 147 Millionen für den Kauf der 3G-Spektrumlizenz des Unternehmens und die weitere Entwicklung der Netzinfrastruktur.

Zusätzliche Informationen über die Anmeldung zum Roshan 3G Jahaan Dienst finden Sie auf http://www.roshan.af/Roshan/3G.aspx

Wenn Sie mehr über Roshan erfahren wollen, besuchen Sie bitte www.roshan.af und/oder www.facebook.com/RoshanConnects.

Über Roshan

Roshan (Telecom Development Company Afghanistan Ltd) ist Afghanistans führender Anbieter für umfassende Telekommunikation mit sechs Millionen aktiven Abonnenten, dessen Netz über 230 Städte und Ortschaften in allen 34 Provinzen des Landes abdeckt.

Roshan ist eine echte afghanische Erfolgsgeschichte, die das Wirtschaftswachstum des Landes beschleunigt und aktiv zu seiner langfristigen Entwicklung beiträgt. Seit seiner Gründung vor acht Jahren hat Roshan über $ 550 Millionen in Afghanistan investiert und ist der größte Einzelinvestor und Steuerzahler des Landes, der mit etwa fünf Prozent zu den gesamten Binneneinnahmen der afghanischen Regierung beiträgt. Roshan beschäftigt fast 1.300 Mitarbeiter direkt, davon 20 Prozent Frauen, und gibt indirekt über 40.000 Menschen Arbeit.

Roshan setzt sich mit großem Engagement für den Wiederaufbau und die Entwicklung Afghanistans ein. Der Aga Khan Fund for Economic Development (AKFED), ein Teil des Aga Khan Development Network (AKDN) und ein Hauptaktionär von Roshan, fördert private Initiativen sowie den Aufbau wirtschaftlich solider Unternehmen in Entwicklungsländern. Über die weiteren Anteilseigner von Roshan, Monaco Telecom International (MTI) und TeliaSonera, bringt Roshan internationale Fachkenntnisse in das Land und ist der Bereitstellung hochwertiger Netzwerkqualität und -abdeckung an die Einwohner Afghanistans verpflichtet.

SOURCE Roshan



RELATED LINKS
http://www.roshan.af

Featured Video

Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos, ProfNet experts, and customized feeds just for Media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

Share with Twitter Share with LinkedIn
 

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

 
 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

 
 

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.

 

Online Member Center

Not a Member?
Click Here to Join
Login
Search News Releases
Advanced Search
Search
  1. PR Newswire Services
  2. Knowledge Center
  3. Browse News Releases
  4. Contact PR Newswire
  5. Send a News Release