2014

Sasol treibt Projekt mit Ethancrackern und nachgeordneten Derivaten mit dem Kauf von Long-lead-Geräten voran

JOHANNESBURG und LAKE CHARLES, Louisiana, April 9, 2013 /PRNewswire/ --

Sasol gab heute die Auftragsvergabe für die grundlegenden Ethylen-Kompressorstränge bekannt, einer wichtigen Long-lead-Komponente von MHI Compressor International Corporation zur Herstellung der World-scale-Ethancracker.

"Diese Auftragsvergabe hat die wichtige Auslastung der Produktionskapazität dieser spezialisierten Geräte sichergestellt, bevor der Wettbewerb am Markt erwartungsgemäß intensiver wird. Sasol hat sich für die MHI Compressor International Corporation aufgrund ihres Rufs als führender Hersteller entschieden und weil das Unternehmen zu den wenigen gehört, die in der Lage sind, Geräte dieser Größe und Art herzustellen", so Johan du Preez, Sasol Executive Vice President: US Mega Projects.

Am 3. Dezember 2012 gab Sasol den Beginn der Planungs- und Designphase für einen World-scale-Ethancracker mit nachgeordneten Derivaten in seiner Niederlassung in Lake Charles im Südwesten Louisianas bekannt. Außerdem entschied sich Sasol kürzlich für die Verwendung des UNIPOL ™ Polyethylene Process von Univation Technologies, LLC sowie der Tubular Process Technology von ExxonMobil Chemical Technology Licensing LLC für seine neuen Anlagen für lineares Polyethylen niedriger Dichte bzw. Polyethylen niedriger Dichte in Louisiana.

"Dies ist Teil der Strategie von Sasol, weltweit konkurrenzfähige, nachgeschaltete Einrichtungen zu bauen und so einen Mehrwert für die ohnehin bereits kostengünstigen Produktionsmöglichkeiten von Ethylen in Nordamerika zu schaffen", so Andre de Ruyter, Senior Group Executive for Global Chemicals and North American Operations bei Sasol.

Über Sasol:

Bei allem, was wir tun, streben wir nach exzellenten Ergebnissen. Sasol ist ein international integriertes Energie- und Chemieunternehmen, das die Talente und die Erfahrung von mehr als 34.000 Mitarbeitern in 38 Ländern nutzt. Wir entwickeln und kommerzialisieren Technologien sowie bauen und betreiben Werke von Weltrang, die eine Reihe von Produktströmen herstellen, darunter flüssige Brennstoffe, Chemikalien und Strom.

Während wir weiterhin unsere Heimatbasis in Südafrika unterstützen, expandiert Sasol international auf der Grundlage eines einzigartigen Wertversprechens, das unsere vielfältigen Unternehmen in eine integrierte, durch erstklassige Funktionen unterstützte Wertschöpfungskette einbindet.

Über Mitsubishi Heavy Industries Compressor Corporation (MCO)

MCO ist Marktführer in der Herstellung von Ausrüstungen für groß angelegte Zentrifugalkompressoren und Dampfturbinen auf dem nachgeschalteten petrochemischen Markt. MCO hat seinen Hauptsitz in Hiroshima, Japan, und die Produkte des Unternehmens, die als beste ihrer Art bekannt sind, bieten seinen Kunden innovative und höchst effiziente Anlagen, die strategische Vorteile in der Branche verschaffen. MHI Compressor International Corporation (MCO-I) wurde kürzlich in Houston, Texas, gegründet und ist innerhalb von MCO das Zentrum für Engineering and Marketing Excellence und liefert der Branche direkte Verkäufe, Marketing und Ingenieursleistungen als Unterstützung beim schiefergasbedingten Wachstum auf dem petrochemischen Markt.

Herausgegeben von:

In Südafrika:

Jacqui O'Sullivan, GM: Group Communication
Direktdurchwahl +27-(11)-441-3252; Handy +27-(0)82-883-9697;
jacqui.osullivan@sasol.com

Alex Anderson, Group Media Manager
Direktdurchwahl +27-(11)-441-3295; Handy +27-(0)71-600-9605;
alex.anderson@sasol.com

In den USA:

Michael Hayes
Direktdurchwahl +1-337-494-5038
Michael.Hayes@us.sasol.com

SOURCE Sasol




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.