Schlacht der Marken: Gewinner und Verlierer des Kulturkampfs

LOS ANGELES, March 20, 2013 /PRNewswire/ --

Added Value veröffentlicht "Cultural Traction"-Bericht 2013

In seinem heute veröffentlichten dritten jährlichen Cultural Traction™-Bericht 2013 macht Added Value Angaben zur kulturellen Lebhaftigkeit 160 verschiedener Marken aus fünfzehn Branchensektoren.

Die zehn besten Marken auf globaler Ebene sind:

  • Google
  • Apple
  • Samsung
  • IKEA
  • Microsoft
  • Sony
  • BMW
  • Audi
  • Coca-Cola
  • eBay

Insgesamt beteiligten sich 62.250 Befragte aus zehn verschiedenen Märkten am Cultural Traction™-Bericht 2013: USA, China, Frankreich, Deutschland, Italien, Vereinigtes Königreich, Australien, Brasilien, Hongkong und Singapur.

Die globale Studie zur Tragweite des kulturgestützten Marketings zeigt, dass Technologiemarken die engsten Beziehungen zu Verbrauchern aufbauen und folglich gleich sechs der zehn besten Marken stellen - mit Google an der Spitze. Mit ihrer hohen "kulturellen Zugkraft" sind diese Marken für Kunden durchweg relevanter, wodurch sie ihre Chance auf nachhaltiges Wachstum steigern.

Kulturell lebendige Marken werden als Marken mit den visionärsten, inspirierendsten, mutigsten und aufregendsten Eigenschaften (VIBE - Visionary, Inspiring, Bold and Exciting) wahrgenommen.

Möbelgigant IKEA schaffte es überraschenderweise noch vor den Luxusautomarken BMW und Audi auf Rang 4. Die fast 130 Jahre alte Marke Coca-Cola zeigt, dass das Alter für eine Markenikone keineswegs hinderlich sein muss, wenn die Kultur effektiv zur Verbindung mit Verbrauchern eingesetzt wird - das Unternehmen schaffte es auf Rang 9.

Orazio Costadura, Leiter der Marken- und Kundenstrategie der Audi AG, erklärte: "Bei Audi sind wir uns der Notwendigkeit bewusst, unsere Marke immer wieder neu zu gestalten. Nur so können wir sichergehen, dass sie kulturell sehr relevant ist - und zwar nicht nur in Deutschland und Europa, sondern auf der ganzen Welt, darunter auch in China und den USA.Die Ergebnisse der Added Value-Studie bieten eine neue und erfrischende Perspektive zur Bewertung von Marken, und uns liefern sie äußerst vielversprechende Hinweise darauf, dass unsere für Audi gewählte Ausrichtung funktioniert."

"Es ist absolut entscheidend, dass Marken mit der Kultur Schritthalten. Verbraucher können davon berichten, wie sich die heutige Welt verändert. Die Welt weiß aber noch viel mehr über die Verbraucher von Morgen zu berichten", so Maggie Taylor, Geschäftsleiterin von Added Value (Nordamerika). "Sich in einem bestimmten Teil der Welt zu einer Marke mit lebendiger Kultur zu entwickeln, ist eine Sache. Viel schwieriger ist es aber, sich diese ausgeprägte Lebhaftigkeit auf der ganzen Welt zu bewahren."

Der Cultural Traction™-Bericht 2013 und Fallstudien sind auf http://www.added-value.com/culturaltraction verfügbar.

Informationen zu Added Value

Added Value leistet Beratung im Bereich der Markenentwicklung und versorgt große und kleine Kultmarken aus aller Welt mit neuen Erkenntnissen zum Thema Marketing. Mit Niederlassungen an 21 Standorten in 13 verschiedenen Ländern unterstützen wir Kunden bei der Beantwortung zentraler Marketingfragen bezüglich des Markts, der Marke sowie der Bereiche Innovation und Kommunikation. Added Value ist Teil von Kantar, WPPs Abteilung für Verbraucherstudien und Beratung.  

Informationen zu WPP

WPP ist die weltgrößte Unternehmensgruppe im Bereich Kommunikationsdienstleistungen. Sie bietet eine umfassende Auswahl verschiedenster Werbe- und Marketingdienstleistungen, darunter Werbung, Media-Investment-Management, Verbraucherstudien, Öffentlichkeitsarbeit und öffentliche Angelegenheiten, Branding und Identität, Gesundheitskommunikation, Direktwerbung, Digitalwerbung, Absatzförderung, Beziehungsmarketing und spezielle Kommunikationsdienstleistungen. Mit 3.000 Niederlassungen in 110 verschiedenen Ländern beschäftigt die Gruppe mehr als 165.000 Mitarbeiter (einschließlich Beteiligungsunternehmen).

Informationen zu Lightspeed Research

Lightspeed Research ist der führende Anbieter technologiegestützter Lösungen und Online-Befragungen für die qualitative und quantitative globale Marktforschung in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa sowie im Asien-Pazifik-Raum. Lightspeed Research ist Teil von Kantar, einer Abteilung von WPP.

Kontakte
Maggie Taylor, CEO von Added Value Nordamerika, maggie.taylor@added-value.com +1-323-436-6610
Paul McGowan, CMO der Added Value Group, London-Hauptquartier, p.mcgowan@added-value.com +44(0)208-614-1518
Zoë Dowling, VP Forschung & Entwicklung und Angebotsinnovation, Added Value Nordamerika, Zoe.Dowling@added-value.com  +1-323-435-6647

Presseanfragen
Kate McDougle, Added Value, k.mcdougle@added-value.com,  +44(0)208-614-1593
Michael Saxton, Grayling PR, michael.saxton@grayling.com, +44(0)20-7592-7933
Rafal Kwiatkowski, Grayling PR, rafal.kwiatkowski@grayling.com, +44(0)20-7592-7930

SOURCE Added Value




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.